Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Riesige Anlage Entdeckt

Verlassene Militärobjekte

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Riesige Anlage Entdeckt

Ungelesener Beitragvon Dasdingausdemwald » 11.02.2009, 22:24

Also ich hatte etwas Langeweile und bin mal in die Eifel gefahren und hab da ne riesige Anlage Entdeckt hab mal ein paar Fotos gemacht !
Hätte jemand Lust da hin zu Fahren und sich das mal genauer anzuschauen ????
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
50% aller Jugendlichen sehen Positiv in die Zukunft,die anderen haben kein Geld für Drogen
Dasdingausdemwald
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2639
Registriert: 30.10.2008, 11:59
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 3 mal
Postleitzahl: 50969
Land: Deutschland

Ungelesener Beitragvon RoboVampire » 11.02.2009, 23:29

Das dĂĽfte die ehemalige Raketenstellung in .... sein. Ich war selber aber noch nicht vor Ort. WĂĽrde da auch mal gerne schleichen. Konntest du nicht weiter forschen ? Und das hast du per Zufall entdeckt :shock:

Dem Zustand nach kann man wohl davon ausgehen, dass das Gelände vermietet oder verpachtet ist.

Und Dank fĂĽr die tollen Fotos.
Benutzeravatar
RoboVampire
Tunnelratte
Tunnelratte
 
Beiträge: 495
Registriert: 13.12.2008, 14:23
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 2 mal
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau

Ungelesener Beitragvon Dasdingausdemwald » 12.02.2009, 00:17

Na ja was heisst per zufall fahre da eigentlich schon einige Jahre drann vorbei aber halt auch nur vorbei ! Ich kam heute aus der Eifel zurück und hatte zufällig den Fotoaperat dabei und bin mal da ran gefahren ! Ich war alleine und hatte keine Lust da alleine rein zu gehen ausserdem war es Saukalt und ich stand Teilweise bis zu den Knien im Schnee und hatte auch die falschen Klamotten an ! Zustand ist meines erachtens sehr gut Vermietet kann sein hab im sommer mal einen Schäfer da gesehen aber jetzt im Winter ist da mal gar nichts sowie Heute ausser mir und ein paar Füchsen war da nichts ! Ab und an werden da auch ein paar Jugendliche sein da einige Hallen und Bunker besprüht sind
50% aller Jugendlichen sehen Positiv in die Zukunft,die anderen haben kein Geld für Drogen
Dasdingausdemwald
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2639
Registriert: 30.10.2008, 11:59
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 3 mal
Postleitzahl: 50969
Land: Deutschland

Ungelesener Beitragvon Pionier » 12.02.2009, 00:55

Tolle Fotos,
ist leider ein wenig weit weg von mir aus um mal ebend da hien zu Fahren.
Pionier
 

Ungelesener Beitragvon verloren » 12.02.2009, 02:12

Ja, das ist die alte Nike Stellung bei Blankenheim. Zugehörig zum Raketensperrgürtel des Kalten Krieges. Der Zustand auch in den Gebäuden ist gut. Mitte Januar war ich mit "vergessen" dort und auch im Turm Das Gelände wird ab und an von der Polizei zur Ausbildung von Suchhunden genutzt. Ein anscheinend nicht mehr vorhandenes Schild hat bis Mitte Januar noch darauf hingewiesen.

Der Verein Art Eifel plante nach der SchlieĂźung der Stellung 1988 / 89 eine weitere Nutzung durch verschiedene Ausstellungen, dies wurde aber nie realisiert.
Stationiert waren dort die Belgier - in Grevenbroich gibt es noch eine weitere, die von einem Künstler bewohnt wird ( Hier wurden die Raketen unterirdische gelagert ) und in Jackerath eine, auf der ein Bauer seine Schafe grasen lässt. Die Anlage in Jackerath ( Autobahndreieck Jackerath ) wurde schon 1986 geschlossen und verfällt seit dem. Der Zustand ist höchst miserabel, einige große Hallen sind eingestürzt, ab und an bleibt ein Schaf in den Schienen für die Raketen hängen oder fällt in einen Keller und verhungert dort. Habe ich schon mehrfach gesehen.
Alle drei Gelände habe ich schon persönlich besucht. Den besten Zustand hatte Blankenheim.

Zu jeder Nike-Stellung gehört übrigens ein externes Kommandozentrum welches wesentlich kleiner ausfällt. Das der Stellung bei Blankenheim steht auf dem "Kalkbüsch" - der höchsten Stelle der Umgebung.

Hier noch ein paar Bilder aus Jackerath ( Ende letzten Jahres ):

Bild
Bild
Bild
Bild
Der Absetzer von Rheinbraun im Hintergrund - der Tagebau hat die Anlage nur um ca 200m verfehlt. Zum GlĂĽck.
Bild
Bild
Bild

Habe im Moment nur Bilder in s/w - wenn ich die Farbbilder auftreibe werden sie nachgereicht.
Zuletzt geändert von verloren am 12.02.2009, 02:37, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
verloren
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 70
Registriert: 28.12.2008, 15:43
Wohnort: Bedburg
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 50181
Land: Deutschland

Ungelesener Beitragvon verloren » 12.02.2009, 02:31

So, jetzt wollte ich eigentlich die Bilder vom inneren der Anlage in Blankenheim noch reinstellen, nachdem ich sie doch noch gefunden habe - aber der Bilderupload tuts nimmer... Die folgen dann später... Laufen ja nicht weg. Werde übrigens nächste Woche erneut in der Gegend sein.
Wenn noch jemand interessante Objekte in und um Trier bzw. im Saarland und Luxenburg kennt, dann wĂĽrde ich mich doch sehr ĂĽber eine PM freuen. Den entsprechenden Bericht gibts dann natĂĽrlich hier...
Benutzeravatar
verloren
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 70
Registriert: 28.12.2008, 15:43
Wohnort: Bedburg
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 50181
Land: Deutschland

Ungelesener Beitragvon Pionier » 12.02.2009, 02:31

Danke Verloren,
Super Bericht und schöne Fotos.

Ihr beiden habt euch super ergenst :!:
Pionier
 

Ungelesener Beitragvon taunusbär » 12.02.2009, 12:17

Das sind ja super Anlagen. Da werden wohl noch einige Bilder nachkommen :lol:
Benutzeravatar
taunusbär
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 8497
Registriert: 06.07.2008, 12:14
Wohnort: 65329 Hohenstein
Danke gegeben: 2380 mal
Danke bekommen: 112 mal
Postleitzahl: 65329
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Ungelesener Beitragvon Bunkersucher » 12.02.2009, 12:50

Ja das ist ja mal ne Hausnummer, da wĂĽrd ich auch gern mal hin. Leider etwas weit fĂĽr mich. :cry: :cry:
Aber Tolle Bilder,btte mehr davon
Bunkersucher
 

Ungelesener Beitragvon Dirk » 12.02.2009, 13:13

Dirk
Bunker-Jäger
Bunker-Jäger
 
Beiträge: 627
Registriert: 27.10.2008, 18:43
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 1 mal
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland

Ungelesener Beitragvon buelent » 12.02.2009, 13:17

Super Objekt... sofort rein und fotos machen...
leider etwas weit um mal eben dort hin zu fahren, aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben...
buelent
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 300
Registriert: 27.10.2008, 15:45
Wohnort: Brilon,Meschede
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 59872
Land: Deutschland

Ungelesener Beitragvon Dasdingausdemwald » 12.02.2009, 15:04

Ja danke Verloren schöner Bericht !
Also nochmal ich möchte in absehbarer Zukunft nochmal dahin sollte jemand Interesse haben pm an mich oder oder einfach hier anschreiben
50% aller Jugendlichen sehen Positiv in die Zukunft,die anderen haben kein Geld für Drogen
Dasdingausdemwald
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2639
Registriert: 30.10.2008, 11:59
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 3 mal
Postleitzahl: 50969
Land: Deutschland

Ungelesener Beitragvon Pionier » 12.02.2009, 15:29

Schick mir doch bitte ĂĽber PM genaure Ortsangaben. Dann werde ich mich mit Bunkersucher kurzschliessen.
Pionier
 

Ungelesener Beitragvon Dasdingausdemwald » 12.02.2009, 16:25

Pm ist raus
50% aller Jugendlichen sehen Positiv in die Zukunft,die anderen haben kein Geld für Drogen
Dasdingausdemwald
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2639
Registriert: 30.10.2008, 11:59
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 3 mal
Postleitzahl: 50969
Land: Deutschland

Ungelesener Beitragvon Pionier » 12.02.2009, 18:40

Danke habe sie Bekommen :!:
Pionier
 

Nächste

ZurĂĽck zu Kasernen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast