Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Truppenübungsplatz bei Aachen

Verlassene Militärobjekte

Moderatoren: Sargon_III, Hombre, Bunker-nrw, PGR 156

Re: Truppenübungsplatz bei Aachen

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 14.12.2016, 08:36

Nett...alles sehr nett anzuschauen... daumen- klatschen-...eigentlich müßte man mal... zunge- zunge- zunge-
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 21844
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5302 mal
Danke bekommen: 2563 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Truppenübungsplatz bei Aachen

Ungelesener Beitragvon Landry » 21.12.2016, 15:09

Bis Anfang der 90'ziger Jahre hatten dort auch ein Spähwagen M3A1 und ein Flakpanzer (M16) gestanden.
Landry
Schreiberling
Schreiberling
 
Beiträge: 60
Registriert: 28.03.2015, 11:26
Wohnort: Belgien
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 2 mal
Postleitzahl: 4731
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Truppenübungsplatz bei Aachen

Ungelesener Beitragvon Gelöschter Benutzer 25216 » 31.12.2017, 15:09

Moin, wir waren letztens mal da und haben drei Panzer finden können bevor die Sonne dann weg war...

Rödelkopp hat geschrieben:Es müssten 5 Panzer sein, ich werd demnächst mal suche gehen und hoffen dass ich alle 5 finde klatsch-

Hoffe das Wetter spielt mit Professor-

Ein Spaziergänger sagte uns das es wohl ingesamt 7 Panzer geben soll. 3 sollen an einem Bach stehen... wir werden bald nochmal da suchen.

Ich werde meine Bilder von den Panzern jetzt erstmal entwickeln und im laufe der nächsten Tage einscannen und hier posten.


Gruß, Dennis.
Gelöschter Benutzer 25216
 

Re: Truppenübungsplatz bei Aachen

Ungelesener Beitragvon Landry » 31.12.2017, 17:06

Es gibt nur 5. Am Bach steht lediglich 1.
Landry
Schreiberling
Schreiberling
 
Beiträge: 60
Registriert: 28.03.2015, 11:26
Wohnort: Belgien
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 2 mal
Postleitzahl: 4731
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Truppenübungsplatz bei Aachen

Ungelesener Beitragvon Gelöschter Benutzer 25216 » 31.12.2017, 17:08

Okay das ist gut zu wissen... dann fehlen mir ja nicht ganz soo viele.
Gelöschter Benutzer 25216
 

Re: Truppenübungsplatz bei Aachen

Ungelesener Beitragvon Darkman » 31.12.2017, 18:06

Ich kenne auch nur 4 oder 5 kann es nicht mehr genau sagen. Die da stehen haben ihre besten Zeiten schon lange hinter sich aber cool ist es dennoch das erste mal davor zu stehen.
Benutzeravatar
Darkman
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 289
Registriert: 09.07.2009, 11:54
Wohnort: Baesweiler
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 1 mal
Postleitzahl: 52499
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Truppenübungsplatz bei Aachen

Ungelesener Beitragvon Gelöschter Benutzer 14151 » 07.01.2018, 13:48

Hab mich dort im Dezember auch mal ein wenig ausgetobt. Auf allen Bildern habe ich das Walimex 8mm genutzt.
Gelöschter Benutzer 14151
 

Re: Truppenübungsplatz bei Aachen

Ungelesener Beitragvon NachtRatte » 07.01.2018, 14:55

Hallo,

Ich war 2013 dort.
Werde aber 2018 noch mal dort hin.

Gruss Christian
Benutzeravatar
NachtRatte
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 215
Registriert: 09.01.2016, 23:41
Wohnort: Marl
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 28 mal
Postleitzahl: 45770
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Truppenübungsplatz bei Aachen

Ungelesener Beitragvon Darkman » 07.01.2018, 17:50

weiter unten auf dem Gelände gibt es noch Mauern und Gebäudereste denen ich keine Bedeutung zuordnen konnte
Benutzeravatar
Darkman
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 289
Registriert: 09.07.2009, 11:54
Wohnort: Baesweiler
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 1 mal
Postleitzahl: 52499
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Truppenübungsplatz bei Aachen

Ungelesener Beitragvon Landry » 07.01.2018, 19:18

Wo denn unten auf dem Gelände?
Landry
Schreiberling
Schreiberling
 
Beiträge: 60
Registriert: 28.03.2015, 11:26
Wohnort: Belgien
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 2 mal
Postleitzahl: 4731
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Truppenübungsplatz bei Aachen

Ungelesener Beitragvon jakob » 07.01.2018, 21:54

Meinst du die neueren "Anlagen" zum Training für die Feuerwehr (oder den Rettungsdienst) ? Ich habe die leider nicht fotografiert,
da ich mehr auf Historisches geeicht bin. Gut, durch die Röhren bin ich spaßeshalber durchgekrochen. Ist ´ne gute Übung für
Untertagestrecken, die man nicht aufrecht befahren kann.
Benutzeravatar
jakob
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 1629
Registriert: 27.02.2011, 15:59
Danke gegeben: 374 mal
Danke bekommen: 50 mal
Postleitzahl: 32457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Truppenübungsplatz bei Aachen

Ungelesener Beitragvon Darkman » 07.01.2018, 22:04

ähm nöö da war nix neues dabei
Benutzeravatar
Darkman
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 289
Registriert: 09.07.2009, 11:54
Wohnort: Baesweiler
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 1 mal
Postleitzahl: 52499
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Truppenübungsplatz bei Aachen

Ungelesener Beitragvon BlueFire » 07.11.2018, 19:23

Gelöschter Benutzer 25216 hat geschrieben:Ich werde meine Bilder von den Panzern jetzt erstmal entwickeln und im laufe der nächsten Tage einscannen und hier posten.


Moin, hat länger gedauert bis ich alles einscannen konnte aber nun ist es endlich soweit 8)

Gruß, BlueFire
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
BlueFire
Aktiver Teilnehmer
Aktiver Teilnehmer
 
Beiträge: 49
Registriert: 25.07.2018, 13:01
Danke gegeben: 40 mal
Danke bekommen: 10 mal
Postleitzahl: 58
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Truppenübungsplatz bei Aachen

Ungelesener Beitragvon Funker » 07.11.2018, 19:52

Das hat was ! Der analoge Film macht einen tollen Umfang an Grautönen. Ausnahmsweise mal SW-Bilder bei denen man überhaupt nicht den Eindruck hat, daß die Farbe fehlt.
Benutzeravatar
Funker
Bunker Major
Bunker Major
 
Beiträge: 1317
Registriert: 29.12.2015, 15:48
Danke gegeben: 29 mal
Danke bekommen: 292 mal
Postleitzahl: 42781
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Truppenübungsplatz bei Aachen

Ungelesener Beitragvon BlueFire » 07.11.2018, 19:54

Funker hat geschrieben:Das hat was ! Der analoge Film macht einen tollen Umfang an Grautönen. Ausnahmsweise mal SW-Bilder bei denen man überhaupt nicht den Eindruck hat, daß die Farbe fehlt.


Danke... Ich habe den Ilford Delta100 benutzt. ein klasse Film.... :)
Benutzeravatar
BlueFire
Aktiver Teilnehmer
Aktiver Teilnehmer
 
Beiträge: 49
Registriert: 25.07.2018, 13:01
Danke gegeben: 40 mal
Danke bekommen: 10 mal
Postleitzahl: 58
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

VorherigeNächste

Zurück zu Kasernen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron