Bunker-NRW

Bunker-NRW ist die größte deutschsprachige Lost-Place Community. Bei uns findest du zahlreiche Themen zu Bunkern, U-Verlagerungen, Ruinen, Industrieanlagen, Lostplaces, und vielem mehr.

"Häuschen im Grünen"

melifarmer

Mitglied
Hallo zusammen,

hier das Ergebnis meiner letzten Erkundungstour im „Verlassenen Familienhaus“. Schon vor einiger Zeit habe ich dieses Objekt entdeckt, es liegt außerhalb eines kleinen Dorfes in einer feuchten und verwilderten Senke, Mückenplage, Brennessel und Dornenhecken inclusive. Zum Haus gehören zwei oder drei Gebäude mit undefinierbarer Verwendung; Gewächshaus? Werkstatt? Garage?

... Bis vor kurzem war es aber, trotz dieser etwas eigenwilligen Raum- und Gartengestaltung, noch bewohnt.
 

Anhänge

  • 13.jpg
    13.jpg
    60,7 KB · Aufrufe: 370
  • 12.jpg
    12.jpg
    59,4 KB · Aufrufe: 370
  • 11.jpg
    11.jpg
    31,6 KB · Aufrufe: 370
  • 10.jpg
    10.jpg
    46,4 KB · Aufrufe: 370
  • 9.jpg
    9.jpg
    29,3 KB · Aufrufe: 370
  • 8.jpg
    8.jpg
    57,5 KB · Aufrufe: 370
  • 7.jpg
    7.jpg
    54,6 KB · Aufrufe: 370
  • 6.jpg
    6.jpg
    22,9 KB · Aufrufe: 370
  • 5.jpg
    5.jpg
    40,7 KB · Aufrufe: 370
  • 4.jpg
    4.jpg
    79,7 KB · Aufrufe: 370
  • 3.jpg
    3.jpg
    39,4 KB · Aufrufe: 371
  • 2.jpg
    2.jpg
    50,9 KB · Aufrufe: 371
  • 1B.jpg
    1B.jpg
    132,9 KB · Aufrufe: 371
  • 1A.jpg
    1A.jpg
    115,1 KB · Aufrufe: 370
HA ha wenn das noch bewohnt war, Lustig dann habe da ja gut gehaust. Schöne Bilder von den Spielzeug. So eine Eisenbahn will auch haben grins-

LG scholle
 
Ein wenig Schimmel...aber ansonsten anscheinend noch brauchbar staunen- Oder täuscht der Eindruck?
 
Würde mir gefallen, so zu wohnen.
Kann man da noch was retten oder ist das Haus nicht mehr bewohnbar?
Wie es scheint, waren auch noch keine Kupfersucher oder Sprayer dort.
 
Sehr schönes Häuschen im Grünen muss ich mal so sagen, aber ich glaube kaum das man dort noch wohnen kann, wenn man sich mal den Schimmel Befall in den Räumen anschaut und wahrscheinlich ist das Dach rott und es kommt Nässe herein, das tut dem allen nicht wirklich gut.
 
Kiematikwagen schrieb:
Sehr schönes Häuschen im Grünen muss ich mal so sagen, aber ich glaube kaum das man dort noch wohnen kann, wenn man sich mal den Schimmel Befall in den Räumen anschaut und wahrscheinlich ist das Dach rott und es kommt Nässe herein, das tut dem allen nicht wirklich gut.

Eine wie ich denke sehr richtige Einschätzung, werter Kollg. "KW"....grundsätzlich tut es einem Gebäude nie gut, wenn es länger leer steht. Irgendwann und irgendwo / -wie findet Wasser als größter Gebäudefeind immer seinen Weg hinein...

.....und dann kommt erst der Schimmel....dann irgendwann der Frost....und damit beginnt der Ver-/Zerfall.....

Den Eindruck des bereits beginnenden Übergangs von "nur Schimmel" zur "Verrottung", den habe ich durch die Pics von dem Gebäude. Von einer Bewohnbarkeit ohne großere Sanierungsmaßnahmen scheint mir nicht mehr ausgegangen werden zu können.

Ob eine Sanierung (noch) lohnen würde?! Schwer zu sagen....interessant wäre in dem Zusammenhang, warum das Gebäude verlassen wurde und in welchem Umfeld es liegt....

Ich kenne in meinem persönlichen weiteren "Umfeld" ein ehemaliges aufgegebenes Feriendorfprojekt....aufgegeben und verlassen. Das sieht ähnlich aus....daran erinnert mich das Häuschen hier....
 
Schmunkmueller schrieb:
Kiematikwagen schrieb:
Sehr schönes Häuschen im Grünen muss ich mal so sagen, aber ich glaube kaum das man dort noch wohnen kann, wenn man sich mal den Schimmel Befall in den Räumen anschaut und wahrscheinlich ist das Dach rott und es kommt Nässe herein, das tut dem allen nicht wirklich gut.

Eine wie ich denke sehr richtige Einschätzung, werter Kollg. "KW"....grundsätzlich tut es einem Gebäude nie gut, wenn es länger leer steht. Irgendwann und irgendwo / -wie findet Wasser als größter Gebäudefeind immer seinen Weg hinein...

.....und dann kommt erst der Schimmel....dann irgendwann der Frost....und damit beginnt der Ver-/Zerfall.....

Den Eindruck des bereits beginnenden Übergangs von "nur Schimmel" zur "Verrottung", den habe ich durch die Pics von dem Gebäude. Von einer Bewohnbarkeit ohne großere Sanierungsmaßnahmen scheint mir nicht mehr ausgegangen werden zu können.

Ob eine Sanierung (noch) lohnen würde?! Schwer zu sagen....interessant wäre in dem Zusammenhang, warum das Gebäude verlassen wurde und in welchem Umfeld es liegt....

Ich kenne in meinem persönlichen weiteren "Umfeld" ein ehemaliges aufgegebenes Feriendorfprojekt....aufgegeben und verlassen. Das sieht ähnlich aus....daran erinnert mich das Häuschen hier....


Hast Du Bilder von dem "Feriendorfprojekt"?
Das klingt ja interessant!
 
Nikon Nobody schrieb:
......
Hast Du Bilder von dem "Feriendorfprojekt"?
Das klingt ja interessant!

Nein, von dem von mir benannten Objekt habe ich keine Bilder. Ich werde aber bei nächster Gelegenheit mal wieder da vorbei fahren und schauen, wie es da heute aussieht....und natürlich ggbfl.s auch mal ein paar Pics machen.... :lol:
 
Interessante Bilder klatsch-

Mit dem wohnen würde ich mich da mal den meißten Vorrednern anschließen - selbst wenn die "Hütten" nur ein paar Jahre leer stehen...Kernsanierung oder Neubau ist hier wohl die Variante der Wahl...aber dann doch lieber so, wie es jetzt ist:
Ungenutzt, dem Verfall preisgegeben und somit ein schöner Tummelplatz für uns :wink:
 
Ein trostloser Anblick wenn man bedenkt, dass das Häuschen vor gar nicht mal all zu langer Zeit noch mit Kinderlachen erfüllt war...
 
Habe mal ein bischen im Archiv gekramt und finde diesen Fund/Thread ganz nett hier... daumen- klatschen- klatschen- klatschen- .......ob das heute wohl auch noch da ist, noch steht? kratz- ratlos-
 
Oben