Bunker-NRW

Bunker-NRW ist die größte deutschsprachige Lost-Place Community. Bei uns findest du zahlreiche Themen zu Bunkern, U-Verlagerungen, Ruinen, Industrieanlagen, Lostplaces, und vielem mehr.

Schieferstollen Wunderschön

taunusbär

erfahrenes Mitglied
Ehrenmitglied
Eine Schiefergube mit drei Sohlen haben wir Heute befahren. Die Grube ist echt fotogen und ich glaube mir sind einige schöne Bilder gelungen grins-

Schieferstollen Wunderschön1 (Small).JPG
Schieferstollen Wunderschön2 (Small).JPG
Schieferstollen Wunderschön3 (Small).JPG
Schieferstollen Wunderschön4 (Small).JPG
Schieferstollen Wunderschön5 (Small).JPG
Schieferstollen Wunderschön6 (Small).JPG
Schieferstollen Wunderschön7 (Small).JPG
Schieferstollen Wunderschön8 (Small).JPG
Schieferstollen Wunderschön9 (Small).JPG
Schieferstollen Wunderschön10 (Small).JPG
Schieferstollen Wunderschön11 (Small).JPG
Schieferstollen Wunderschön12 (Small).JPG
Schieferstollen Wunderschön13 (Small).JPG
Schieferstollen Wunderschön14 (Small).JPG
Schieferstollen Wunderschön15 (Small).JPG
Schieferstollen Wunderschön16 (Small).JPG
Schieferstollen Wunderschön17 (Small).JPG
Schieferstollen Wunderschön18 (Small).JPG
Schieferstollen Wunderschön19 (Small).JPG
Schieferstollen Wunderschön20 (Small).JPG
Schieferstollen Wunderschön21 (Small).JPG
Schieferstollen Wunderschön22 (Small).JPG
Schieferstollen Wunderschön23 (Small).JPG
Schieferstollen Wunderschön24 (Small).JPG
Schieferstollen Wunderschön25 (Small).JPG
Schieferstollen Wunderschön26 (Small).JPG
Schieferstollen Wunderschön27 (Small).JPG
Schieferstollen Wunderschön28 (Small).JPG
Schieferstollen Wunderschön29 (Small).JPG
 
Joooa, ich glaub auch. klatschen- Schöne Fotos und schöner Stollen.
Wobei mir das mit dem schönen Stollen eher neu ist, aber dieser sieht echt cool aus. Schöne Steine (ich mag Steine).........."Steine - frische Steine, große, spitze....." :roll: lach-
 
Offizier_der_NVA schrieb:
Und auch da sind die Platten aufgeschichtet. Genau so wie in Antfeld, warum haben die das gemacht?

Das setzen von Trockenmauern hat mehrere Gründe.
1. Man stützt damit die Firste.
2. Das taube Gestein muss nicht rausgeschafft werden und verbleibt in den Abbauen.
3. Fällt mir grad nicht ein. :D
 
Ah! Ok! Vielen Dank für die Info. Habe mich immer gefragt warum die auch in Antfeld so riesen Türme gebaut haben. In einer Kammer hats auch was gebracht als da die
Decke runter gekommen ist, hat der Haufen dafür gesorgt das der Stollen nicht ganz einstürzt.
 
Das taube Gestein ist im Schiefer ca. 80% Rausfahren oder untenlassen mit damaliger Technik?

Also Bergemauern machen!

Die haben genau so wie heute effektiv gedacht!

Übrigens, tolle Bilder!
 
Matthias50 schrieb:
Offizier_der_NVA schrieb:
Und auch da sind die Platten aufgeschichtet. Genau so wie in Antfeld, warum haben die das gemacht?

Das setzen von Trockenmauern hat mehrere Gründe.
1. Man stützt damit die Firste.
2. Das taube Gestein muss nicht rausgeschafft werden und verbleibt in den Abbauen.
3. Fällt mir grad nicht ein. :D
3. Die Bergemauern dienen als "Arbeitsbühne" um nach oben hin weiter abzubauen
 
Landei schrieb:
Matthias50 schrieb:
Offizier_der_NVA schrieb:
Und auch da sind die Platten aufgeschichtet. Genau so wie in Antfeld, warum haben die das gemacht?

Das setzen von Trockenmauern hat mehrere Gründe.
1. Man stützt damit die Firste.
2. Das taube Gestein muss nicht rausgeschafft werden und verbleibt in den Abbauen.
3. Fällt mir grad nicht ein. :D
3. Die Bergemauern dienen als "Arbeitsbühne" um nach oben hin weiter abzubauen

3b. Man spart sich damit die übertägige Haldenfläche
3c. Man kann so die Wetterführung (Frischluftzuführung) günstig beeinflussen
 
ja doch,sehr schöne bilder sind es geworden.
wie soll das dann von statten gehen mit der frischluft zufuhr?
ist es weil der weg schmaler wird das die luft schneller nach unten gelangt?
 
Oben