Bunker-NRW

Bunker-NRW ist die größte deutschsprachige Lost-Place Community. Bei uns findest du zahlreiche Themen zu Bunkern, U-Verlagerungen, Ruinen, Industrieanlagen, Lostplaces, und vielem mehr.

kurze Vorstellung

Ingo1970

Neuling
Einen wunderschönen guten Tag zusammen
Ich heiße Ingo bin 39 und komme aus Hille , was so ziemlich genau zwischen Minden und Lübbecke liegt.Vor etwa 5 Monaten erfuhr ich ,eher zufällig, das unser Berg mehr Löcher als ein Schweizer Käse hat und diese eben im 2.WK teilweise für U-Verlagerungen genutzt wurden.Seitdem bin ich Feuer und Flamme für dieses Thema. Nichts desto trotz aber auch darauf bedacht mir nicht die Finger zu verbrennen. :wink:
Mit meiner Begeisterung habe ich noch zwei Freunde von mir angesteckt, die auch hier zu finden sind, und seitdem ziehen wir durch die Wälder und Gegenden auf der suche nach geeigneten Fotomotiven.
An dieser Stelle mal einen Gruß und vielen Dank an unsere (mehr oder weniger) verständnissvollen Frauen. :wink:
Ich erwarte hier keine Wegbeschreibungen zu (sicherlich noch vorhandenen ) Eingängen mit dem Zusatz " immer rein in die Gute Stube ".
Aber vielleicht hat der eine oder andere alte Foto´s ,Geschichten und Anekdoten oder vielleicht sogar , was noch grandioser wäre,
Tatsachenberichte und Auszüge aus Dokumenten.
Ich warte einfach mal ab was sich hier so im laufe der Zeit an netten Gesprächen ergibt.
Bis dahin verbleibe ich einfach mal mit vielen lieben Grüßen aus Hille
 
Herzlich Willkommen. :D :D :D

Wen du dich hier ein wenig eingelebt hast und uns auch ein par Bilder zeigst,bekommst du auch p. PN koordinaten genannt. Das beruht natürlich immer auf Gegenseitigkeit. Ist der durchlöcherte Berg bekannt. Und hat die U-Verlagerung auch einen Decknamen. :roll:
 
Herzlich Willkommen hier im Forum.....

Ich hoffe auf schöne Beiträge von dir....

Viel Spaß hier...

Lg Hörb
 
Ein Herzlich Willkommen im Board auch von mir.

Wünsche die hier viel spaß. :mrgreen:

Netten Gruß aus dem Münsterland
dog
 
Hallo,
und herzlich willkommen.
Versuche über deinen Heimatforscher,sowie Stdtarchiv über diese Anlagen zu erfahren.Dadurch können wir Dir
bestimmt helfen.Da alte Füchse unter den Schleicher hier mit herrschen :D
Und Berichte und Fotos sind gerne gesehen. Auch aus den Arciven.Bitte dann aber die Quellenangabe nicht vergessen.
Mfg Andreas /Ende 1945
 
Oben