Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Frage: Javelin Barracks Elmpt

Verlassene Militärobjekte

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Re: Frage: Javelin Barracks Elmpt

Ungelesener Beitragvon Walldie » 08.12.2015, 23:10

Schön das du schon alles gesehen hast.

Es gibt aber auch Menschen denen das nicht so leicht fällt, die sich gerade erst in die Materie einarbeiten,
oder die gerade erst anfangen mit so was.
Da immer gleich die Brust rauszustrecken und zu sagen, ich kann mehr und ich weiĂź mehr, hab ich alles schon.
Ist doch was protzig,oder.

Tja, und hier in Deutschland gibt es so was wie freie Meinungsäußerung, auch das sollte man respektieren, auch
wenn das nicht immer so genau genommen wird.
Es wäre doch stinkend langweilig hier wenn alle super schlau wären und in die selbe Richtung denken würden!

Hatte ich vergessen! Ein paar Bilder wären schön, damit wir auch was sehen können!
Benutzeravatar
Walldie
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2125
Registriert: 26.08.2015, 02:27
Danke gegeben: 194 mal
Danke bekommen: 441 mal
Postleitzahl: 41199
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Frage: Javelin Barracks Elmpt

Ungelesener Beitragvon Hombre » 08.12.2015, 23:32

So, und nun entspannen wir uns alle wieder und kommen zurĂĽck zum Thema!
Sollte jemand an der Bustour teilnehmen können, bitte schöne Bilder mitbringen....
Benutzeravatar
Hombre
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 4695
Registriert: 09.08.2013, 19:23
Wohnort: Witten
Danke gegeben: 237 mal
Danke bekommen: 788 mal
Postleitzahl: 584
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Frage: Javelin Barracks Elmpt

Ungelesener Beitragvon Landry » 08.12.2015, 23:36

@Walldie

Anscheinend hast du das was falsch verstanden. Es geht hier schlicht und einfach um die Verbreitung eines GerĂĽchtes.
Landry
Schreiberling
Schreiberling
 
Beiträge: 62
Registriert: 28.03.2015, 11:26
Wohnort: Belgien
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 2 mal
Postleitzahl: 4731
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Frage: Javelin Barracks Elmpt

Ungelesener Beitragvon Walldie » 08.12.2015, 23:52

Kommt Zeit, kommt Rath!

Wir werden es schon rausfinden und so ganz ist es ja auch kein GerĂĽcht,
immerhin gibt es Bustickets.

Ich finde das jetzt nicht so tragisch, immerhin treibt so was an.
Wenn es den klappen sollte, gibt es auch ein paar Bilder, sofern das Fotografieren den
erlaub sein sollte.
Benutzeravatar
Walldie
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2125
Registriert: 26.08.2015, 02:27
Danke gegeben: 194 mal
Danke bekommen: 441 mal
Postleitzahl: 41199
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Frage: Javelin Barracks Elmpt

Ungelesener Beitragvon Landry » 09.12.2015, 09:37

Manchen Leuten kann einfach nicht geholfen werden.
Landry
Schreiberling
Schreiberling
 
Beiträge: 62
Registriert: 28.03.2015, 11:26
Wohnort: Belgien
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 2 mal
Postleitzahl: 4731
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Frage: Javelin Barracks Elmpt

Ungelesener Beitragvon svenfresh » 09.12.2015, 11:34

AuĂźerdem ..wem interessiert das FlĂĽchtlingsheim? Das Flugfeld, die Hangars und die ehemaligen Hochsicherheitszonen sind interessant! Und genau diese Bereiche shaben mit dem zukĂĽnftigen FlĂĽchtlingsheim nichts zu tun.
Benutzeravatar
svenfresh
Themenstarter
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 102
Registriert: 30.07.2010, 12:39
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 41751
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Frage: Javelin Barracks Elmpt

Ungelesener Beitragvon Landry » 09.12.2015, 14:53

meine Worte. Danke svenfresh
Landry
Schreiberling
Schreiberling
 
Beiträge: 62
Registriert: 28.03.2015, 11:26
Wohnort: Belgien
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 2 mal
Postleitzahl: 4731
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Frage: Javelin Barracks Elmpt

Ungelesener Beitragvon Walldie » 09.12.2015, 20:39

So hier ist die Auflösung!

Wir waren heute beim Elmter Bürgerservice und haben uns Persönlich überzeugt!

Diese Bustickets sind ausschließlich nur für Ortsansässige und nur für den Bereich der Flüchtlingsunterkünfte.
Und “Ja Landry hatte recht”, doch manchmal können Dinge auch anders laufen wenn man Persönlich vorstellig wird.
Ist es leider aber nicht, schade! wein-
Benutzeravatar
Walldie
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2125
Registriert: 26.08.2015, 02:27
Danke gegeben: 194 mal
Danke bekommen: 441 mal
Postleitzahl: 41199
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Frage: Javelin Barracks Elmpt

Ungelesener Beitragvon Mr Splinter » 09.12.2015, 22:46

Ja wir waren heute auch da und sie haben alles peinlich genau nachgeprüft. Selbst Familienmitglieder die früher hier gemeldet waren bekommen keine Karte. Die Identität wird sogar nochmal vor Besteigen des Buses kontrolliert.
Unglaublich was die für einen Terz um sowas machen! Als hätten Sie Angst irgendwas zu verstecken. Ich wette dann mal mit Fotos is eher nich so viel los.

Trotzdem wĂĽrde ein freundlicherer Umgangston Manchem hier ganz gut zu Gesicht stehen!
Mr Splinter
Nur Leser
Nur Leser
 
Beiträge: 6
Registriert: 24.11.2015, 14:35
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 41372
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Frage: Javelin Barracks Elmpt

Ungelesener Beitragvon Born4Mania » 14.12.2015, 21:06

Ich entschuldige mich nochmal bei denjenigen, bei denen meine Fehlinformation mit den Bustickets Ärger ausgelöst hat. Ich wollte euch lediglich auf meinen Wissensstand bringen und euch keine eventuell korrekte Info vorenthalten, weswegen ich auch schrieb, dass ich es selber nur gelesen habe.
FĂĽr alle Interessierten hat der WDR in seiner Sendung vom 12.12 einen kleinen Bericht ĂĽber die Javelin Barracks und die Bustouren ausgestrahlt.
Den Bericht gibt es hier: http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit/lokalzeit/videolokalzeitamsamstag150_tag-12122015.html winke-
Benutzeravatar
Born4Mania
Teilzeit-Schreiber
Teilzeit-Schreiber
 
Beiträge: 19
Registriert: 09.11.2015, 13:35
Wohnort: Wegberg
Danke gegeben: 14 mal
Danke bekommen: 2 mal
Postleitzahl: 41844
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Frage: Javelin Barracks Elmpt

Ungelesener Beitragvon Walldie » 14.12.2015, 21:58

Ach, mach dir da mal keine Sorgen, der Drops ist schon längst gelutscht.

Die Bürgerversammlung war bestimmt interessant, die würde ich mal gerne in voller länge sehen.
Benutzeravatar
Walldie
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2125
Registriert: 26.08.2015, 02:27
Danke gegeben: 194 mal
Danke bekommen: 441 mal
Postleitzahl: 41199
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Frage: Javelin Barracks Elmpt

Ungelesener Beitragvon mumbde » 15.12.2015, 22:12

mumbde
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 205
Registriert: 29.09.2014, 19:03
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 41236
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Frage: Javelin Barracks Elmpt

Ungelesener Beitragvon Wdfzerb » 16.01.2016, 21:42

Sagt mal ist das nicht der ehemalige Flugplatz gewesen ?
Wenn ja ists echt schade war ein toller Tag dort im Sommer 2012
Benutzeravatar
Wdfzerb
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 100
Registriert: 06.06.2011, 20:43
Wohnort: Wermelskirchen
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 42929
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Frage: Javelin Barracks Elmpt

Ungelesener Beitragvon Walldie » 18.01.2016, 07:32

Ja das war mal ein Militärflugplatz!

Jetzt ist es eine 5 Sterne FlĂĽchtlingsunterkunft mit einer eigenen Feuerwehrwache die rund um die Uhr besetzt ist.
Das hätten unsere Leute auch gut brauchen können zu Kriegszeiten, stattdessen haben sie Stein für Stein mit Schweiß
und Blut wieder alles aufgebaut, leider bekamen die kein gemachtes Nest.
Benutzeravatar
Walldie
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2125
Registriert: 26.08.2015, 02:27
Danke gegeben: 194 mal
Danke bekommen: 441 mal
Postleitzahl: 41199
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Frage: Javelin Barracks Elmpt

Ungelesener Beitragvon OlafsGarten » 30.03.2016, 21:45

Ich wollte euch bezĂĽglich der Javelin Barracks etwas berichten:

Am Osterwochende war ich in Elmpt und habe einen längeren Spaziergang gemacht. Bin dabei ziemlich lange am Zaun des ehemaligen Flugplatzes entlang gelaufen. Die Bima hat entlang des Zaunes in Gebäuden, hiner Schildern in Büschen Kameras angebracht. Wohl Kameras die noch nicht da waren als die Briten das Gelände noch nutzten.
Wie auch immer nach ca 10 Minuten tauchte ein Wagen des Wachsschutzes auf der mittellang im Schritttempo hinter mir herfuhr und schlieĂźlich davondĂĽste.
Also: das Gelände ist heiß !!!
Ferner hängen dort Schilder die vor "vergessener" Munition und einsturzgefärdeter Gebäude. Die Schilder stammen ebenfalls von der Bima.
OlafsGarten
Nur Leser
Nur Leser
 
Beiträge: 5
Registriert: 30.03.2016, 19:49
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 41747
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Kasernen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast