Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Warnung JHQ Mönchengladbach

Verlassene Militärobjekte

Moderatoren: Sargon_III, Hombre, Bunker-nrw, PGR 156

Warnung JHQ Mönchengladbach

Ungelesener Beitragvon Bitburger » 18.01.2014, 18:10

Hallo zusammen, die meisten die sich mit dem Thema Kasernen beschäftigen haben sicherlich schonmal etwas vom JHQ in Mönchengladbach gehört. Seit Ende des letzten Jahres steht das gesamte Gelände leer und wird versucht zu Verkaufen. Es gibt auch schon die ein oder andere Idee zum Gelände.

Naja da es bei mir Quasi ja vor der Haustür, habe ich gedacht schaust du es dir doch mal an. Mir war durchaus bekannt das das Gelände bewacht wird. Da es sich aber um 470 Hektar handelt habe ich gedacht vielleicht schaffste ja ein zwei Stunden.

Naja weit gefehlt. Wir waren grad Ca. 5 Minuten auf dem Gelände da kam schon der Wagen angebraust. ;) Die Jungs sind echt flott. Kameras etc. sind auf dem gesamten Gelände und aktiv. Die Zwei Herren waren zwar sehr nett aber leider mussten wir trotzdem die Fotos löschen und die Personalien wurden fest gehalten. Mit einer Mündlichen Verwarnung und dem Hinweis beim zweiten erwischen eine Anzeige zu bekommen wurde und ein schönes WE gewünscht und wir durften wieder gehen.

Also sollte jemand von weiter weg mit dem Gedanken spielen sich das Gelände mal Live anzuschauen. Spart euch die Anreise ;)
Benutzeravatar
Bitburger
Themenstarter
Bunker Major
Bunker Major
 
Beiträge: 1209
Registriert: 24.08.2009, 17:37
Wohnort: Mönchengladbach
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 41239
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Warnung JHQ Mönchengladbach

Ungelesener Beitragvon dejalo » 22.01.2014, 20:35

..schade und dumm gelaufen das ganze, wäre sicher ein netter Thread geworden.. :(
Benutzeravatar
dejalo
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 14874
Registriert: 27.06.2010, 16:41
Wohnort: 59519
Danke gegeben: 2729 mal
Danke bekommen: 9293 mal
Postleitzahl: 59519
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Warnung JHQ Mönchengladbach

Ungelesener Beitragvon Hippoelli » 23.01.2014, 00:56

Hi ihr zwei,

als kleine Info, da ich beim THW - Bundesjugendlager im Vorfeld auch schon mit dabei bin, zeige ich euch diesen Link.

http://2014.bundesjugendlager.de/

Bei nächster Gelegenheit versuche ich mal ein paar Fotos einzufangen und werde natürlich anfragen ob sie veröffentlich werden dürfen. ;)
Eins kann ich schon verraten, dort gab es ein Kino, daraus wurde das gesamte Stuhlsortiment schon verkauft.
Ein Wasserwerk ist auch vorhanden, hier wird gerade noch überlegt, beraten, verhandelt ( mein Stand von Nov. 2013) ob es solange noch in Betriebt bleiben kann bis nach dem THW-Zeltlager.

Bis denne dann winke-

LG Elli
Benutzeravatar
Hippoelli
Teilzeit-Schreiber
Teilzeit-Schreiber
 
Beiträge: 17
Registriert: 30.12.2013, 01:50
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 42579
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau

Re: Warnung JHQ Mönchengladbach

Ungelesener Beitragvon Ruhrpott90 » 23.01.2014, 11:05

Moin Moin #

Mal ein Zeitungsauschnitt der RP also da steht auch wie sehr das gelände abgeriegelt ist und das der Sicherungsdienst die kompletten Kameras der Britten ubernommen haben selbst am RAF Hospital
http://www.rp-online.de/nrw/staedte/moe ... -1.3900697

MfG RP90
Benutzeravatar
Ruhrpott90
Aktiver Teilnehmer
Aktiver Teilnehmer
 
Beiträge: 32
Registriert: 03.09.2013, 10:11
Wohnort: Duisburg
Danke gegeben: 6 mal
Danke bekommen: 3 mal
Postleitzahl: 47
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Warnung JHQ Mönchengladbach

Ungelesener Beitragvon PGR 156 » 23.01.2014, 14:08

Ich weiß ja nicht, wie das JHQ sicherheitstechnisch ausgestattet war, aber die Kaserne Osnabrück hatte auch Geräuschsensoren in der Mauer für den Nahbereich!
Benutzeravatar
PGR 156
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9392
Registriert: 21.12.2008, 11:55
Wohnort: Kreis Unna
Danke gegeben: 680 mal
Danke bekommen: 1023 mal
Postleitzahl: 59199
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Warnung JHQ Mönchengladbach

Ungelesener Beitragvon Industrieller » 23.01.2014, 16:52

Für das RAF Hospital kann ich die Kameranutzung nicht bestätigen, es sei denn in den letzten Wochen hat sich etwas geändert.
Benutzeravatar
Industrieller
Bunker Major
Bunker Major
 
Beiträge: 1309
Registriert: 04.06.2012, 14:42
Wohnort: Düsseldorf
Danke gegeben: 7 mal
Danke bekommen: 936 mal
Postleitzahl: 40625
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Warnung JHQ Mönchengladbach

Ungelesener Beitragvon Ruhrpott90 » 23.01.2014, 17:01

Laut sicherungsdienst haben sie über kamera gesehen das wir uns das Tor vom RAF Hos angesehen haben ! also am tor rechts die 3 fach cam
Benutzeravatar
Ruhrpott90
Aktiver Teilnehmer
Aktiver Teilnehmer
 
Beiträge: 32
Registriert: 03.09.2013, 10:11
Wohnort: Duisburg
Danke gegeben: 6 mal
Danke bekommen: 3 mal
Postleitzahl: 47
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Warnung JHQ Mönchengladbach

Ungelesener Beitragvon ManK » 23.01.2014, 19:29

Ich frage mich wieviel Personal dort eingesetzt wird um das Gelände zu sichern ? kratz-
Es ist ja jetzt nicht gerade klein.

Unbenannt.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
ManK
Bunker Officier
Bunker Officier
 
Beiträge: 919
Registriert: 20.01.2012, 21:35
Wohnort: nähe Neuss
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 41
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Warnung JHQ Mönchengladbach

Ungelesener Beitragvon Ruhrpott90 » 23.01.2014, 20:20

ich denke mal genug weil das sind ja mehr als 4-6 Einfahrten plus gelände selber
Benutzeravatar
Ruhrpott90
Aktiver Teilnehmer
Aktiver Teilnehmer
 
Beiträge: 32
Registriert: 03.09.2013, 10:11
Wohnort: Duisburg
Danke gegeben: 6 mal
Danke bekommen: 3 mal
Postleitzahl: 47
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Warnung JHQ Mönchengladbach

Ungelesener Beitragvon Acromion » 24.01.2014, 06:49

ManK hat geschrieben:Ich frage mich wieviel Personal dort eingesetzt wird um das Gelände zu sichern ? kratz-
Es ist ja jetzt nicht gerade klein.

Unbenannt.JPG


Krass! Das alles ist das betreffende Gelände? Ist ja wirklich riesig :!: Scheint ja wirklich ein ausgeklügeltes Sicherheitskonzept zu sein, oder ihr hattet einfach Pech, was ich mal eher annehme. Da hilft nur eins. Weiter die Lage beobachten und auf seine Gelegenheit warten. Aber danke für die Warnung.
Acromion
Bunker Architekt
Bunker Architekt
 
Beiträge: 880
Registriert: 08.08.2009, 19:24
Danke gegeben: 72 mal
Danke bekommen: 78 mal
Postleitzahl: 45355
Land: Deutschland

Re: Warnung JHQ Mönchengladbach

Ungelesener Beitragvon Industrieller » 24.01.2014, 07:01

Das war kein Pech. Die Bewachung ist schon extrem.
Ich stand an der Strasse wo jetzt der Zaun ist um Pause im Auto zu machen.
Nach nichtmal 10 Minuten stand eine Dame vom Sicherheitsdienst neben mir und fragte ob man mir helfen könne
Sie meinte, dass die Kollegen mich die ganze Zeit auf dem Bildschirm sehen.
Als ich dann später zu einem anderen Eingang fuhr, sah ich dort den Wachdienst Streife fahren.
Benutzeravatar
Industrieller
Bunker Major
Bunker Major
 
Beiträge: 1309
Registriert: 04.06.2012, 14:42
Wohnort: Düsseldorf
Danke gegeben: 7 mal
Danke bekommen: 936 mal
Postleitzahl: 40625
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Warnung JHQ Mönchengladbach

Ungelesener Beitragvon Cooki » 24.01.2014, 13:52

Wenn die Original-Ausrüstung noch voll einsatzfähig ist, kann die schon einiges.
Wegen Anschlägen der Irischen terroristen wurde der Schutz der britischen Liegenschaften drastisch verbessert.
Bei hochwertigen Zielen ist es Standard, daß auch das Vorfeld beobachtet wird, nicht nur die direkte Umzäunung.

Du begehst natürlich keinerlei Verstoß, wenn du dich im Umfeld aufhälst - deswegen sind die auch so freundlich - aber sie versuchen aufzuklären, wer sich da rumtreibt.

Abwarten und Tee trinken. Wer weiß, wann sich die Eigentümer oder die Prioritäten ändern. Vielleicht wird ein Teil umgenutzt und der Rest ist dann irgendwann leichter zugänglich.
Cooki
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2411
Registriert: 04.10.2010, 12:18
Wohnort: Kassel
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 4 mal
Postleitzahl: 34127
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Warnung JHQ Mönchengladbach

Ungelesener Beitragvon Bitburger » 24.01.2014, 14:27

Von Pech kann nicht die rede sein, ich wohne hier seit 29 Jahren ich kenne das Gelände gut, sind extra zu einem sehr abgelegenen Eingang gefahren. Die zwei Herren meinten auch das sie uns schon länger gesehen hätten.
Ich fragte auch wie viele leute die denn hätten. Aber darauf hin habe ich keine Auskunft bekommen ausser "Einige" wäre wohl ein sehr Lukrativer Auftrag für die Firma. Das Gelände hat ca. 760 Hektar da muss schon gut Organisiert sein das man da innerhalb von 5 Min erwischt wird.
Benutzeravatar
Bitburger
Themenstarter
Bunker Major
Bunker Major
 
Beiträge: 1209
Registriert: 24.08.2009, 17:37
Wohnort: Mönchengladbach
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 41239
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Warnung JHQ Mönchengladbach

Ungelesener Beitragvon Bitburger » 24.01.2014, 14:29

kbär hat geschrieben:
Abwarten und Tee trinken. Wer weiß, wann sich die Eigentümer oder die Prioritäten ändern. Vielleicht wird ein Teil umgenutzt und der Rest ist dann irgendwann leichter zugänglich.


Es gibt wohl schon 3 Konzepte für das Gelände.

a) Freizeitpark als Investor steht hier das Königshaus aus Dubai im gespräch.
b) Festivalgelände als Investor ist dabei die Firma im Gespräch die auch Rock am Ring Organisiert
c) Asyl Auffangstation
Benutzeravatar
Bitburger
Themenstarter
Bunker Major
Bunker Major
 
Beiträge: 1209
Registriert: 24.08.2009, 17:37
Wohnort: Mönchengladbach
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 41239
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Warnung JHQ Mönchengladbach

Ungelesener Beitragvon typenschild » 24.01.2014, 19:11

Konzept C hat z.Z. schwer Konqungtur
Bestes Beispiel Siegerlandkaserne in Burbach. Da kommt mehrfacht im Monat die "Paulizei" weils da kloppe gibt.....
typenschild
Teilzeit-Schreiber
Teilzeit-Schreiber
 
Beiträge: 16
Registriert: 09.12.2013, 18:57
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 57610
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Nächste

Zurück zu Kasernen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron