Bunker-NRW

Bunker-NRW ist die größte deutschsprachige Lost-Place Community. Bei uns findest du zahlreiche Themen zu Bunkern, U-Verlagerungen, Ruinen, Industrieanlagen, Lostplaces, und vielem mehr.

Was könnte das gewesen sein?

brandleger

Mitglied
Hallo, von einem alten Landser wurde mir von verscharrten Zigeunern und Russen erzählt......Zwangsarbeiter die in einem alten Steinbruch gearbeitet haben. Naja ich machte mich in dem Waldstück auf die Suche und fand das, was ihr auf den Bildern seht.
Ich hoffe ihr könnt mir sagen,was da zu sehen ist.
 

Anhänge

  • 2010_08300002_640x480.jpg
    2010_08300002_640x480.jpg
    79,4 KB · Aufrufe: 358
  • 2010_08300005_640x480.jpg
    2010_08300005_640x480.jpg
    70,5 KB · Aufrufe: 358
  • 2010_08300003_640x480.jpg
    2010_08300003_640x480.jpg
    85,9 KB · Aufrufe: 358
  • 2010_08300004_640x480.jpg
    2010_08300004_640x480.jpg
    76,5 KB · Aufrufe: 358
  • 2010_08300007_640x480.jpg
    2010_08300007_640x480.jpg
    84,7 KB · Aufrufe: 358
  • 2010_08300008_640x480.jpg
    2010_08300008_640x480.jpg
    79,2 KB · Aufrufe: 358
  • 2010_08300013_640x480.jpg
    2010_08300013_640x480.jpg
    73,5 KB · Aufrufe: 358
  • 2010_08300010_640x480.jpg
    2010_08300010_640x480.jpg
    90,4 KB · Aufrufe: 358
Flak würd ich nicht unbedingt sagen-steinbruch schon eher. Kannst du was zu der lage sagen
 
Leider nicht sehr aussagekraeftig was man da sieht...koennte alles moegliche gewesen sein, von einer Aussichtsplattform ueber eine Wegbefestigung bis hin zu ich weiss nicht was. Militaerisch, zivil help-
 
Laut Érzählungen soll auf dem Sockel eine Flak gestanden haben.
Ein Steinbruch ist definitiv in unmittelbarer Nähe gewesen, wo Zwangsarbeiter gearbeitet haben.
 
brandleger schrieb:
Laut Érzählungen soll auf dem Sockel eine Flak gestanden haben.
Ein Steinbruch ist definitiv in unmittelbarer Nähe gewesen, wo Zwangsarbeiter gearbeitet haben.

@coolerbieber

Er hat doch schon in erfahrung gebracht,dass dort nen Flak gestanden hat^^


Ich denke mal,dass wenn dort ein Flak stand dass das nicht zum schutz der Zwangsarbeiter dort stand sondern eher für den Steinbruch mit vieleicht angrenzender Firma.

@brandleger

Kannst du vieleicht noch herausfinden ob das ein schweres oder leichtes flak war und ob dort eine Firma oder ähnliches wichtiges stand?
 
elcasa schrieb:
brandleger schrieb:
Laut Érzählungen soll auf dem Sockel eine Flak gestanden haben.
Ein Steinbruch ist definitiv in unmittelbarer Nähe gewesen, wo Zwangsarbeiter gearbeitet haben.

@coolerbieber

Er hat doch schon in erfahrung gebracht,dass dort nen Flak gestanden hat^^


Ich denke mal,dass wenn dort ein Flak stand dass das nicht zum schutz der Zwangsarbeiter dort stand sondern eher für den Steinbruch mit vieleicht angrenzender Firma.

@brandleger

Kannst du vieleicht noch herausfinden ob das ein schweres oder leichtes flak war und ob dort eine Firma oder ähnliches wichtiges stand?






sorry hat ein wenig gedauert.... war in Urlaub!
unten im Tal gab es die Fa. Stockey únd Schmitz (eine große Gießerei) und dann natürlich der besagte Steinbruch.
Was für eine Flak dort gestanden haben soll kann ich nicht sagen.
 
Oben