Bunker-NRW

Bunker-NRW ist die größte deutschsprachige Lost-Place Community. Bei uns findest du zahlreiche Themen zu Bunkern, U-Verlagerungen, Ruinen, Industrieanlagen, Lostplaces, und vielem mehr.

Neue Sparte aufmachen......

Um es kurz zu machen:

eigentlich sind wir 2 Bunkertaucher, Frank und Claudia.

Gestolpert ist Frank über eure Seite, weil wir immer mal wieder Lokations suchen, in denen sich Wasser befindet und wir die Aufklärung von unterwasser stehender Bunker/Kasernen/Keller/Gebäude gerne übernehmen würden............

Einige Orte sind uns bekannt ( Möllerbunker in Duisburg, Industrieruinen in Hemmoor, Löschteiche von Munitionsbetrieben..........) aber das reicht und nicht!!!!!

Kennt ihr noch Lokations??? Bitte melden!!!!!!!!

P.S: Es wird natürlich Foto`s für alle geben!!!!
 
Herzlich Willkommen bei uns.
Ich denke da gibt es noch so einiges das nicht erkundend werden konnte da es unter Wasser steht.
Bin schon auf Bilder gespannt.
 
Herzlich Willkommen!
Das hört sich sehr gut an!Bin auch gespannt auf eure Bilder!
Gruss aus dem Sonnigen Dortmund :)
 
Hallo und herzlich Willkommen :D
Ich dnke ich kann Euch bald einen Tip geben. Ich muß nur erst selber mal vorbeischauen wie die aktuelle Lage ist :wink:
 
Hallo ihr 2! Willkommen bei uns.

Weiß auch von einer Anlage, die unter Wasser steht. Ist aber nicht mehr in NRW.
In Teilen der Anlage sollen auch V2 Raketen produziert worden sein (Laut TV Bericht), der Eingang liegt bei Haiger im Wald, wo genau konnte ich noch nicht rausfinden... Die "Schatzsucher" im TV mußten abbrechen, da die Anlage unter Wasser stand. Auf dem Weg zum Wasser waren viele Überbleibsel aus dem WK2 zu sehen und finde (alte Waffen, Helme)
 
Hallo und herzlich willkommen ihr zwei,.... nassfüsse ! wie lange macht ihr das schon mit dem tauchen in alten anlagen und stollen (höhlen) ?
 
Hallo ihr beiden und ein Herzliches willkommen aus Fröndenberg a.d Ruhr.
Unterwasserfotografien haben wir auch noch nicht.
Wo kommt ihr her ?
 
Eine bekannte von mir taucht immer in Ägypten!
Und sagte mir wenn ihr Panzer erforschen wollt dann solltet ihr euren nächsten Urlaub hier machen!
Einige Panzerwracks
Rotes Meer/Ägpten
ungefair 7km südlich von Sharm el Sheikh an der linken Seite zur Einfahrt in die Bucht von Sharm el Moa!
 
Wow,

danke erstmal für den Zuspruch!

Wo wir herkommen: Aus 33154 Salzkotten, das ist im Paderborner Land.

In der Nähe von uns sind so Dinge wie: Eine alte Muna ( im Löschteich davon haben wir in diesem Jahr Eistauchen gemacht ); dazu gehörig sind 2 Viadukte mitten im Wald, die zum Kriegsende nicht mehr vollendet wurden.

Aufgeklärt werden muß noch ein ehem. NATO-Betriebsstofflager ( in Planung ) mit mehreren oberirdischen Scheltern.

Westlich von uns müssen noch Bunkeranlagen aus dem 2. Weltkrieg sein ( ehem. Wehrmachtsflugplatz Eringerfeld ).


Der Tip mit tauchen in Ägypten ist seht nett gemeint, aber: Da fahren soooooo viele Leute hin, was zu entdecken gibt es nicht, spannend ist es auch nicht ( zu hell, zu warm, zu schön ) und kaputt ( selbsternannte Schatzsucher ) ist auch alles,-((((((

Die wirklich wichtigen Kriegswracks haben wir da auch schon alle gesehen ( Thiselgorm, Rosalie Moeller ).

Was wohl noch ganz spannend war: frank war in einer Torpedoversuchsanstalt aus dem 2.WK im Tollensesee. Ist nicht tief, aber halt was besonderes..........


So, am Karfreitag geht es zum Edersee. Da sind alte Klosterreste unter Wasser und eine Brücke.......die Klosterreste sind leider nur noch Grundmauern aber trotzdem......

Frohe Ostern an alle,
Frank und Claudia
 
Dann wünsche ich Euch viel Spaß am Edersee im schönen Hessen. Von der Staumauer kann man auch noch ein par kleine Bunker sehen. Sind Reste von Flak-Stellungen :wink:
 
Hallo erstmal,
die Klosterreste am Edersee sind aber schon recht tief oder.
Zum Eringerfeld, das bei Erwitte?
Wenn ihr mal einen Land- und Leinenmann braucht sagt bescheid, helfe auch gerne beim schleppen.
Ich bin allerdings als Taucher nicht besonders erfahren, meine letzten Tauchgänge liegen schon etwas zurück.
Könnte einen Hebesack zur Verfügung stellen (ca. 70 l Eigenbau), der wird mit dem Octopus aufgeblasen.
Frohe Ostern und immer 5 bar Reserve
 
Wart ihr in dem teil geflutetem im Rursee schon?
Teil geflutet deshalb,Eingangsbereich unter Wasserlinie,Berg hohl^^
 
Oben