Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Natour 1.0 (Sperrgebiet)

Verlassene Militärobjekte

Moderatoren: Sargon_III, Hombre, Bunker-nrw, PGR 156

Natour 1.0 (Sperrgebiet)

Ungelesener Beitragvon Greni » 30.05.2019, 19:07

Natour 1.0 (Sperrgebiet)

Ein entfernter Bekannter von mir, der vor einiger nach Australien ausgewanderte und ab und zu in Deutschland ist, hat mir ein paar Bilder seiner letzten Wanderung in der alten Heimat zukommen lassen.

DSCF0004.JPG


Diese unternahm er mit seinem ehemaligen Nachbarn der Zeitgleich nach Canada auswanderte…

Mir scheint momentan eine gewisse Landflucht im Gange zu sein…

Wie dem auch sei… er schrieb mir, da er von meinem gewöhnungsbedürftigen Hobby weiß, dass mich die Bilder vielleicht interessieren könnten.
Was soll ich sagen? Das tun diese tatsächlich!

Auch beschrieb er mir den Verlauf der seltsamen Wanderung mit seinem Nachbarn.

Irgendwie sei man in dem Waldstück, nahe der Grenze, vom Wege ab gekommen…

DSCF0264.JPG


… um keinen Ärger zu bekommen, und bewunderte die Natour!

DSCF0002.JPG


Man traf auf eine ausgehobene Mulde,

DSCF0006.JPG


ĂĽber die man sich Gedanken machte. Was war das? Sollte hier jemand verschwinden?? angts-
In größter Sorge schlugen die beiden sich tiefer in das Unterholz und stieß auf eine kleine, seltsame, Laube. Offensichtlich unbewohnt…

DSCF0008.JPG


DSCF0011.JPG


aber mit netter Aussicht. grins

DSCF0014.JPG


Weiter ging es durch den Wald. Über gut ausgebaute Bereiche mit Freiflächen,

DSCF0016.JPG


DSCF0015.JPG


DSCF0036.JPG


überdachten Flächen und...

DSCF0034.JPG


DSCF0021.JPG


... Gebäuden die Tresoren ähnelten, wie mein Bekannter sich ausdrückte. roll-

DSCF0261.JPG


DSCF0029.JPG


DSCF0032.JPG


Weiter führte der Weg der beiden bis Sie auf ein Gebäude stieß das wohl zu einem Tiergehege gehört.

DSCF0047.JPG


DSCF0050.JPG


Hierbei schien es sich für die Beiden um eine Art Quarantänestation zu handeln.

DSCF0203.JPG


Wie sonst lassen sich der Doppelzaun und die seltsamen Gebäude erklären.

DSCF0060.JPG


Eine Art Hochsicherheits-Bereich!! Professor-

DSCF0053.JPG


DSCF0054.JPG


Warum die Hochsitze der Jäger so hoch und Massiv ausgelegt sind, erschloss sich den Beiden nicht. Sie vermuteten dass sich diese für den tagelangen Aufenthalt bei der Jagd einen gewissen Luxus gönnen wollten.

DSCF0048.JPG


DSCF0062.JPG


Der Weg führte die beiden Naturfreunde weiter in den Wald …

DSCF0065.JPG


DSCF0066.JPG


Immer wieder tauchten seltsame Gebäude auf,

DSCF0084.JPG


DSCF0085.JPG


DSCF0091.JPG


teilweise sehr massiv…

DSCF0103.JPG


DSCF0112.JPG


… teilweise eher Baracken!

DSCF0092.JPG


DSCF0100.JPG


DSCF0099.JPG


Bis die Beiden auf groĂźe, recht massiv wirkende, Hallen stieĂźen.

DSCF0113.JPG


DSCF0114.JPG


DSCF0115.JPG


Sie sahen aus wie Garagen, oder Werkstätten!

DSCF0131.JPG


DSCF0143.JPG


DSCF0147.JPG


DSCF0148.JPG


War man hier auf eine alte Renn- oder Teststrecke gestoßen?? Darauf deuteten für die Beiden jedenfalls die die breiten, gut ausgebauten Straßen in diesem Bereich hin…

DSCF0121.JPG


… wie auch die zum Teil seltsame Beleuchtung!

DSCF0194.JPG


Auf diesen entdeckte man auch immer wieder, wohl noch recht frischen, Reifenspuren. War hier etwa noch betrieb?
In großer Sorge, ob dem auf das man gestoßen war, schlugen die beiden Natourfreunde wieder den Weg in den schützenden Wald ein. Der Weg führte Sie am Waldrand entlang einer großen freien Fläche. Auch dort breite, gut ausgebaute, Verkehrswege und in der Ferne weitere seltsame Gebäude…

DSCF0070.JPG


DSCF0074.JPG


DSCF0076.JPG


Sie kamen an einem recht modernen Gebäude vorbei das an einen Hangar erinnerte, blabla-

DSCF0174.JPG


DSCF0177.JPG


gab es hier etwa Flugzeuge?? WofĂĽr sollten diese dienen??
Ein Schild deutete jedenfalls darauf.

DSCF0189.JPG


Der Weg fĂĽhrte die beiden ĂĽber einen Garagenhof,

DSCF0208.JPG


DSCF0212.JPG


DSCF0213.JPG


und schließlich wieder zu Garagen/Werkstätten wie die zuvor, im anderen Teil des weitläufigen Geländes, entdeckten.
Diesmal aber mit einem ehemals wohl bewachten Zugang!

DSCF0225.JPG


Vieleicht das "Fahrerlager"?

DSCF0224.JPG


DSCF0227.JPG


DSCF0242.JPG


Auch hier wieder diese stabil gebauten Luxus-Hochsitze…

DSCF0241.JPG


DSCF0246.JPG


Es muss sich wohl um ein begehrtes Jagdgebiet handeln… ratlos- kratz-
Nach Stunden des herumirren auf dem großen Gelände, war man schon versucht ein Taxi zu rufen…

DSCF0259.JPG


… dies war jedoch schwerlich möglich!!

DSCF0260.JPG


kopfwand- platzen- stone-

Soweit die Erzählung meines Bekannten und eine kleine Auswahl der Bilder die dieser mir übergab. Leider ist der original Datenträger dem gefräßigen Krokodil aus der Nachbarschaft zum Opfer gefallen, zum Glück erst nach dem ich die Bilder auf dem Rechner gesichert hatte.
So ist es auf Wunsch möglich noch den ein oder anderen Nachschlag an Bildern zu liefern!

Beim Sichten der Aufnahmen ist mir natürlich aufgefallen auf was mein Bekannter dort gestoßen war, und ich hätte es ihm erzählen können. Aber ich wollte Ihn nicht beunruhigen… Ich bitte den geneigten Leser dieser Zeilen dies auch für sich zu behalten!

Mein Bekannter erzählte mir kürzlich am Telefon das er bald mal wieder im Lande ist, da er seinen Toaster vergessen hatte. Sein Freund, der ebenfalls zahlreichen Aufnahmen gemacht hat und diese auch einem Bekannten übergab, wäre dann auch wieder da. Er vermisse ein Feuerzeug das er holen wolle…
Gemeinsam wolle man dann vielleicht noch einen Spaziergang machen…

Man darf gespannt sein was dabei herauskommt…

03_DSC_0159.jpg



Vieleicht finden ja auch die Bilder seines Begleiters ihren Weg hier in´s Forum. Die Wege der Digitalisierung...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Das ganze Leben ist eine einzige Verarsche... wenn man sich daran gewöhnt hat geht´s!
Benutzeravatar
Greni
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2499
Registriert: 13.02.2010, 17:26
Wohnort: Essen
Danke gegeben: 273 mal
Danke bekommen: 196 mal
Postleitzahl: 45149
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Natour 1.0 (Sperrgebiet)

Ungelesener Beitragvon joschh » 30.05.2019, 19:16

Okay.......
Sieht ein wenig trostlos aus........

Aber muß man direkt Auswandern wenn man zufällig da spazieren war? kratz- ratlos-


grins grins grins
„Denn was auch immer auf Erden besteht,besteht durch Ehre und Treue.
Wer heute die alte Pflicht verrät,verrät auch morgen die neue.“
Benutzeravatar
joschh
Bunker Oberstleutnant
Bunker Oberstleutnant
 
Beiträge: 1416
Registriert: 24.05.2013, 17:58
Danke gegeben: 129 mal
Danke bekommen: 401 mal
Postleitzahl: 45356
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Natour 1.0 (Sperrgebiet)

Ungelesener Beitragvon Funker » 30.05.2019, 19:44

Welch ein Zufall... ich kenne den Nachbarn, der nach Kanada ausgewandert ist. Ein Schulfreund ist vor langer Zeit dorthin gezogen, und seine Frau und Tochter waren bei uns zu Besuch... und haben eine Fotoserie da gelassen, die er bei einer Wanderung auf seiner alten Basis aufgenommen hat...

Das mit dem Militärgelände ist Geschichte, da ist niemand mehr auf seinem Posten...

DSC_0206.jpg

Zugang zur Basis zu erlangen, ist ganz einfach
- klingeln / klopfen
- auf dem gelben Viereck stehen
. warten

DSC_0141.jpg

Die Architektur, die man da vorfindet ist spektakulär. Und es sieht teilweise aus, als wären sie gerade noch da gewesen.

DSC_0023.jpg

DSC_0033.jpg

DSC_0074.jpg

DSC_0077.jpg

DSC_0079.jpg

DSC_0096.jpg

DSC_0105.jpg

DSC_0106.jpg

DSC_0113.jpg

DSC_0131.jpg

DSC_0146.jpg

DSC_0147.jpg

DSC_0166.jpg

DSC_0188.jpg

DSC_0190.jpg

DSC_0192.jpg

DSC_0196.jpg

DSC_0197.jpg

Allerdings sind einige Bilder aus seiner Serie schon besorgniserregend. Das war wohl nicht irgendeine Karnevalstruppe, sondern ein richig gefährlicher Laden....

DSC_0059.jpg

DSC_0123.jpg

DSC_0161.jpg

DSC_0183.jpg

DSC_0182.jpg

Aktuell scheint sich allerdings die Natur da breit zu machen, es gibt wunderschöne Vegetation, Hasen, Rehe und deutliche Spuren von Wildschweinen, deswegen auch das Wortspiel
Natour = NATO + Natur lach- lach- lach-

DSC_0054.jpg

DSC_0177.jpg

DSC_0157.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Funker am 28.09.2019, 23:39, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Funker
Bunker Major
Bunker Major
 
Beiträge: 1317
Registriert: 29.12.2015, 15:48
Danke gegeben: 29 mal
Danke bekommen: 292 mal
Postleitzahl: 42781
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Natour 1.0 (Sperrgebiet)

Ungelesener Beitragvon NicolasGuitarist » 30.05.2019, 19:56

Ohne Worte...richtig geile Bilder.
www.die-verlassenen-orte.de
Benutzeravatar
NicolasGuitarist
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 3477
Registriert: 02.07.2012, 16:11
Danke gegeben: 163 mal
Danke bekommen: 1726 mal
Postleitzahl: 4
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Natour 1.0 (Sperrgebiet)

Ungelesener Beitragvon Funker » 30.05.2019, 20:00

Versteht sich von selber, wenn irgendjemand glaubt die Basis zu kennen: Bitte keine Namen nennen... wir wollen den ehemaligen NATO-Soldaten die da auf Nostalgietrip waren, keine Probleme bereiten. lach-
Zuletzt geändert von Funker am 30.05.2019, 20:47, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Funker
Bunker Major
Bunker Major
 
Beiträge: 1317
Registriert: 29.12.2015, 15:48
Danke gegeben: 29 mal
Danke bekommen: 292 mal
Postleitzahl: 42781
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Natour 1.0 (Sperrgebiet)

Ungelesener Beitragvon Luftschutzwart » 30.05.2019, 20:14

Moin,

schöne Bilder und tolle Geschichten.

MfG Carsten

Gesendet von meinem HUAWEI VNS-L31 mit Bunker-NRW mobile app
Benutzeravatar
Luftschutzwart
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 300
Registriert: 03.08.2014, 10:05
Wohnort: Salzkotten
Danke gegeben: 189 mal
Danke bekommen: 43 mal
Postleitzahl: 33154
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Natour 1.0 (Sperrgebiet)

Ungelesener Beitragvon Landry » 30.05.2019, 22:40

Leute, Augen auf beim Bunkerlauf! Die Security und die Grünröcke sind sehr, sehr scharf dort und schnell.
Landry
Schreiberling
Schreiberling
 
Beiträge: 60
Registriert: 28.03.2015, 11:26
Wohnort: Belgien
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 2 mal
Postleitzahl: 4731
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Natour 1.0 (Sperrgebiet)

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 31.05.2019, 06:22

NicolasGuitarist hat geschrieben:Ohne Worte...richtig geile Bilder.


Ohne jede Frage... klatschen- daumen- ...die Texte dazu gefallen mir -am frĂĽhen Tag schon- aber auch richtig gut... lach- lach- lach-
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 21844
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5302 mal
Danke bekommen: 2563 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Natour 1.0 (Sperrgebiet)

Ungelesener Beitragvon DerIngo » 31.05.2019, 14:10

Schöne Bilder keine Frage - ich persönlich werde es allerdings niemals hinkriegen meine Bilder mit so einem ängstlich eierlosen Gestammel zu untermalen. Speicherchip gefunden, Bekannte aus Kanada.... meine Fresse seid ihr alle schwul oder was.
Idioten. Ăśberall.
Benutzeravatar
DerIngo
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 1970
Registriert: 17.02.2013, 16:52
Wohnort: Werl
Danke gegeben: 156 mal
Danke bekommen: 452 mal
Postleitzahl: 59227
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Natour 1.0 (Sperrgebiet)

Ungelesener Beitragvon Acromion » 31.05.2019, 22:20

DerIngo hat geschrieben:Schöne Bilder keine Frage - ich persönlich werde es allerdings niemals hinkriegen meine Bilder mit so einem ängstlich eierlosen Gestammel zu untermalen. Speicherchip gefunden, Bekannte aus Kanada.... meine Fresse seid ihr alle schwul oder was.


klatsch-
Acromion
Bunker Architekt
Bunker Architekt
 
Beiträge: 881
Registriert: 08.08.2009, 19:24
Danke gegeben: 72 mal
Danke bekommen: 79 mal
Postleitzahl: 45355
Land: Deutschland

Re: Natour 1.0 (Sperrgebiet)

Ungelesener Beitragvon Funker » 01.06.2019, 07:50

DerIngo hat geschrieben:... meine Fresse seid ihr alle schwul oder was.

... das mit dem schwul sein wäre eine klasse Ausrede, wenn man mal irgendwo im Gebüsch aufgegriffen wird. blabla-
Benutzeravatar
Funker
Bunker Major
Bunker Major
 
Beiträge: 1317
Registriert: 29.12.2015, 15:48
Danke gegeben: 29 mal
Danke bekommen: 292 mal
Postleitzahl: 42781
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Natour 1.0 (Sperrgebiet)

Ungelesener Beitragvon joschh » 01.06.2019, 11:36

Funker hat geschrieben:
DerIngo hat geschrieben:... meine Fresse seid ihr alle schwul oder was.

... das mit dem schwul sein wäre eine klasse Ausrede, wenn man mal irgendwo im Gebüsch aufgegriffen wird. blabla-
Landry hat geschrieben:Leute, Augen auf beim Bunkerlauf! Die Security und die Grünröcke sind sehr, sehr scharf dort und schnell.


Keine gute Idee grins
„Denn was auch immer auf Erden besteht,besteht durch Ehre und Treue.
Wer heute die alte Pflicht verrät,verrät auch morgen die neue.“
Benutzeravatar
joschh
Bunker Oberstleutnant
Bunker Oberstleutnant
 
Beiträge: 1416
Registriert: 24.05.2013, 17:58
Danke gegeben: 129 mal
Danke bekommen: 401 mal
Postleitzahl: 45356
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Natour 1.0 (Sperrgebiet)

Ungelesener Beitragvon Funker » 22.06.2019, 22:29

Habe mich mal bis an den Zaun getraut. Die Natur ist wirklich wunderschön da.
Aber die Verbotsschilder.... Schutzbereichsgesetz. Hatte ich noch nie von gehört.
Verdammt... und jetzt ?
Die können sogar den Fotoapparat beschlagnahmen, mit dem die Bilder aufgenommen wurden:

"§ 27 Gesetz über die Beschränkung von Grundeigentum für die militärische Verteidigung (Schutzbereichgesetz)
... (3) Bildgeräte, die zur Begehung oder Vorbereitung einer Ordnungswidrigkeit nach Absatz 1 Nr. 1 in Verbindung mit § 5 Abs. 2 gebraucht worden oder bestimmt gewesen sind, sowie Lichtbilder, Zeichnungen, Skizzen und andere bildliche Darstellungen, auf die sich eine solche Ordnungswidrigkeit bezieht, können eingezogen werden... "
http://www.gesetze-im-internet.de/schberg/__27.html

DSC_0004.jpg

DSC_0008.jpg

DSC_0009.jpg

DSC_0011.jpg

DSC_0013.jpg

DSC_0017.jpg

DSC_0019.jpg

DSC_0028.jpg

DSC_0044.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Funker
Bunker Major
Bunker Major
 
Beiträge: 1317
Registriert: 29.12.2015, 15:48
Danke gegeben: 29 mal
Danke bekommen: 292 mal
Postleitzahl: 42781
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann


ZurĂĽck zu Kasernen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste