Bunker-NRW

Bunker-NRW ist die größte deutschsprachige Lost-Place Community. Bei uns findest du zahlreiche Themen zu Bunkern, U-Verlagerungen, Ruinen, Industrieanlagen, Lostplaces, und vielem mehr.

Seniorenresidenz

Nadine3105

aktives Mitglied
Hier ein paar Eidnrücke einer alten Seniorenresidenz

DSC_00040001.jpg


DSC_00060003.jpg


DSC_00090006.jpg


DSC_00110008.jpg


DSC_00120009.jpg


DSC_00130010.jpg


DSC_00140011.jpg


DSC_00160013.jpg


DSC_00180015.jpg


DSC_00200017.jpg


DSC_00220019.jpg


DSC_00230020.jpg


DSC_00270024.jpg


DSC_00300027.jpg


DSC_00330030.jpg


DSC_00350032.jpg


DSC_00430040.jpg


DSC_00440041.jpg


DSC_00450042.jpg


DSC_00460043.jpg


DSC_00470044.jpg


DSC_00510048.jpg


DSC_00550052.jpg


DSC_00580055.jpg


DSC_00620059.jpg


DSC_00630060.jpg


DSC_00670064.jpg


DSC_00700067.jpg
 
Klasse Bilder.
Besonders die Detailaufnahmen gefallen mir! Wunderbar !

Liebe Grüsse
Elariana
 
Dem kann ich mich nur anschließen.

Sehr schöne Bilder. klatschen-

Sicher eine spannende Location.

Kriegen wir noch mehr zu sehen ?

Und, gibts da vielleicht eine Geschichte zu ?
 
Zur Geschichte hab ich noch nicht wirklich recherchiert, uns wurde das Objekt am Sonntag erst gezeigt :) Es soll aber so seit 4 Jahren stehen, aber was noch toll ist der Strom funktioniert noch einwandfrei.
 
die Detailaufnahmen sind wirklich super. Dieses Nightshooting Wasserzeichen sehe ich auch öfters bei wkw in der "Urban Exploring" Gruppe. Gehört ihr zusammen, oder ist das ein anderer ... wenn man fragen darf.
 
Nein wir gehören alle zusammen :D ich bin auch bei wkw aber der andere Admin von unserem Forum stellt dort seine Bilder online
 
Sehr schöne Location dort. Mich wundert es wieder mal wieso da teures Medizinisches (z.B. das Wechseldrucksystem) Gerät und Betten die noch top sind einfach zurückgelassen wurden.

Was mich noch viel mehr wundert ist das dort der Strom noch fliesst wenn das Gebäude vor ca. vier Jahren verlassen wurde. Solche Geschichten gehen meistens durch Insolvenz kaputt. Das bedeutet, dass das Gebäude komplett geräumt, alles verscherbelt wird, der Strom abgeschaltet wird, alles verrammelt wird und ein neuer Besitzer gesucht wird der die Insolvenzmasse kauft.
Daher wäre ich vorsichtig. Wenn da wirklich noch Strom ist, ist das nicht nur ne Brandgefährliche Geschichte sondern auch die Frage; wem gehört die Butze jetz und wie oft schneit der mal herein um nach zu sehen???
 
Hallo.
Vllt kann ich da etwas Aufklärung leisten winke-
Also ich war vor ein paar Wochen auch in dem Altenheim (ich bin durchs cachen darauf gestossen).
Und zwar ist das Gehrke-Haus im Jahr 1971 fertiggestellt worden. Bis August 2006 hatten dort rund 100 ältere Menschen ihr Zuhause. Weil eine Sanierung des Gebäudes zu aufwändig und zu teuer gewesen wäre, war am Hasensprung für rund acht Millionen Euro ein neues Diakonie-Zentrum gebaut worden. kratz-
Meiner Meinung nach hätte da gar nicht sooooviel saniert werden müssen. Aber ich bin ja auch kein Profi. lach-
Es ist wohl immer gesagt worden, dass das Grundstück verkauft werden soll, aber sie finden wohl keinen Investor und die Stadt und die Bürger können sich wohl auch nicht einigen. Ich weiß nur das es bzgl. des Altenheimes wohl ziemlichen Zoff geben soll.
Hoffe die Infos helfen weiter - aber mehr habe ich leider auch net. wein-
 
Danke, schon mal mehr Infos als vorher. Da sieht man mal wie mit öffentlichen Geldern (Steuern und KV/ PV Beiträge) rum gesaut wird.
Wir haben ne relativ gute Bausubstanz, aber wir bauen einfach n neues Haus und lassen das alte dann vergammeln...
kratz- platzen- kopfwand- nono- nono- finger- finger- nono- nono- kopfwand-

Wir brauchen uns nicht wundern wenn dieses Land den Bach runter geht...
 
Hallo alle miteinander !!!

Ich war gestern mal vor Ort und kann nur sagen: "Klasse Kasten" !!! Wirklich !!!
Am liebsten wäre ich 2 Stunden nach der Rückfahrt gleich wieder hingefahren und dort meiner Wege gegangen.
Viele Gänge und Türen - sehr interessant wenn man mal darüber nachdenkt, wie die Leute hier wohl gelebt haben müssen.
Und was so alles zurückgelassen worden ist !!!
Geräte, Bewohner-Notizen, Unterlagen, Kleidung (im Keller ist die Waschküche und ein Kleider-Fundus), Kühlschränke, Möbel, alte PCs, Büro-Inventar, Küchengeschirr, etc.
Strom gibt es tatsächlich auch dort.
Würde gerne nochmal hin und den Kasten wieder "zum Leben erwecken", also man stelle sich vor überall gehen wieder die Lichter an und die Aufzüge fahren auf einmal wieder...

Ein absoluter Super-Bunker aus den 70er-Jahren.
Leider haben die Vandalen dort gehaust und einen Teil der Einrichtung zerstört.
Ich fände es sehr schade, den Kasten nieder zu reißen, aber offenbar sind die Pläne bereits besiegelt.
Habe auch viele interessante Fotos dort gemacht - und es werden bestimmt nicht die letzten Bilder sein.
Es gab dort Abteilungen, in welche man nicht vordringen konnte. Hier interessiert es mich besonders was man dort vielleicht noch vorfinden könnte... man könnte sagen, die Hütte hat mich allein von seiner Größe in seinen Bann gezogen...
 
Hi, steht das Gebäude noch? Bzw. wird da schon gearbeitet oder ist es noch zugänglich? Würde dort gerne mal die Tage hin, nur 400km für eine Ruine ;) sind mir zu viel *gg*
Ansonsten wirklich klasse Fotos , was ich nicht verstehe, wie kann man so etwas wie ein Fotoalbum da einfach zurücklassen?

Das sind doch ... naja wird man wohl nie erfahren was das so in den Köpfen vorging.


LG
 
Hallo!
Irgendwie gibt es von dem Objekt hier leider mehrere Threads.

Fotos von uns findest Du hier..... https://www.bunker-nrw.de/forum/viewtopic.php?f=7&t=3033" onclick="window.open(this.href);return false;

Vllt könnte die auch mal jemand zusammenfügen?!

Also soweit ich weiß, steht das Objekt noch. Aber ob sich wirklich 400 km Fahrt lohnen weiß ich nicht. Als ich das Letzte mal drin war, wurde schon einiges in Brand gesteckt und durch andere Leute weiß ich das wohl noch mehr Zimmer in Brand gesetzt worden sind. Das Altenheim ist leider echt schon sehr gerockt worden. nono-
 
Könnt Ihr das nächste mal eure Fotos bearbeiten bevor Ihr sie hochladet? Wenn man 5 Minuten brauch um alle zu laden guckt sich das keiner an!!!

Danke.
 
Ich schreibe hier mal weiter, weil hier das Thema eröffnet wurde.

Die Bude scheint mittlerweile echt mitgenommen zu sein. KRasser unterschied.
Ich schwöre, wenn ich mal so eine tolle Location habe und ich da wen beim Randalieren erwische, der bekommt erstmal nen Satz heiße Ohren...
 
Oben