Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Verlassenes Kraftstoffdepot am westlichen Niederrhein

Verlassene Militärobjekte

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Re: Verlassenes Kraftstoffdepot am westlichen Niederrhein

Ungelesener Beitragvon tAk3r » 21.04.2014, 21:43

So, habe nun doch noch Infos gefunden. Tatsächlich nur ca. 30 Hektar, war im schätzen noch nie besonders gut, kam mir deutlich größer vor :D
Es war tatsächlich ein Kraftstoffdepot das für den Fall eines dritten Weltkriegs errichtet wurde, und ganz Westdeutschland mit Kerosin versorgen sollte. Es gab bzw. gibt immer noch eine Pipeline die das Lager mit Kerosin versorgen kann.
2006 wurde es geschlossen und bis heute hat sich kein Käufer für das Gelände gefunden.
Benutzeravatar
tAk3r
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 315
Registriert: 12.05.2013, 21:36
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 2 mal
Postleitzahl: 47608
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Verlassenes Kraftstoffdepot am westlichen Niederrhein

Ungelesener Beitragvon Max_3004 » 21.04.2014, 21:57

sieht wirklich gut aus .
wĂĽrde mich da gern auch mal umsehen
Benutzeravatar
Max_3004
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 228
Registriert: 21.10.2013, 23:30
Wohnort: Bottrop
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 46244
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Verlassenes Kraftstoffdepot am westlichen Niederrhein

Ungelesener Beitragvon taunusbär » 22.04.2014, 08:53

Ein klasse "Einstand". Tolle Bilder hast du da gemacht. daumen- daumen-
Benutzeravatar
taunusbär
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 8496
Registriert: 06.07.2008, 12:14
Wohnort: 65329 Hohenstein
Danke gegeben: 2376 mal
Danke bekommen: 111 mal
Postleitzahl: 65329
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Verlassenes Kraftstoffdepot am westlichen Niederrhein

Ungelesener Beitragvon Greni » 22.04.2014, 18:05

Hat sich in den vergangenen Jahren ja nicht wirklich viel dort verändert, sogar das Caos in der "Aktenablage" ist noch da grins lach-

Dachte eigentlich das ganze wäre schon längst planiert, so kann man sich irren ratlos- kratz-

Wenn man weiß wie´s abgelegt ist, findet man es aber auch schon hier Professor-

bzw. hier: viewtopic.php?f=10&t=5789

Da habe ich seinerzeit auch nen bischen Inputt zu rein getippert :wink:
Zuletzt geändert von Greni am 22.04.2014, 21:24, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Greni
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2510
Registriert: 13.02.2010, 17:26
Wohnort: Essen
Danke gegeben: 288 mal
Danke bekommen: 206 mal
Postleitzahl: 45149
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Verlassenes Kraftstoffdepot am westlichen Niederrhein

Ungelesener Beitragvon dirkthefireball » 22.04.2014, 18:34

Und schwupps...
ist zusammen, was zusammen gehört.
dirkthefireball
 

Re: Verlassenes Kraftstoffdepot am westlichen Niederrhein

Ungelesener Beitragvon Greni » 22.04.2014, 21:33

Bist aber mal wieder nen flotten mein feuriger Freund... grins

Danke Dirk daumen-

Fällt mir ein, da giebt es "schräg gegenüber" noch nen NATO-Tanke die ich seinerzeit mit Thorolf besuchte. Da waren
aber schon die Bagger am knabbern. Und das sogar am Samstag, worauf wir dan auch den taktischen RĂĽckzug angetreten
haben...
... wurden für den Rückzug aber entschädigt :wink:
Benutzeravatar
Greni
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2510
Registriert: 13.02.2010, 17:26
Wohnort: Essen
Danke gegeben: 288 mal
Danke bekommen: 206 mal
Postleitzahl: 45149
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Tanklager im Wald

Ungelesener Beitragvon Chemieingenieur » 27.06.2017, 19:43

Dieses Tanklager ist im Wald versteckt und seit mehr als 10 Jahren verlassen.
Marvin hat auch schon ein Video dort gedreht.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Chemieingenieur
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 321
Registriert: 12.04.2010, 21:49
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 4 mal
Danke bekommen: 42 mal
Postleitzahl: 20453
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Tanklager im Wald

Ungelesener Beitragvon Chemieingenieur » 27.06.2017, 19:47

Bilder Teil #2
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Chemieingenieur
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 321
Registriert: 12.04.2010, 21:49
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 4 mal
Danke bekommen: 42 mal
Postleitzahl: 20453
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Tanklager im Wald

Ungelesener Beitragvon Schlumpf » 27.06.2017, 19:57

Schöne Bilder. Ist das eines, der beiden NATO Tanklager am Niederrhein? Kommt mir nämlich irgendwie bekannt vor.
Schlumpf
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 305
Registriert: 20.12.2009, 16:25
Danke gegeben: 101 mal
Danke bekommen: 76 mal
Postleitzahl: 45721
Land: Deutschland

Re: Tanklager im Wald

Ungelesener Beitragvon Chemieingenieur » 27.06.2017, 20:48

Oh, dazu gibt es schon ein drei Jahre altes Thema, ich habe letztens "Tanklager" mit der Suchfunktion gesucht und bin nicht direkt darauf gestoĂźen.
Chemieingenieur
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 321
Registriert: 12.04.2010, 21:49
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 4 mal
Danke bekommen: 42 mal
Postleitzahl: 20453
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Tanklager im Wald

Ungelesener Beitragvon Chemieingenieur » 27.06.2017, 20:59

@Admin
Bitte mit diesem Thema zusammenlegen.
Chemieingenieur
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 321
Registriert: 12.04.2010, 21:49
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 4 mal
Danke bekommen: 42 mal
Postleitzahl: 20453
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Tanklager im Wald

Ungelesener Beitragvon Greni » 27.06.2017, 21:21

Chemieingenieur hat geschrieben:@Admin
Bitte mit diesem Thema zusammenlegen.


Wahlweise auch diesem viewtopic.php?f=10&t=16339&hilit=NAtO+Tanklager , ist dasselbe... mein Erstlig.

Aber schönes Update, hab nicht erwartet das die Diesel noch da stehen!!
Benutzeravatar
Greni
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2510
Registriert: 13.02.2010, 17:26
Wohnort: Essen
Danke gegeben: 288 mal
Danke bekommen: 206 mal
Postleitzahl: 45149
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Tanklager im Wald

Ungelesener Beitragvon Hombre » 27.06.2017, 21:28

Chemieingenieur hat geschrieben:@Admin
Bitte mit diesem Thema zusammenlegen.

Ob ich das als Mod wohl dĂĽrfen darf kratz-
Egal...
Feddich
Im Internet kann man alles sein, was man will....
Es ist verrückt, dass dabei so viele die Rolle des Idioten wählen.
Benutzeravatar
Hombre
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 4695
Registriert: 09.08.2013, 19:23
Wohnort: Witten
Danke gegeben: 237 mal
Danke bekommen: 788 mal
Postleitzahl: 584
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Verlassenes Kraftstoffdepot am westlichen Niederrhein

Ungelesener Beitragvon Chemieingenieur » 27.06.2017, 21:33

Also seit 2014 hat sich eigentlich nichts verändert.
Haben dort eigentlich Soldaten gedient oder Zivilisten gearbeitet?
Chemieingenieur
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 321
Registriert: 12.04.2010, 21:49
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 4 mal
Danke bekommen: 42 mal
Postleitzahl: 20453
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Verlassenes Kraftstoffdepot am westlichen Niederrhein

Ungelesener Beitragvon Bastler » 27.06.2017, 23:14

Dazu gab es neulich auch schon ein Marvin Filmchen... blabla-
Benutzeravatar
Bastler
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 13613
Registriert: 10.08.2007, 11:57
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 1705 mal
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Kasernen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste