Bunker-NRW

Bunker-NRW ist die größte deutschsprachige Lost-Place Community. Bei uns findest du zahlreiche Themen zu Bunkern, U-Verlagerungen, Ruinen, Industrieanlagen, Lostplaces, und vielem mehr.

ruinöse Offiziers Villa

RoboVampire

erfahrenes Mitglied
Endlich mal wieder ein wahrer Zufallsfund. Im vorbeifahren sofort aufgefallen und in Augenschein genommen. Auf das Grundstück kommt man ja, aber dann ist Sense. So ein verdammter Mist. Alles verschlossen, ohne kriminell zu werden keine Chance hineinzukommen. :evil:

Es handelt sich hier um eine alte Offiziersvilla in Schwerin. Bestimmt wieder so ein Teil, welches unter Denkmalschutz steht und nicht abgerissen werden darf. Dabei scheint die Bausubstanz noch recht annehmbar zu sein. Hmpf.























 
Super Bilder und ne geile Location hast du da gefunden!
Gibt es vielleicht mehr Information über diese Villa?

Gruß Maz
 
Genauer handelt es sich bei dem Gebäude um ein Offizierskasino der Schweriner Garnison im frühen 19. Jht. Es steht wohl unter Obhut des Amtes für Denkmalpflege und ist schon ewig zu verkaufen. Es ist eines der letzten Gebäude aus dieser Zeit. Die zugehörigen Kasernen hat man alle plattgemacht.
Vielleicht sollte ich mir einen Anzug überstülpen und dort mal als Kaufinteressent erscheinen.
 
Sehr schöne Bilder!
Sieht richtig klasse aus, als das Gebäude langsam aus den Bäumen auftaucht.
 
Sieht so aus wie die Gebäude die wir in der nähe vom Tropical Island gefunden haben ( Siehe https://www.bunker-nrw.de/forum/viewtopic.php?f=10&t=2333" onclick="window.open(this.href);return false; ) . Schwerin war nicht weit weg von dort, könnte seien das es die selben erbauer waren. Wir werden demnächst nochmal nen Wochenende in die Gegend fahren zum Zelten und natürlich um noch mehr solcher intersanten Bauten zu finden.

lg Daniel
 
Rodian schrieb:
Sieht so aus wie die Gebäude die wir in der nähe vom Tropical Island gefunden haben ( Siehe https://www.bunker-nrw.de/forum/viewtopic.php?f=10&t=2333 ) .
Stimmt!!! Genau das habe ich auch sofort gedacht!!!

Schwerin war nicht weit weg von dort, könnte seien das es die selben erbauer waren. Wir werden demnächst nochmal nen Wochenende in die Gegend fahren zum Zelten und natürlich um noch mehr solcher intersanten Bauten zu finden.
lg Daniel
Ach ja....man müßte öfter ein bisken durch die östlichen Länder fahren.....leider komme ich da beruflich nie hin....und sonst fehlt mir die Zeit....eigentlich schade!!!

Bin gespannt, wie das Ganze weiter geht..... :D
 
Oben