Bunker-NRW

Bunker-NRW ist die größte deutschsprachige Lost-Place Community. Bei uns findest du zahlreiche Themen zu Bunkern, U-Verlagerungen, Ruinen, Industrieanlagen, Lostplaces, und vielem mehr.

Erz Bergwerk Und Höchöfen schalke Gelsenkirchen

A

Anonymous

Guest
Ich Haben vor ca 2 jahren dieses Riesige Berwerkgelände Mit rund 3 Hochbunkern diversen unterirdischen gängen entdeckt mittlerweile ist das Gelände so gut wie abgerissen ich aber rund 150 Fotos Gemacht ich stelle ein paar Bilder (die Besten online) . wer Interesse an den anderen Fotos hat einfach melden , ich antworte dan so schnell wie möglich.
481_ab1_1.jpg

481_abc12_1.jpg

481_abc13_1.jpg

481_abc18_1.jpg

481_abc20_1.jpg

481_abc6_1.jpg

481_abc4_1.jpg

481_abc25_1.jpg

481_abc24_1.jpg

481_abc26_1.jpg

481_abc3_1.jpg
 
Das sind Fotos aus dem Tiefbunker den Hochbunkern und dem Bergwerk
hier sind noch ein paar von dem 10 m breitem generatorraum (und dem anderen Tiefbunker
481_abc27_1.jpg

481_abc30_1.jpg

481_abc31_2.jpg

481_ab22_1.jpg

481_ab24_1.jpg

481_ab13_1.jpg
 
Ich war vor 5 Jahren mal dort,damals stand auch nicht viel mehr,das Gelände war nur dichter bewachsen.
Meine der eigendlich Abbruch der Werksanlagen läge auch schon 15 20 Jahre zurück.

Auf dem kleinen Möllerbunker vom Hüttenwerk befindet sich heute eine Solaranlage,das sieht man schon vom Zug aus,der wird also wohl stehenbleiben.
Der ganz große Möllerbunker(?) zwischen Hüttenbrache und Gießerei ist auch von oben sehr interessant,die Bunkertaschen sind teilweise leer,teilweise sind noch Reste der Füllung drinn,teilweise sind die Schieber offen,teilweise geschlossen...so hat sich in jeder Bunkertasche in den letzten 20 Jahren ein eigener kleiner Mikrokosmos gebildet...in manchen Taschen wachsen Bäume und Büsche,eine Tasche weiter giebt´s dann ein tiefen,blauen See mit Enten,Fischen und Seerosen,nächste Tasche Sumpflandschaft mit Schilf und quakenden Fröschen usw..."Industrienatur" mal ganz anders,aber cool :p 8)

Den Tunnel auf Bild 6 kenn ich nicht,wo ist der ?

Ist die angrenzende Gießerei eigendlich noch in Betrieb ?
 
Also um einige fragen zu beantworten
1. Auf Bild 6 zu sehen ist ein kleiner Stollen der ca 15 m von den Hauptbunkern entfernt ist sehr schwehr zu finden und nur mit mühe unterirdisch zugänglich mittlerweile ist dieser aber auch schon grösstenteils zugeschüttet
2. Von der Anlage steht noch
Die 3 Hauptbunker der Stollen und der Tiefbunker aber da Laufen ständig personen drauf herum (bauarbeiter baggerfahrer usw.) überall fahren schuttlaster und bagger herum.
3.ok hier sind noch ein paar bilder.
481_abc16_1.jpg

481_ab25_1.jpg

481_ab30_1.jpg

481_ab31_1.jpg

481_abc10_1.jpg

481_abc19_1.jpg
 
Also um einige fragen zu beantworten
1. Auf Bild 6 zu sehen ist ein kleiner Stollen der ca 15 m von den Hauptbunkern entfernt ist sehr schwehr zu finden und nur mit mühe unterirdisch zugänglich mittlerweile ist dieser aber auch schon grösstenteils zugeschüttet
2. Von der Anlage steht noch
Die 3 Hauptbunker der Stollen und der Tiefbunker aber da Laufen ständig personen drauf herum (bauarbeiter baggerfahrer usw.) überall fahren schuttlaster und bagger herum.
3.ok hier sind noch ein paar bilder.
481_abc16_1.jpg

