Bunker-NRW

Bunker-NRW ist die größte deutschsprachige Lost-Place Community. Bei uns findest du zahlreiche Themen zu Bunkern, U-Verlagerungen, Ruinen, Industrieanlagen, Lostplaces, und vielem mehr.

Kaserne auf dem Land

taunusbär

erfahrenes Mitglied
Ehrenmitglied
Bis 2002 waren in der Kaserne in xxxx Teile der Flugabwehrrakengruppe 42 (Luftwaffe) stationiert. Zum Gelände gehörten neben dem Haupt-Kasernenbereich ein Funkturm im Ort selbst, der Feuerleitbereich oberhalb des Sportplatzes und das Raketengelände, östlich der Kaserne. Die Hauptliegenschaft an der Hauptstrasse steht bis heute (2009) leer, im Mai 2009 wurde das Kasernengelände und der ehemalige Feuerleitbereich schließlich verkauft. Das ehemalige Raketengelände wird schon länger von einem Abfallentsorgungsunternehmen weitergenutzt. Ein Bericht über die Feuerleitstelle und das Raketen Gelände wird nachgereicht. Von Hier bis zum RAD Lager Wispertal sind,s 20 km Luftlinie. Bei der Tour Dorthin können wir Das mitnehmen.


IMG_3644.JPG
IMG_3645.JPG
IMG_3646.JPG
IMG_3647.JPG
IMG_3648.JPG
IMG_3649.JPG
IMG_3650.JPG
IMG_3651.JPG
IMG_3652.JPG
IMG_3653.JPG
IMG_3654.JPG
IMG_3655.JPG
IMG_3656.JPG
IMG_3657.JPG
IMG_3658.JPG
IMG_3659.JPG
IMG_3660.JPG
IMG_3661.JPG
IMG_3662.JPG
IMG_3663.JPG

Waffensysteme und Technik
FRR - Flugabwehr Raketensystem ROLAND 2
ROLAND-RAD ( FRR)

Das Waffensystem Roland wurde in den 70er Jahren in deutsch-französischer Kooperation entwickelt. Verantwortlich für das Projekt waren die Société Nationale Industrielle Aérospatiale (Toulouse) und die Messerschmidt-Bölkow-Blohm GmbH (München), die später zu Euromissile firmierten.
ROLAND ist ein hochmobiles, allwetterfähiges, autonomes und ECM-Resistentes Flugabwehrraketensystem zur Bekämpfung tief- und tiefstfliegender Luftfahrzeuge. Zusammen mit den Waffensystemen Patriot und HAWK bildete es bis 2005 den Hauptanteil der Flugabwehr der deutschen Luftwaffe. Hauptaufgabe war der Schutz wichtiger Einrichtungen, sowohl stationär als auch mobil.

Das Roland-System wurde von Anfang an so konzipiert dass es durch kontinuierliche Kampfwertsteigerungen der Entwicklung der Luftbedrohung angepasst und mit der jeweils verfügbaren neuesten Technologie ausgestattet werden konnte. Kampfwertsteigernde Maßnahmen reichten von kleinen Verbesserungen bis zum großen Kampfwertsteigerungsprogramm „Roland“ der 1990er-Jahre.

Mit der Entscheidung "Weiterentwicklung der Reform der Bundeswehr" (Neuausrichtung der Bundeswehr) vom 20. Februar 2003 wurden die Waffensysteme ROLAND jedoch nicht weiter benötigt.
Resultierend darauf wurden alle ROLAND Waffensysteme der Luftwaffe, Marine und Heer im Zeitraum von 2003 bis 2005 zugunsten des sich noch in der Entwicklung befindlichen MEADS-Systems (Medium Extended Air Defense System) - Einsatzbereitschaft vermtl. 2015 - außer Dienst gestellt, ungeachtet dessen das kampfwertgesteigerte Versionen (ROLAND3) existieren und bereits beschafft (LVB) wurden.
Das Ende der 40-jährigen deutsch-französischen Roland-Zusammenarbeit wurde am 30. November 2006 im französischen Rueil-Malmaison bei Paris durch eine feierliche Zeremonie markiert.

Fünf der letzten ROLAND-Systeme der Luftwaffe versehen weiterhin ihren Dienst bei der Übungseinrichtung " POLYGONE", andere Systeme wurden im Rahmen von Bündnisverträgen an die Slowenischen Streitkräfte abgegeben. (Stand: 2008 )


Orginal Bilder

rolpri.jpg
kfgr.jpg
15t.jpg
rolandfrr.jpg
 
Ich sehe uns stehen bald so einige Touren bevor, gelle Taunusbär :) Danke für die tolle Kaserne und vorallem die Waffensysteme.
 
SOOO Die Admins waren auch mal dort!!

Es ist wirklich eine sehr schöne Kaserne und die fahrt dort hin hat sich gelohnt.

Hier nun die Bilder.(Gemacht mit Iphone4)
 

Anhänge

  • IMG_1132.JPG
    IMG_1132.JPG
    43,3 KB · Aufrufe: 265
  • IMG_1137.JPG
    IMG_1137.JPG
    31 KB · Aufrufe: 265
  • IMG_1138.JPG
    IMG_1138.JPG
    128,8 KB · Aufrufe: 265
  • IMG_1139.JPG
    IMG_1139.JPG
    95,5 KB · Aufrufe: 264
  • IMG_1140.JPG
    IMG_1140.JPG
    23,3 KB · Aufrufe: 264
  • IMG_1141.JPG
    IMG_1141.JPG
    40 KB · Aufrufe: 264
  • IMG_1142.JPG
    IMG_1142.JPG
    31,4 KB · Aufrufe: 264
  • IMG_1143.JPG
    IMG_1143.JPG
    105,5 KB · Aufrufe: 264
  • IMG_1144.JPG
    IMG_1144.JPG
    20,3 KB · Aufrufe: 264
  • IMG_1146.JPG
    IMG_1146.JPG
    16 KB · Aufrufe: 264
  • IMG_1147.JPG
    IMG_1147.JPG
    49 KB · Aufrufe: 264
  • IMG_1159.JPG
    IMG_1159.JPG
    33,9 KB · Aufrufe: 264
  • IMG_1160.JPG
    IMG_1160.JPG
    30,2 KB · Aufrufe: 265
  • IMG_1161.JPG
    IMG_1161.JPG
    86,2 KB · Aufrufe: 265
  • IMG_1162.JPG
    IMG_1162.JPG
    31,2 KB · Aufrufe: 265
  • IMG_1165.JPG
    IMG_1165.JPG
    25,5 KB · Aufrufe: 264
  • IMG_1166.JPG
    IMG_1166.JPG
    105,4 KB · Aufrufe: 264
  • IMG_1167.JPG
    IMG_1167.JPG
    54,3 KB · Aufrufe: 264
  • IMG_1168.JPG
    IMG_1168.JPG
    24,7 KB · Aufrufe: 264
  • IMG_1182.JPG
    IMG_1182.JPG
    30,8 KB · Aufrufe: 265
  • IMG_1173.JPG
    IMG_1173.JPG
    36,5 KB · Aufrufe: 265
  • IMG_1174.JPG
    IMG_1174.JPG
    33,5 KB · Aufrufe: 265
  • IMG_1175.JPG
    IMG_1175.JPG
    23,7 KB · Aufrufe: 264
  • IMG_1176.JPG
    IMG_1176.JPG
    103,2 KB · Aufrufe: 264
  • IMG_1177.JPG
    IMG_1177.JPG
    28,9 KB · Aufrufe: 264
  • IMG_1178.JPG
    IMG_1178.JPG
    80,8 KB · Aufrufe: 264
  • IMG_1179.JPG
    IMG_1179.JPG
    115,6 KB · Aufrufe: 264
  • IMG_1180.JPG
    IMG_1180.JPG
    134,2 KB · Aufrufe: 264
  • IMG_1182.JPG
    IMG_1182.JPG
    30,8 KB · Aufrufe: 264
  • IMG_1183.JPG
    IMG_1183.JPG
    24,2 KB · Aufrufe: 264
  • IMG_1184.JPG
    IMG_1184.JPG
    27,8 KB · Aufrufe: 264
  • IMG_1185.JPG
    IMG_1185.JPG
    25,5 KB · Aufrufe: 264
  • IMG_1186.JPG
    IMG_1186.JPG
    27,3 KB · Aufrufe: 264
  • IMG_1187.JPG
    IMG_1187.JPG
    22,5 KB · Aufrufe: 264
  • IMG_1189.JPG
    IMG_1189.JPG
    26,4 KB · Aufrufe: 264
  • IMG_1190.JPG
    IMG_1190.JPG
    115,4 KB · Aufrufe: 264
  • IMG_1191.JPG
    IMG_1191.JPG
    21,7 KB · Aufrufe: 264
  • IMG_1192.JPG
    IMG_1192.JPG
    91,5 KB · Aufrufe: 264
  • IMG_1193.JPG
    IMG_1193.JPG
    66,5 KB · Aufrufe: 264
  • IMG_1196.JPG
    IMG_1196.JPG
    29 KB · Aufrufe: 265
  • IMG_1198.JPG
    IMG_1198.JPG
    169,7 KB · Aufrufe: 265
  • IMG_1200.JPG
    IMG_1200.JPG
    119,6 KB · Aufrufe: 265
  • IMG_1199.JPG
    IMG_1199.JPG
    30 KB · Aufrufe: 264
  • IMG_1201.JPG
    IMG_1201.JPG
    19,2 KB · Aufrufe: 264
  • IMG_1202.JPG
    IMG_1202.JPG
    96,5 KB · Aufrufe: 265
  • IMG_1204.JPG
    IMG_1204.JPG
    124,9 KB · Aufrufe: 265
  • IMG_1203.JPG
    IMG_1203.JPG
    22,9 KB · Aufrufe: 265
  • IMG_1205.JPG
    IMG_1205.JPG
    39,3 KB · Aufrufe: 264
  • IMG_1206.JPG
    IMG_1206.JPG
    21,9 KB · Aufrufe: 264
  • IMG_1207.JPG
    IMG_1207.JPG
    166,4 KB · Aufrufe: 264
  • IMG_1208.JPG
    IMG_1208.JPG
    108,1 KB · Aufrufe: 264
  • IMG_1209.JPG
    IMG_1209.JPG
    25,4 KB · Aufrufe: 264
  • IMG_1211.JPG
    IMG_1211.JPG
    172 KB · Aufrufe: 264
  • IMG_1213.JPG
    IMG_1213.JPG
    137,2 KB · Aufrufe: 264
  • IMG_1171.JPG
    IMG_1171.JPG
    102,3 KB · Aufrufe: 264
Dieser Fred ist ja noch "vor meiner Zeit" enstdanden - aber schon lustig, dass gerade Taunusbär die Kaserne "entdeckt" :wink:

