Alte Bahngebäde Cottbus

Nie vollendete Wasserwege, begonnene Reichsautobahnen und was von der deutschen Bahn noch über ist

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Antworten
Benutzeravatar
Marc1983
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 87
Registriert: 04.07.2021, 15:29
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Alte Bahngebäde Cottbus

Ungelesener Beitrag von Marc1983 »

Zufällig waren uns im vorbei fahren diese enormen Bauten aufgefallen. Ziemlich schnell war auch klar das sie wohl nicht mehr genutzt wurden. Nach der eigentlichen Nutzung durch die Bahn, wurde in den späten 2000er nochmal versucht die Gebäude als Disco zu nutzen, was aber auch nicht von Erfolg gekrönt war. Eventuell wurden die Gebäude auch von der Roten Armee benutzt, da sich in den Wänden viele, schätzungsweise russische Soldaten, mit den Jahren ihrer Stationierung dort verewigt haben. Sorry für die recht maue Qualität der Bilder gerade in den Gebäuden.

20210407_142200.jpg
20210407_141819.jpg
20210407_141315.jpg
20210407_141248.jpg
20210407_140855.jpg
20210407_140705.jpg
20210407_140643.jpg
20210407_140043.jpg
20210407_140012.jpg
20210407_135803.jpg
20210407_135530.jpg
20210407_134646.jpg
20210407_134400.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
dejalo
Bunker Oberst
Bunker Oberst
Beiträge: 17125
Registriert: 27.06.2010, 17:41
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann
Wohnort: Soest
Hat sich bedankt: 3231 Mal
Danksagung erhalten: 11554 Mal

Re: Alte Bahngebäde Cottbus

Ungelesener Beitrag von dejalo »

Wirklich alte Bahngebäude ? kratz- Sehen aus, wie alte Speicher/Silogebäude...
Benutzeravatar
Marc1983
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 87
Registriert: 04.07.2021, 15:29
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Alte Bahngebäde Cottbus

Ungelesener Beitrag von Marc1983 »

dejalo hat geschrieben:Wirklich alte Bahngebäude ? kratz- Sehen aus, wie alte Speicher/Silogebäude...
Ne sicher bin ich da absolut nicht. Vermutung war halt wegen der Schienen und weil sie auf dem Gelände der Deutschen Bahn stehen. Für deine Vermutung spricht natürlich die Materialrutsche in den Gebäuden. Denke für Getreide Ideal. Vielleicht liegt die Wahrheit in der Mitte. Silogebäude der Bahn. ;-)

Gesendet von meinem SM-A525F mit Bunker-NRW mobile app
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Bunker Oberst
Bunker Oberst
Beiträge: 23017
Registriert: 20.07.2009, 12:20
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann
Wohnort: 59457
Hat sich bedankt: 6222 Mal
Danksagung erhalten: 3292 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alte Bahngebäde Cottbus

Ungelesener Beitrag von Schmunkmueller »

dejalo hat geschrieben:Wirklich alte Bahngebäude ? kratz- Sehen aus, wie alte Speicher/Silogebäude...
Sieht mir ziemlich nach Heeresverpflegungsamt aus...
Benutzeravatar
dejalo
Bunker Oberst
Bunker Oberst
Beiträge: 17125
Registriert: 27.06.2010, 17:41
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann
Wohnort: Soest
Hat sich bedankt: 3231 Mal
Danksagung erhalten: 11554 Mal

Re: Alte Bahngebäde Cottbus

Ungelesener Beitrag von dejalo »

@ Marc1983

In Cottbus an der Sachsendorfer Straße gibt es ein großen Ringlokschuppen. Warst du dort auch mal gucken? kratz-
Benutzeravatar
Marc1983
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 87
Registriert: 04.07.2021, 15:29
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Alte Bahngebäde Cottbus

Ungelesener Beitrag von Marc1983 »

dejalo hat geschrieben:@ Marc1983

In Cottbus an der Sachsendorfer Straße gibt es ein großen Ringlokschuppen. Warst du dort auch mal gucken? kratz-
Ist ja quasi fast direkt neben den Häusern. Sind da zwar dran entlang gefahren, aber sah von außen eher danach aus, das der genutzt wird. Werde aber mal wenn wir nächste mal in Cottbus sind nochmal genauer nachschauen gehen. daumen-
Antworten