Bunker-NRW

Bunker-NRW ist die größte deutschsprachige Lost-Place Community. Bei uns findest du zahlreiche Themen zu Bunkern, U-Verlagerungen, Ruinen, Industrieanlagen, Lostplaces, und vielem mehr.

altes bahn BW

DarkMarionette

erfahrenes Mitglied
Und wieder einmal hat es dort gebrannt platzen- vor 2 Wochen entdeckten wir schon mehrere kleine "Feuerstellen" im und am Lokschuppen... gestern rückte die Feuerwehr mal wieder zum Großbrand aus -> Brandstiftung finger- Bald wird wohl nichts mehr davon stehen
 

HH JS

erfahrenes Mitglied
DarkMarionette schrieb:
Und wieder einmal hat es dort gebrannt platzen- vor 2 Wochen entdeckten wir schon mehrere kleine "Feuerstellen" im und am Lokschuppen... gestern rückte die Feuerwehr mal wieder zum Großbrand aus -> Brandstiftung finger- Bald wird wohl nichts mehr davon stehen

Da könnt ich auch austicken, wenn ich das lese...! kopfwand- kopfwand- kopfwand-
 

tommi550D

Mitglied
Ich war vor ein paar Tagen dort. Alles sehr verfallen und Einsturzgefährdet. Das Gelände wurde von der Stadt Rheine und der Bahn abgesperrt
http://www.youtube.com/watch?v=m6ux3yyWLhA" onclick="window.open(this.href);return false;
 

DarkMarionette

erfahrenes Mitglied
Ja es sieht schon sehr heftig dort aus. Leider... Aber Brände und reiner Frust der Jugendlichen hinterlassen Spuren.

Wollte eigentlich dort noch in die Keller rein, aber das ist mir zu gefährlich geworden und sie stehen eh unter Dauerwasser wein- ist nur noch eine Frage der Zeit bis alles zusammenbricht.
 

pitje

Neuling
Ich habe in diesem Jahr mehrfach in dem alten Lokschuppen geshootet, hier mal ein Foto von mir !
 

Anhänge

  • DSC_5639_sw.jpg
    DSC_5639_sw.jpg
    88,7 KB · Aufrufe: 123

Grezuale

aktives Mitglied
Hallo
Weis jemand, ob der Ringlockschuppen jetzt noch steht und wenn ja wie weit er abgesichert wurde?
Über den Bunker, der auf dem Gelände ist, gibt es auch nichts neues oder?
Liebe Grüße.
 

Mehlbox

Mitglied
Hallo,

ja, das Gelände ist noch vorhanden und begehbar. Wir waren gerade erst am letzten Sonnabend da. Ist leider schon ziemlich verfallen, aber es gibt dort tolle Graffitis und die Natur holt sich so langsame einiges zurück.

Gruß
Karsten
 

Quasifoto

aktives Mitglied
Danke für die Info. Das hilft mir weiter. klatschen- Ist aber sicher nicht sinnvoll, sowas so öffentlich zu schreiben. So kann es jeder - auch Nicht-Teilnehmer - lesen kratz-
 

Mehlbox

Mitglied
Hallo,

aus dem "Lost Place" kann man inzwischen das Lost steichen. Der Ort ist hier in der Gegend sehr bekannt und wird fleißig genutzt. Fotografen, Kletterer und einfach Schaulustige laufen dort rum. Daher habe ich das so offen geschrieben. Als ich das erste Mal Anfang September da war, liefen ca. 30 Personen auf dem Gelände rum.
 

Mehlbox

Mitglied
Es gibt auch noch Nebengebäude. Eines mit Sanitäreinrichtungen, Duschen und Waschräume über 2 Etagen und ein Werkstattgebäude. Diese sind begehbar. Des Weiteren auch noch Schuppen auf dem Gelände.
 
Oben