Bunker-NRW

Bunker-NRW ist die größte deutschsprachige Lost-Place Community. Bei uns findest du zahlreiche Themen zu Bunkern, U-Verlagerungen, Ruinen, Industrieanlagen, Lostplaces, und vielem mehr.

Denkmal in Dortmund Schüren Adler

Bunker-nrw

Administrator
Teammitglied
Ich war Grade im Schnee Spazieren und dachte mir das ich euch das nicht vorenthalten kann.

2_dscn1469_1.jpg

2_dscn1470_1.jpg

2_dscn1471_1.jpg

2_dscn1472_1.jpg

2_dscn1473_1.jpg

2_dscn1474_1.jpg

2_dscn1477_1.jpg

2_dscn1478_1.jpg

2_dscn1479_1.jpg

2_dscn1481_1.jpg
 
Cool danke!
Kannst ja beim nächsten mal den Namen unserer HP in den Schnee pinkeln... :p
 
Hemi, wenn du das Bier bezahlst, pinkel ich die HP und ne Emailadresse deiner Wahl in den Schnee :lol: :lol:
 
Na dann hat die Stadt Dortmund noch Anstand! Super ausleuchtung Sigu. frag mich was das wohl für ne Lampe ist? Sogar ohne Donut!

@ Sargon, die Idee ist nicht schlecht, aber ich denke das das verdammt kalt werden wird! :(
 
Sehr tolle Bilder, jetzt fängt die Jahreszeit für schaurig schöne Fotos an.
Passend zum Beitrag einige Daten zum Thema Dortmund im Kriege:

11.5.1940: Nach Beschluss des englischen Kabinetts Eröffnung der strategischen Luftoffensive gegen Deutschland.Damit war auch das Hinterland betroffen: In der Nacht vom 16.5-17.5. griffen 99 Bomber Öllager und Eisenbahnziele im Ruhrgebiet an,darunter Dortmund.

14.4.-16.4. 1942: 215 britische Flugzeuge (von 360 gestarteten) werfen in 2 aufeinander folgenden Nächten bei 15 Verlusten 278 ts Bomben auf Dortmund.

4.5-5.5. 1943: 495 britische Flugzeuge (von 596 gestarteten) werfen bei 31 Verlusten 1436 ts Bomben auf Dortmund ab.
1218 Häuser zerstört,2141 schwer beschädigt, 693 Tote, 1075 Verletzte.

11.11.-12.11. 1944: 228 Flugzeuge des RAF Bomber Command werfen
1122 ts Bomben auf Dortmund.

29.11. 1944: Britische Flugzeuge werfen 1618 ts auf Dortmund.

7.3.1945: Die 8. USAAF greift Dortmund und weitere Städte in der Umgebung an.Am 10.3. erfolgt ein weiterer Angriff.

Diese Angaben stammen aus dem Buch "Chronik des 2.Weltkrieges"
von Andreas Hillgruber und Gerhard Hümmelchen, erschienen bei Gondrom.

Es sind aber noch weitere Angriffe in einem anderen Buch verzeichnet:

Das Buch heisst: "Der Bombenkrieg" , erschienen bei OTUS.


16.4.1943: 215 Bomber der RAF werfen 278 ts auf Dortmund.
24.5.1943 : 724 Bomber der RAF werfen 2042 ts auf Dortmund.
15.11.1944: 177 Bomber der RAF werfen 904 ts auf Dortmund.
12.3.1945 : 1107 Bomber der RAF werfen 4851 ts auf Dortmund, der schwerste Angriff des gesamten Krieges.Es gab also nicht nur in Köln den 1000 Bomber Angriff.

In Welchen Kampfverbänden sich Bewohner der Stadt Dortmund befanden, und wie hoch dort die Verluste waren, lässt sich nur erahnen.

Dazu können sicherlich unsere Dortmunder im Forum mehr zu sagen.
Interessant wäre auch zu erfahren, wieviel Einwohner die Stadt damals hatte.



In diesem Sinne: In einem Krieg gibt es keine Sieger, die Unschuldigen sind die ersten Opfer.
 
nach durchsicht meiner bücher, hab ich mich entschloßen einen größeren bericht zuverfassen, wird bald unter interessante geschichten zufinden sein :D
 
Hatte ich noch auf der Festplatte, wollte ich loswerden...

LG
 

Anhänge

  • IMGP1436.JPG
    IMGP1436.JPG
    109,4 KB · Aufrufe: 86
  • IMGP1437.JPG
    IMGP1437.JPG
    73,7 KB · Aufrufe: 86
  • IMGP1440.JPG
    IMGP1440.JPG
    33,9 KB · Aufrufe: 86
  • IMGP1441.JPG
    IMGP1441.JPG
    27,6 KB · Aufrufe: 81
  • IMGP1438.JPG
    IMGP1438.JPG
    68,9 KB · Aufrufe: 81
Was soll das für einen Vogel darstellen??? Sieht mir wie ein Geier aus, oder?!
Außerdem irritieren mich die seltsamen Fahnen im Hintergrund... :roll:
 
Oben