Bunker-NRW

Bunker-NRW ist die größte deutschsprachige Lost-Place Community. Bei uns findest du zahlreiche Themen zu Bunkern, U-Verlagerungen, Ruinen, Industrieanlagen, Lostplaces, und vielem mehr.

Alte Belgische Kaserne in köln in westhoven kölner str

A

Anonymous

Guest
Da ich nicht den genauen ort sage wegen noch mehr wandalismuss und so,sollen interessenten mich per pn fragen wo genau das ist.

Ich war heute da,wollte eigentlich zum alten fort x an der forensik,nur da wurde ich schon beobachtet bevor ich drauf war,naja mann sieht ja nicht jeden tag einen in tarn :wink:


So nunmal zum tema,war ja heute da und hab es mir mal angesehn,nur kann ich raten,nicht alleine hin zu gehen,weil irgendwelche vollpfosten die gullideckel geklaut hat und die löcher dann mit ner gardine überdeckt hat.(bin fast reingefallen)
Musste das ganze auch nach fast 2 stunden abbrechen weil die blauen männer von sicherheitsdienst gekommen waren.
Hab natürlich in der zeit ein paar bilder gemacht,sieht sehr heruntergekommen aus,muss da auf jeden fall nochmal hin,aber diesesmal nicht alleine.
wer mit will soll sich melden :D

Ach ja
:!: :!: :!: HÖCHSTE VORSICHT IST GEBOTEN:EINSTURZGEFAHR :!: :!: :!:

Nun zu den bildern

Das stand am anfang wo ich im gelende war
foto0041qe.jpg


Glaube unterstellplätze mal gewesen,sehr groß,geht noch um die ecke,bietet ungefähr platz für um die 100 LKWs
61947255.jpg


Da sieht mann den wandalismuss
71022303.jpg


In diesem gebäude war ich nicht drin weil der dachstuhl eingestürzt ist
und deshalb :!: :!: VORSICHT :!: :!:
75666411.jpg

81544410.jpg


Die alte arzt praksis,da bitte auch :!: :!: vorsicht :!: :!: ,die decke stürzt auch langsam ein
40784161.jpg

83756455.jpg

48359173.jpg

90158898.jpg

20820067.jpg


In nem anderen haus ist glaube ich mal ein teater gewesen
37202842.jpg

das bild ist etwas dunkel,hab vergessen auf nachtmodus zu stellen
85892668.jpg


Garagen wo glaub ich nix mehr drin ist,total zugewuchert
97467567.jpg


Hier ein podest wo mann ne fahne aufhängen konnte
24660817.jpg


Das war glaub ich das esshaus wegen der großen küche
96986941.jpg

70381125.jpg

12407538.jpg


Das war glaub ich mal das waffenlager oder kleiderlager
15431309.jpg

70038147.jpg

40047372.jpg


Hier war die wagenhalle zum reparieren der fahrzeuge,wegen der grube
88472662.jpg


Das quartier von denen,mit haupteingang
das lustigste ist die alte telefonzelle
84236002.jpg

10806163.jpg


Was da drin war weiß ich nicht.vieleicht ein wachposten oder so
22435613.jpg



Also leute,wie gesagt. :!: VORSICHT :!:
54910670.jpg


Die natur holt sich alles wieder :D
49144691.jpg





Soooo ich hoffe mein beitrag hat euch gefallen :)
 
gefällt mir sehr gut! Auch wenn die schon Tierisch Abgerockt ist.
Das drittletzte Bild war ehr ein Hundezwinger würde ich sagen, ist ja irgendwie auch nen Wachposten. Ich wundere mich gerade das ich die nicht gefunden hatte.
 
Darkman schrieb:
gefällt mir sehr gut! Auch wenn die schon Tierisch Abgerockt ist.
Das drittletzte Bild war ehr ein Hundezwinger würde ich sagen, ist ja irgendwie auch nen Wachposten. Ich wundere mich gerade das ich die nicht gefunden hatte.

Ja die ist ein bissel versteckt,aber ist eigentlich ganz easy zu finden.wenn man mit der bahn kommt findet man die sofort
 
:D Nicht schlecht da staunt man immer wieder aber warum ist das alles schon so marode steht die Kaserne schon länger leer ? Schön auch das Bild mit dem Schild die Natur gewinnt :D
 
Fiepi schrieb:
:D Nicht schlecht da staunt man immer wieder aber warum ist das alles schon so marode steht die Kaserne schon länger leer ? Schön auch das Bild mit dem Schild die Natur gewinnt :D

1936 wurde in Westhoven eine Pionierkaserne, die "Mudra-Kaserne", errichtet. 1951 übernahmen Belgische Truppen die Kaserne.1955-1995 Kwartier Adjt. Brasseur (Belgische Streitkräfte Deutschland) seit 1995 ist das belgische Militär komplett abgezogen. :)
 
@ Fraggle......Sehr schöne bilder,die sind aber schon was älter oder,?weil das eine haus wo der dachstuhl eingestürzt ist ,da der riesen parkplatz bei dir ja nicht so bewaldet ist wie ich heut gesehn hab....
Aber eines muss ich sagen,etwas lebensmüde biste oder?da oben rauf zu gehen,naja währ ich vieleicht auch wenn ich nicht allein gewesen währ....
AAAber suuuper bilder von dir,find ich gut.aber wo ist den der raum da wo das wasser steht?naja hab ja nicht viel gesehn weils da so groß ist....und weil die blauen kamen :cry:

Naja wenn du nochmal da hin gehst sagste mir beschei,komme gern mit :wink:
 
Kann ich gerne machen. Aber so wie es aussieht ist die Luft dort ja schon raus. Wie du schon sagst ... es wird wohl auch verstärkt Streife gefahren und der Bauzaun ist auch neu! :(

Der Dachstuhl war als ich dort war noch 100%-ig i.O.
 
Fraggle schrieb:
Kann ich gerne machen. Aber so wie es aussieht ist die Luft dort ja schon raus. Wie du schon sagst ... es wird wohl auch verstärkt Streife gefahren und der Bauzaun ist auch neu! :(

Der Dachstuhl war als ich dort war noch 100%-ig i.O.

Ahso joa jetzt ist das richtig im eimer,es gibt da zwar noch viel zu erkunden aber mann muss entweder sehr früh dahin oder spät,ich war so gegen 11 da heute und die blauen haben feste zeiten,morgens 8 oder so dann gegen 13 uhr und dann wieder 17-18 uhr....hab ich so gehört.es gibt einen seiteneingang sozusagen da hört der bauzaun auf und dan gehen die löcher weiter...aber wenn du auch tarn sachen hast ist es ziemlich unwarscheinlich das man da gesehen wir ,das ist ein halber urwald...
die sind 2 mal an mir vorbei gelaufen,dachte erst die finden mich weil ein handy vibriert hatte..aber alles gutgegangen
 
Hallo zusammen,

Wie ich eben entdeckt habe, der Beitrag ist zwar schon von Febuar aber bis Ende des Jahres kompletter Abriss der alten Brasseur Kaserne:

http://www.ksta.de/html/artikel/1264185825112.shtml" onclick="window.open(this.href);return false;

Euer Marco
 
Wie bereits geschrieben ist das gesamte Gelände ziemlich abgerockt. Ein paar interessante Dinge gibt es aber noch zu sehen.
Bei unserem Besuch in diesem Sommer waren im Keller beispielsweise noch teilweise die Luftschutztüren und Fensterabdeckungen aus den 30er Jahren verbaut.
Der gesprengte Tresor, inkl. ihn umgebenden Raum hat auch etwas, genau wie die Wandbilder.

Teilweise sind die Gebäude auch bewohnt :shock:
 
Naja ich sage mal Tippelbrüder.
In einem Nebengebäude waren Reste einer Behausung zu finden und in dem einen Wohnblock sind wir auf ein recht gut "eingerichtetes" und offenbar noch benutztes Schlafzimmer gestoßen.
Von den Bewohnern war aber keiner anwesend
 
Schrecker schrieb:
Naja ich sage mal Tippelbrüder.
In einem Nebengebäude waren Reste einer Behausung zu finden und in dem einen Wohnblock sind wir auf ein recht gut "eingerichtetes" und offenbar noch benutztes Schlafzimmer gestoßen.
Von den Bewohnern war aber keiner anwesend


...Klingt ja seltsam, müsste man mal nachgehen!

Wird das Gelände jetzt eigentlich abgerissen? weinen-
 
Das Wort Schlafzimmer ist nicht wörtlich zu nehmen! Nennen wir es Schlafplatz, mit Klappstühlen, jede Menge Klamotten, Nahrungsmitteln ...

Ich denke es ist nicht die Frage ob, sondern wann abgerissen wird. Im Sommer wurde bereits die Vegetatin gerodet, was auf euf einen baldigen Abrisstermin hindeutet. Ausserdem ist mit den Gebäuden auch wirklich nicht mehr viel zu machen. Ich schau nachher mal auf der Festplatte nach den Bildern.

Auf der anderen Strassenseite stand ja auch ein Kasernenkomplex, von dem mitlerweile nichts mehr übrig ist und wo das Areal mitlerweile neu überbaut ist. Das dort angrenzende Wäldchen ist aber evtl. auch nicht ganz uninteressant.
 
So auf die Schnelle noch ein paar Impressionen.
 

Anhänge

  • sanbaracke.JPG
    sanbaracke.JPG
    65,3 KB · Aufrufe: 167
  • sprengung.JPG
    sprengung.JPG
    35,2 KB · Aufrufe: 167
  • luschufenster.JPG
    luschufenster.JPG
    29,3 KB · Aufrufe: 167
  • luschutuer.JPG
    luschutuer.JPG
    32,2 KB · Aufrufe: 167
  • bild1.JPG
    bild1.JPG
    49,4 KB · Aufrufe: 167
  • bild2.JPG
    bild2.JPG
    43,1 KB · Aufrufe: 167
  • bild3.JPG
    bild3.JPG
    41,6 KB · Aufrufe: 167
  • bild5.JPG
    bild5.JPG
    48,7 KB · Aufrufe: 167
Hallo

ich glaube ich kann hier ein wenig weiterhelfen auch wenn das was ich zu Berichten habe nicht wirklich schön ist.
Ich bin gestern - Samstag den 15.01.11 - an der ehemaligen Brasseur Kaserne -ich wohne nicht unweit von ihr entfernt - gewesen und leider sind Sie dort schon am abreissen. wein-
Ich war dort mit einem Kumpel und was wir da gesehen haben das wahr echt der Wahnsinn. Wohnwagen soweit das Auge reicht - nicht nur das man glaubt es kaum dort stand ein Bau- Schild. ( dieses werde ich gleich versuchen zu Posten. )
Ich frage mich nur von wem die Wohnwagen sind. (?) - Mitarbeiter oder doch vllt. Demonstranten (?) -
Ich selber finde es total Schade das man so ein schönes Gelände einfach so abbreißt weil ein Politiker meinte das es nicht mehr sehenswert fürs Auge sei. evil-

- Sowas sorry das ich jetzt so schreibe aber das macht mich echt einfach nur Wütend! -
 
Oben