Bunker-NRW

Bunker-NRW ist die größte deutschsprachige Lost-Place Community. Bei uns findest du zahlreiche Themen zu Bunkern, U-Verlagerungen, Ruinen, Industrieanlagen, Lostplaces, und vielem mehr.

Unterstand am Bieberhof in Lendringsen

bunkersucher94

erfahrenes Mitglied
War letztens mal mit Bunkerratte unterwegs und da sind wir mitten im Wald auf dies Objekt gestoßen. Vermuten mal das es ein normaler Unterstand ist, also nichts besonderes.
 

Anhänge

  • sv2.jpg
    sv2.jpg
    155 KB · Aufrufe: 317
  • sv1.jpg
    sv1.jpg
    190,2 KB · Aufrufe: 317
Ihr habt den doch nicht entdeckt, ich hab euch den gezeigt nonono-
Ich war schon früher an dem Unterstand, als er noch nicht so zugewuchert war, hab sogar mal das dach vom Moos befreit.
Jedenfalls war da noch keine Erde hineingerutscht und es gibt weder einen Gang nach hinten, noch einen nach unten.
Leider ist das Gelände ziemlich vermüllt und schlammig.
Es gibt auch nichts Schützenswertes oder eine Flak in der Nähe.
 
sieht für mich wie ein Fertigbau Tobruk unterstand leider kann man auf den Bildern nicht viel erkennen .
 
Hoffe die sind besser.
Wie gesagt das Objekt ist an allen 4 Seiten offen.
 

Anhänge

  • bunker1.jpg
    bunker1.jpg
    343,5 KB · Aufrufe: 217
  • bunker2.jpg
    bunker2.jpg
    284,1 KB · Aufrufe: 217
Also ich kann mich noch ganz gut daran erinnern, dass ich als Kind in einem Bunker im Wald am Sportplatz gewesen bin.( ist jetzt gute 24 Jahre her) Ob es sich um diesen handelt kann ich Anhand der Bilder leider nicht sagen. Damals lag der Eingang direkt im Wald. Glaube ich werde dort mal einen kleinen Spaziergang machen um zu sehen ob es sich um den Bunker handelt. Falls ja dann lohnt es sich zu buddeln. kitty-
 
Also als wir da waren war der unspektakulär das ist einfach nen würfelförmiger Bunker der an allen 4 seiten offen ist.
Wo soll denn noch einer sein popcorn- popcorn-
 
Am Sportplatz ist nichts ausser dem Bünkerchen, ich war dort zeitweise 10 Stunden am Tag und hätte dabei wohl nochwas gefunden. Professor-
 
Ich kenne den unterstan dauch da ich aus dem anliegendem Dorf komme. Ich frag mal genauer nach. Einige ältere Leute können mir mit SIcherheit Infos geben. des weiteren weiß ich das ein Geschütz oder Flak (mobil? Kenn mich mit der Technik nicht so aus) in der nähe des Schützenplatzes stand. NIcht HUbertusheim sondern die Schützenwiese. Wir haben mal bei Erdarbeiten ein Menge leerer Hülsen gefunden. Ich schätze die größten waren etwa 25 cm lang. Haben aber sonst damals nichts gefunden.
 
wenn man bedenkt, dass dieses Dorf 115 Einwohner hat, müsste ich dich kennen daumen-
Gruß Paul
 
Oben