481_ab25_1.jpg

481_ab30_1.jpg

481_ab31_1.jpg

481_abc10_1.jpg

481_abc19_1.jpg
 
Dieses Bild habe ich im internet gefunden so sehen die Bunker jetzt aus .
481_solar_bunker1_1.jpg
 
Wohne direkt um die Ecke....dort soll bis 2010 ein neuer Gewerbepark entstehen,zudem soll ein Platz für die neue Kirmes in Gelsenkirchen.
Das Gelände ist sehr groß, mittlerweile stehen nur noch die Hochbunker und das alte Schalthaus, welches aber auch unter Denkmalschutz steht und niicht abgerissen wird!
Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall
:D
 
....und wer dann eh schon in Ge ist,sollte auch noch bei Zeche Hugo vorbeischauen :wink:
 
Hallo zusammen,
Sesi GE und ich waren heute mal wieder auf Tour. Dieses mal waren wir in Gelsenkirchen unterwegs. Erst wollten wir in ne alte Kinderklinik aber dort war kein reinkommen. Alles zu und so kein eingang zu finden. Danach sind wir dann zu nem alten Betriebsgelände von ??? gefahren. Dort befanden sich nur noch wenige überreste der Anlage. Vorhanden war noch das alte Schalthaus, der Erzbunker, ne Erzmischanlage und ein altes Bahnhäuschen. Aus dem gesamten Gelände soll ein Gewerbepark entstehen wo diese Gebäude aber noch mit intregiert werden soll. Vielleicht hat ja wer von euch noch mehr Bilder von dort vielleicht auch welche von früher. Würde gern wissen was dort noch alles stand. Waren ca 2 1/2 Stunden auf dem Gelände unterwegs trotz das nicht mehr so viel stand war es sehr interressant. Danke an Sesi GE für eine weitere tolle Tour. So nun die Bilder.
454_01012095_1.jpg

454_01012092_1.jpg

454_01012077_1.jpg

454_01012081_1.jpg

454_01012100_1.jpg

454_01012108_1.jpg

454_01012129_1.jpg

454_01012162_1.jpg

454_01012164_1.jpg

454_01012168_1.jpg

454_01012169_1.jpg

454_01012202_1.jpg

454_01012211_1.jpg

454_01012237_1.jpg

454_01012245_1.jpg

454_01012257_1.jpg

454_01012267_1.jpg

454_01012307_1.jpg

454_01012309_1.jpg

454_01012325_1.jpg

454_01012330_1.jpg

454_01012338_1.jpg

454_01012339_1.jpg


Gruß Daniel
 
Aber holla,richtig schöne Fotos.
Die Anlage scheint mal Riesig gewesen zu sein !
Danke euch zwei.

Hat jemand vieleicht Fotos von der Anlage als sie noch Stand ?
 
Zum schalker Verein haben wir hier irgendwo schon ein Thread.
Das war mal ein Hüttenwerk.
Die meisten Anlagenteile sind schon vor Ewigkeiten abgerissen worden(20 Jahre ?)

Habt ihr gesehen ob die Gießerei die sich hinten links an das Gelände anschließt(bei dem großen Erzbunker) noch in Betrieb ist ?
 
Hallo zusammen,
alles was dort drumherum stand war noch in Betrieb. Wo genau in Gelsenkirchen es war kann ich jetzt nicht sagen ich fra die Tage nochmal nach und gebe euch dann die Antwort. Hatte nicht gewust das es schon nen Bericht dazu gab hoffe es ist nicht all zu tragisch das ich das ganze nochmal mit neuen Fotos versehn habe. Ja wir sind auch doof, hätten ja wenigstens von Aussen Bilder machen können. Holen wir nach wollten da eh nochmal zur Kinderklinik hin.

Gruß Daniel
 
Oben