Bunker-NRW

Bunker-NRW ist die größte deutschsprachige Lost-Place Community. Bei uns findest du zahlreiche Themen zu Bunkern, U-Verlagerungen, Ruinen, Industrieanlagen, Lostplaces, und vielem mehr.

Ehemalg. Güterbahnhof/Signalmeisterei, Soest

Schmunkmueller

erfahrenes Mitglied
Ehemalg. Güterbahnhof/Signalmeisterei, Soest

2086196024jpeg.jpeg


Der Güterbahnhof Soest war früher einmal - bis 1945 - von großer und von überregionaler Bedeutung; dort erfolgte die Zusammenstellung der Güterzüge in Richtung Osten.

Diese Bedeutung ging dann zwangsläufig verloren und der Güterbahnhof geriet in eine Art Dornröschenschlaf.

Große Teile wurden bereits damals erst stillgelegt und dann aufgegeben.

Vieles verschwand dann bereits in den 1970er/1980er Jahren, so z.B ein Betriebswerk mit Drehscheibe und Ringlokschuppen.

Die regionale Hoffnung auf Neuaktivierung und vor allem neue Arbeitsplätze im Zuge des Mauerfalls 1989/1990 erwies sich als vergeblich.

Heute - 2010 - sind die noch vorhandenen Gebäude m.o.w. total verfallen; ein großer Teil der letzten Relikte ist zwischenzeitlich auch schon "abgeräumt" worden.
Übrig geblieben ist nur eine zweigleisige OST-/WEST-Schienenstrecke.
Es wurde Platz geschaffen für "dringend erforderliche" Gewerbeflächen. Ein Parkhaus ist mittlerweile wirklich entstanden.
Ansonsten?! Bisher Fehlanzeige.

Meine Bilder stammen aus dem Sommer 2005 und zeigen den östlicheren Bereich des Güterbahnhofes mit der ehemaligen Signalmeisterei und zwei Stellwerken.
Ach ja....und einen kleinen "Bunker" habe ich "zufällig" auch gefunden.... :lol: :lol: :lol:

154221b38jpeg.jpeg




21f4ccf6djpeg.jpeg


34c351ec5jpeg.jpeg


45f910585jpeg.jpeg


5d65f1480jpeg.jpeg


6711c5b42jpeg.jpeg


7585c742djpeg.jpeg


88aac2470jpeg.jpeg


93f9feb36jpeg.jpeg


108931034ejpeg.jpeg




11ad9ff26ejpeg.jpeg




12e86ddf00jpeg.jpeg


13030ef2e1jpeg.jpeg


1441cbc553jpeg.jpeg


15552cb53ejpeg.jpeg


1671db3405jpeg.jpeg


172be6e7a2jpeg.jpeg


184a225b25jpeg.jpeg


198889aa58jpeg.jpeg




21ab6125a9jpeg.jpeg




22cbf52cefjpeg.jpeg


2329738dd2jpeg.jpeg


2434d5d3b9jpeg.jpeg


25791fb75ajpeg.jpeg


Vom westlichen Teil des Güterbahnhofgeländes mit der Stückgutabfertigung muss ich auch noch Bilder haben....zufällig.... :lol: :lol: :lol: ....ganz zufällig natürlich. Ich muss nur mal suchen..... :lol: :lol: :lol:
 
Was gibts schöneres als nach einer anstrengenden Arbeitswoche hier wieder einen Haufen neuer Beiträge und Bilder zu durchforsten? :D

Wenn ich mir die Bilder so anschaue, habe ich aber Bedenken jemals den Raum Soest aufzusuchen:
1. Der gebührenpflichtige Kirmesparkplatz macht auf mich nicht so den Eindruck, als ob ich da meinen Wagen abstellen würde...
2. Die Fenster scheinen sehr kurios vebraut zu werden und täuschen das herausfallen vor - da erschreck ich mich wieder nur unnötig
3. Und die Signalmeisterei malt scheinbar lieber wirres Zeug an die Wand zu malen als eben Signale auf Funktion zu überprüfen - was eine Anreise per Bahn riskant erscheinen läßt...

öhhhhh... :p :p :p
Ne, mal im ernst: Klasse Beitrag Schmunkmueller! Wieder mal TOP daumen- daumen- daumen-
Auf die ergänzenden Bilder bin ich auch gespannt,
Ersma winke-
 
Schöner Beitrag :) :) :)
Bei dem Bunker handelt es sich wohl um einen Verdeidigungsbunker ( Schießscharte) sehr merkwürdig kratz-
 
taunusbär schrieb:
Schöner Beitrag :) :) :)
Bei dem Bunker handelt es sich wohl um einen Verteidigungsbunker ( Schießscharte) sehr merkwürdig kratz-

DANKE dir, "TB"..... :lol:....ich denke auch, von einem Bunker kann man wohl kaum sprechen. Ich denke mal, die Bezeichnung "befestigter Schützenstand" trifft es am besten - oder?! :lol:
 
Thorolf schrieb:
Wenn ich mir die Bilder so anschaue, habe ich aber Bedenken jemals den Raum Soest aufzusuchen.....

Berechtigt... :lol: ...sehr berechtigte Bedenken... :lol: ...wenn ich mir das alles so anschaue... :lol: :lol: :lol:

Auf die ergänzenden Bilder bin ich auch gespannt,
Ersma winke-

.....na schau'n wir mal..... :lol: ...ich werde dann mal suchen gehen..... :lol: :lol: :lol:
 
Hallo!

Schöne Bilder!

...aber die sind auch schon älter, oder hast du da vorher aufgeräumt? ;)

Gruss, Molwanier
 
Molwanier schrieb:
Hallo!
Schöne Bilder!
...aber die sind auch schon älter, oder hast du da vorher aufgeräumt? ;)

Gruss, Molwanier

Es freut mich, daß dir die Pics gefallen. Danke für deine Anerkennung.

Die Bilder dürften aus dem Jahr 2005 stammen.

Und: Na klar....ich räume stets vor dem Shooting auf.....und wenn es mit dem Radlader ist..... :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: ....

NEIN, nix für ungut.

Molwanier, seinerzeit sah es da noch so einigermaßen zivilisiert aus. Als ich kürzlich dort mal wieder vorbei fuhr (Polizei/Osthofentor in Richtung Bahnhof) , da konnte ich feststellen, daß das eine Ziegelstellwerk heute arg beschmiert ist....schade.
 
Molwanier schrieb:
Sooo sieht das (jetzt) aus... ;-)

Tjaa....der Vandalismus und die Schmierereien nehmen zu. So ist das halt.....immer. finger- kopfwand- stone-

Du hast nicht zufällig auch mal ein paar neuere Bilder von den Stellwerken gegenüber der Signalmeisterei?! Insbesondere das Ältere mit dem Ziegelwalmdach würde mich noch interessieren....
 
Moin Meister, is ganz frisch eingetroffen...

bahn1.JPG


bahn2.JPG


bahn3.JPG


bahn4.JPG


bahn5.JPG


bahn6.JPG


bahn7.JPG



Und jetzt wissen wir auch, warum die Bahn es nicht so mit der Pünktlichkeit hat *g*
bahn8.JPG
 
Molwanier schrieb:
Moin Meister, is ganz frisch eingetroffen...

bahn1.JPG

"Yo Eckat".... :lol: :lol: :lol: ....die "Russen" waren scheint's schon do... :lol: :lol: :lol: ....

Genau DAS hatte ich gemeint. Zu "meiner Zeit" / als ich dort war, da sah das Alles noch ganz manierlich-unbeschmiert aus.
Man sehe und staune.... kopfwand- kopfwand- kopfwand- ....sogar auf dem Dach waren "diese Künstler"....unglaublich!!!
 
@ Thorolf: Hm, ich hatte erst überlegt ob es damit zu tun haben könnte, daß ich einen Link benutzt habe (weil ich die aus irgendeinem Grund nicht so hier hochladen kann), aber das "halbe Haus" konntest du ja auch sehen, was nach dem gleichen Muster läuft. *schulterzuck* wüßt nicht, woran das liegen könnt.
 
Thorolf schrieb:
Öh...bei mir kann ich da leider keine Bilder vom Molwanier sehen... kratz- :(

Das war tatsächlich so....heute in der Nacht, ca. 02:00/02:30 Uhr. Vermtl. war der von dir verwendete Link zeitweise "tot", Providerserver platt.
Denn die Pics vom "halben Haus" waren zeitweise auch "wech".....aber egal, da sind sie ja wieder.
 
...ah...Danke für die Infos!
Nun sind die Bilder auch zu sehen daumen-

Scheint ja nun auf dem Besten Wege zu sein um ein, wie sagt man? "Gerocktes" Gelände zu werden :|
 
Hey, ist ja ein Zufall, da war ich vor ca. 3 Wochen auch noch. Auf dem Stellwerk hat mein Vater übrigens seine Ausbildung gemacht. Unter dem Stellwerk ist ein Bunker, mittlerweile "geöffnet", ich war aber noch nicht drin, hatte keine Lampe dabei. Auf dem Gelände Richtung Sassendorf ist übrigens noch ein alter Verladekeller, habe ich aber leider noch nicht gefunden. In dem kleinen Wald beim Lärmschutzwall sind übrigens noch relikte der ganz alten Bahnanlage zu finden, sowie zahlreiche Bombenkrater. Mein Vater hat noch x Fotos vom BHF in der Kriegszeit, Bilder vom Bau des Bunkers sind auch dabei, danach versteht man die Misslungene Sprengung. Die Gleise die zur Drehscheibe führten sind übrigens noch vorhanden.
Gruss
 
DerErmittler schrieb:
Hey, ist ja ein Zufall, da war ich vor ca. 3 Wochen auch noch. Auf dem Stellwerk hat mein Vater übrigens seine Ausbildung gemacht. Unter dem Stellwerk ist ein Bunker, mittlerweile "geöffnet", ich war aber noch nicht drin, hatte keine Lampe dabei. Auf dem Gelände Richtung Sassendorf ist übrigens noch ein alter Verladekeller, habe ich aber leider noch nicht gefunden. In dem kleinen Wald beim Lärmschutzwall sind übrigens noch relikte der ganz alten Bahnanlage zu finden, sowie zahlreiche Bombenkrater. Mein Vater hat noch x Fotos vom BHF in der Kriegszeit, Bilder vom Bau des Bunkers sind auch dabei, danach versteht man die Misslungene Sprengung. Die Gleise die zur Drehscheibe führten sind übrigens noch vorhanden.
Gruss

Interessante News....da müßte ich doch glatt noch mal an einem schönen Tag durch den Birkenwald Richtung Sassendorf/Osten streifen....

Alte Fotos.....du könntest ja - vielleicht - mal das e.o.a. Foto einscannen und hier einstellen....MICH würde es freuen und interessieren. :lol:
 
Oben