Bunker-NRW

Bunker-NRW ist die größte deutschsprachige Lost-Place Community. Bei uns findest du zahlreiche Themen zu Bunkern, U-Verlagerungen, Ruinen, Industrieanlagen, Lostplaces, und vielem mehr.

Preußischer Festungsbau

Dasdingausdemwald

erfahrenes Mitglied
Zwischenwerk VIII B ! War ja Heute nochmal ziemlich schönes Wetter da hab ich mir die Hunde geschnappt und bin mal was Rumgelaufen zuerst die Anlage von Außen !
353_z43_1.jpg

353_z44_1.jpg

353_zwischenwerk_1.jpg

353_zwischenwerk1_1.jpg

353_zwischenwerk2_1.jpg

353_zwischenwerk3_1.jpg

353_zwischenwerk4_1.jpg

353_zwischenwerk5_1.jpg

353_zwischenwerk6_1.jpg

353_zwischenwerk7_1.jpg

353_zwischenwerk8_1.jpg

353_zwischenwerk9_1.jpg

353_zwischenwerk10_1.jpg

353_zwischenwerk11_1.jpg

353_zwischenwerk12_1.jpg

353_zwischenwerk13_1.jpg

353_zwischenwerk14_1.jpg

353_zwischenwerk15_1.jpg

353_zwischenwerk16_1.jpg

353_zwischenwerk17_1.jpg

353_zwischenwerk18_1.jpg

353_zwischenwerk19_1.jpg

353_zwischenwerk20_1.jpg

353_zwischenwerk21_1.jpg

353_zwischenwerk22_1.jpg

353_zwischenwerk23_1.jpg

353_zwischenwerk24_1.jpg

353_zwischenwerk25_1.jpg
 
Klasse Bilder ich kann alle sehen. Da freud sich der Festungsfreund, endlich wieder was aus Köln. Weiter so da gibt,s bestimmt noch Mehr :D
 
Sehr schöne Anlage, aber kennt man eine, kennt man alle. Jedenfalls von aussen. Waren ja auch fast schon Regelbauten. Die Form ist oft die Selbe.
 
Für mich sehen die eh alle gleich aus. Besonders, wenn sie für die Öffentlichkeit hergerichtet wurden.
 
Da gibt es auch jeden Samstag eine Führung.
Wollte längst schon daran teilgenommen haben.
Vielleicht klappt es dieses Jahr noch.
Bin noch mit Colditz beschäftigt.
 
Den Spruch "Kennste einen kennste alle" kannte ich bisher nur andersrum, von Festungsfreunden über Luftschutzbunker.
Ich kann mich übrigens für beides gleichermaßen begeistern. Die klassischen Festungen sind mindestens so spannend wie Bunker.

Gruß Jürgen
 
Das Zwischenwerk 8b hält übrigens auch Überraschungen für Bunkerfreunde bereit. Was glaubt Ihr zum Beispiel was sich hinter dem verziegelten Bauwerk auf dem Foto verbirgt?

440_bunker_zww8b_1.jpg



Gruß Jürgen
 
Es ist eine verbunkerte Schaltstelle des Kommunikationsnetzes der Nato für den Verteidigungsfall. Das ganze ist eingepackt in 1,20 Meter Beton mit Schleuse und Notstromdiesel. Zur perfekten Tarnung wurde der Bau mit Ziegelsteinen verkleidet, so dass er sich in das Gesamtbild der Festungsanlage einfügt.
Eine Besichtigung ist leider ohne entsprechende Kontakte nicht möglich.

Gruß Jürgen
 
Ganz tolle Fotos :!:
Wo Steht diese Anlage :?:

Ich habe in Mai 3 wochen "Sturmfreie Bude" und mal sehen vielleicht schaffe ich es ja da mal vorbei zu Fahren.
 
Oben