Bunker-NRW

Bunker-NRW ist die größte deutschsprachige Lost-Place Community. Bei uns findest du zahlreiche Themen zu Bunkern, U-Verlagerungen, Ruinen, Industrieanlagen, Lostplaces, und vielem mehr.

Kraftwerk Lünen - STEAG

Marc1983

erfahrenes Mitglied
Bastler schrieb:
War in Lünen letzte Zeit mal wer gucken,was da noch übrig ist ?

Hab gerade mal nach der Arbeit nen kurzen Schlenker dran vorbei gemacht. Weiß eigentlich jemand ob die Siedlung wirklich Videoüberwacht ist?
 

Anhänge

  • 20210709_134355.jpg
    20210709_134355.jpg
    176,2 KB · Aufrufe: 124
  • 20210709_134433.jpg
    20210709_134433.jpg
    125 KB · Aufrufe: 124
  • 20210709_134437.jpg
    20210709_134437.jpg
    107 KB · Aufrufe: 124
  • 20210709_134012.jpg
    20210709_134012.jpg
    98,3 KB · Aufrufe: 124
  • 20210709_134404.jpg
    20210709_134404.jpg
    56,8 KB · Aufrufe: 124

damicha78

aktives Mitglied
Die " Bauwatch " die sonst immer an der Laterne hing, ist weg. So zumindest vor ein paar Tagen gesehen, bzw. nix mehr gesehen.

Alles in allem ist da mittlerweile nichts mehr zu sehen, da dort schon mehrere male die Polizei trainiert hat.
Alles kaputt, Türen aus den Verankerungen, Löcher in den Wänden usw. usf.
 

Marc1983

erfahrenes Mitglied
damicha78 schrieb:
Die " Bauwatch " die sonst immer an der Laterne hing, ist weg. So zumindest vor ein paar Tagen gesehen, bzw. nix mehr gesehen.

Alles in allem ist da mittlerweile nichts mehr zu sehen, da dort schon mehrere male die Polizei trainiert hat.
Alles kaputt, Türen aus den Verankerungen, Löcher in den Wänden usw. usf.

Ah ok. Also war da mal überwacht. Als wir mal dort waren hatten wir nämlich nichts gesehen in die Richtung, aber da war der Zaun auch noch nicht so schön "dekoriert" wie jetzt. evil-
Gehört das allein stehende Haus neben dem BAhnübergang eigentlich auch zum Kraftwerk??? Hab ich mich schon länger gefragt weil es ja mit Zäunen vom Gelände getrennt ist.
 

dejalo

erfahrenes Mitglied
Premium
Bastler schrieb:
War in Lünen letzte Zeit mal wer gucken,was da noch übrig ist ?

Update...Bilder sind von gestern...
 

Anhänge

  • IMG_1279.JPG
    IMG_1279.JPG
    138,5 KB · Aufrufe: 83
  • IMG_1276.JPG
    IMG_1276.JPG
    138,8 KB · Aufrufe: 82
  • IMG_1271.JPG
    IMG_1271.JPG
    128,5 KB · Aufrufe: 81
  • IMG_1274.JPG
    IMG_1274.JPG
    112,9 KB · Aufrufe: 81
  • IMG_1283.JPG
    IMG_1283.JPG
    104,2 KB · Aufrufe: 81
  • IMG_1269.JPG
    IMG_1269.JPG
    98,8 KB · Aufrufe: 81
  • IMG_1285.JPG
    IMG_1285.JPG
    69,1 KB · Aufrufe: 82
  • IMG_1319.JPG
    IMG_1319.JPG
    119,1 KB · Aufrufe: 82
  • IMG_1324.JPG
    IMG_1324.JPG
    123,2 KB · Aufrufe: 82
  • IMG_1321.JPG
    IMG_1321.JPG
    109,3 KB · Aufrufe: 82
  • IMG_1318.JPG
    IMG_1318.JPG
    82 KB · Aufrufe: 84
  • IMG_1329-001.JPG
    IMG_1329-001.JPG
    88,7 KB · Aufrufe: 84
  • IMG_1331-002.JPG
    IMG_1331-002.JPG
    64 KB · Aufrufe: 84

dejalo

erfahrenes Mitglied
Premium
Update..Teil 2

Die Siedlung steht noch, aber die beiden großen Häuser an der Brunnenstraße Nr. 78 und Nr. 80 wurden abgerissen..
 

Anhänge

  • IMG_1338.JPG
    IMG_1338.JPG
    147,5 KB · Aufrufe: 67
  • IMG_1335.JPG
    IMG_1335.JPG
    171,2 KB · Aufrufe: 67
  • IMG_1333.JPG
    IMG_1333.JPG
    217,9 KB · Aufrufe: 69
  • IMG_1303.JPG
    IMG_1303.JPG
    187,4 KB · Aufrufe: 68
  • IMG_1270.JPG
    IMG_1270.JPG
    131,5 KB · Aufrufe: 68
  • IMG_1307.JPG
    IMG_1307.JPG
    132 KB · Aufrufe: 67
  • IMG_1296-001.JPG
    IMG_1296-001.JPG
    114,3 KB · Aufrufe: 67
  • IMG_1292.JPG
    IMG_1292.JPG
    136,1 KB · Aufrufe: 67
  • IMG_1293.JPG
    IMG_1293.JPG
    158,6 KB · Aufrufe: 67
  • IMG_1300.JPG
    IMG_1300.JPG
    135,4 KB · Aufrufe: 67
  • IMG_1331.JPG
    IMG_1331.JPG
    115,4 KB · Aufrufe: 67

dejalo

erfahrenes Mitglied
Premium
Bastler schrieb:
Sitzt da immer noch ein Wächter ?

So wie es aussah, ja! Vor dem Verwaltungsgebäude an der Moltkestraße 215 stand zum Zeitpunkt meines Besuchs eine schwarze A- oder B-Klasse, weiß es nicht mehr so genau.. kratz-
 

Anhänge

  • IMG_1314-001.JPG
    IMG_1314-001.JPG
    35,8 KB · Aufrufe: 328

damicha78

aktives Mitglied
Ganz so Still war es nicht, wie Schrotti schon schrieb.
Ich wohne keine 3 Minuten mit dem Rad enrfernt, vielleicht nen Kilometer, eher weniger.
Das hat ganz Ordentlich gerumst ;-)
 

Bastler

erfahrenes Mitglied
Premium
Da bin ich vor nem Jahr noch mit dem Aufzug hochgefahren... ratlos-

Der beste Aussichtspunkt dort....auf die Kamine kam man ja leider nie drauf :|
 

Marc1983

erfahrenes Mitglied
Mit still und heimlich meinte ich auch eher, das es diesmla ohne großen Medienrummel war. Also ich hatte im Gegensatz zur Sprengung des Kühlturms diesmal im Vorfeld nix gehört zwecks Termin oder ähnlichem.
 

dejalo

erfahrenes Mitglied
Premium
..kleines Update aus Lünen:
 

Anhänge

  • IMG_4358.JPG
    IMG_4358.JPG
    163,9 KB · Aufrufe: 206
  • IMG_4359.JPG
    IMG_4359.JPG
    150,9 KB · Aufrufe: 206
  • IMG_4349.JPG
    IMG_4349.JPG
    133,4 KB · Aufrufe: 206
  • IMG_4345.JPG
    IMG_4345.JPG
    135,7 KB · Aufrufe: 206
  • IMG_4338.JPG
    IMG_4338.JPG
    107,9 KB · Aufrufe: 206
  • IMG_4334.JPG
    IMG_4334.JPG
    132,9 KB · Aufrufe: 206
  • IMG_4328.JPG
    IMG_4328.JPG
    115,5 KB · Aufrufe: 206
  • IMG_4335.JPG
    IMG_4335.JPG
    100,1 KB · Aufrufe: 206
  • IMG_4332.JPG
    IMG_4332.JPG
    108,9 KB · Aufrufe: 206
  • IMG_4363.JPG
    IMG_4363.JPG
    92,8 KB · Aufrufe: 207
  • IMG_4343.JPG
    IMG_4343.JPG
    146,9 KB · Aufrufe: 207
  • IMG_4341.JPG
    IMG_4341.JPG
    118,3 KB · Aufrufe: 207
  • IMG_4340.JPG
    IMG_4340.JPG
    116,5 KB · Aufrufe: 206

dejalo

erfahrenes Mitglied
Premium
Ortswechsel....Update vom KW Hamm

https://www.wa.de/hamm/kuehltuerme-ade-am-rwe-kraftwerk-westfalen-in-hamm-uentrop-beginnt-abriss-90946518.html
 

dejalo

erfahrenes Mitglied
Premium
Jetzt ist die Siedlung "Am Lüner Brunnen" abgerissen worden..

https://www.ruhrnachrichten.de/luenen/verlassene-orte-in-luenen-entsorgungs-riese-remondis-reisst-haeuser-ab-w1698006-p-2000378498/
 

dejalo

erfahrenes Mitglied
Premium
Update..

war heute nochmal vor Ort, ein Besuch lohnt nicht mehr...
 

Anhänge

  • IMG_6164-001.JPG
    IMG_6164-001.JPG
    92,3 KB · Aufrufe: 77
  • IMG_6170-001.JPG
    IMG_6170-001.JPG
    72,7 KB · Aufrufe: 77
  • IMG_6166-001.JPG
    IMG_6166-001.JPG
    107,5 KB · Aufrufe: 77
  • IMG_6160-001.JPG
    IMG_6160-001.JPG
    57,3 KB · Aufrufe: 77
  • IMG_6161-001.JPG
    IMG_6161-001.JPG
    47,7 KB · Aufrufe: 77
  • IMG_6158.JPG
    IMG_6158.JPG
    51,8 KB · Aufrufe: 77
  • IMG_6165.JPG
    IMG_6165.JPG
    58,1 KB · Aufrufe: 77

dejalo

erfahrenes Mitglied
Premium
Hätte nicht gedacht, dass die Verwaltung auch abgerissen wird. Das Gebäude wurde ja noch bis zum Schluß genutzt und sah doch noch ganz neu/gut/modern aus.. kratz- ratlos- kopfwand-

https://www.ruhrnachrichten.de/luenen/hagedorn-sprecherin-zum-steag-gelaende-in-luenen-so-weit-sind-wir-w1764462-p-2000556029/
 
Oben