Siguberath schrieb:
SOOO Die Admins waren auch mal dort!!
Es ist wirklich eine sehr schöne Kaserne und die fahrt dort hin hat sich gelohnt.
Hier nun die Bilder.(Gemacht mit Iphone4)
Feine Eindrücke...auch wenns nur mitm Eierfon gemacht wurde :p
Ne, wirklich toll daumen-
Gibt einen guten Gesamteindruck und ich muß sagen: Ist ja wirklich noch richtig gut in Schuß.

Allerdings mach ich mir bei diesem Bild doch wirklich Sorgen um die deutsche Rechtschreibung:
file.php

Egal...aber mußte derjenige das da so groß hinschmieren? :wink:
 
Schön das man noch immer rein kann und der Vandalismus sich in Grenzen hält. Seit ihr in die Gebäude auch über die Bunker-Notausstiege gekommmen :?:
Schöne Bilder daumen- daumen-
 
Nei die netten Vandalen haben an jeder Tür ein Fenster zerdeppert, sich aber im Inneren zurück gehalten.
War echt der Hammer. Wir sollten eventuell den Threat umbennen, um die Chaoten dort fern zuhalten.
 
Sargon_III schrieb:
Nei die netten Vandalen haben an jeder Tür ein Fenster zerdeppert, sich aber im Inneren zurück gehalten.
Kurios kratz- ...aber erfreulich :D
Ist mir in dem ein oder anderen Objekt auch schonmal aufgefallen...Scheibe eingeschlagen, ein Graffiti im Flur...und das wars auch schon...
Aber besser so als anders...
 
Oben