Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Venloer Flugfeld

Verlassene Militärobjekte

Moderatoren: Sargon_III, Hombre, Bunker-nrw, PGR 156

Venloer Flugfeld

Ungelesener Beitragvon Gast » 28.02.2008, 11:45

:)

Das dĂĽrfte ja wohl ziemlich bekannt sein, und man kann dort stundenlang rumschleichen.

[img]http://foto.arcor-online.net/palb/alben/49/604649/3361326366373563.jpg[/img]

[img]http://foto.arcor-online.net/palb/alben/49/604649/3230363937316131.jpg[/img]

[img]http://foto.arcor-online.net/palb/alben/49/604649/3063656337356230.jpg[/img]

[img]http://foto.arcor-online.net/palb/alben/49/604649/6334653430306539.jpg[/img]

[img]http://foto.arcor-online.net/palb/alben/49/604649/3032653239346134.jpg[/img]

[img]http://foto.arcor-online.net/palb/alben/49/604649/6666623036623265.jpg[/img]

[img]http://foto.arcor-online.net/palb/alben/49/604649/3764386631343161.jpg[/img]

[img]http://foto.arcor-online.net/palb/alben/49/604649/3035353064666566.jpg[/img]

[img]http://foto.arcor-online.net/palb/alben/49/604649/6232376162323037.jpg[/img]

GrĂĽssle
Bine
Gast
 

Ungelesener Beitragvon Bunker-nrw » 28.02.2008, 12:03

mhh habe ich bis jetzt nichts von Gehört. Sind dort auch Intakte Gebäuder oder U-anlagen oder nur Ruinen?
Uns kann die ganze Welt, aber erst wenn`s uns gefällt.
wagt es einer, ja dann wackelt hier die Wand. Und wer sich noch dagegenstemmt, der kriegt `nen Schlag und steht im Hemd.
Benutzeravatar
Bunker-nrw
Admin
Admin
 
Beiträge: 4366
Registriert: 06.06.2011, 17:24
Danke gegeben: 280 mal
Danke bekommen: 219 mal
Postleitzahl: 44269
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Ungelesener Beitragvon Sargon_III » 29.02.2008, 07:44

Die Bilder sind mir bekannt bzw. die Gebäude, war nur noch nicht dort.

Lohnt es sich den dort mal rum zu schleichen??

Oder is da nix besonderes zu sehn.
Vom Hohen Norden wird
der Dritte Sargon kommen
ĂĽber die in Gift lebende Erdenwelt
Eine Schar Aufrechter wird um Ihn sein
ihnen wird der Dritte Sargon das Licht geben
und sie werden der Welt leuchten.
Benutzeravatar
Sargon_III
Admin
Admin
 
Beiträge: 4917
Registriert: 27.07.2007, 14:12
Danke gegeben: 208 mal
Danke bekommen: 144 mal
Postleitzahl: 12345
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Ungelesener Beitragvon Gast » 29.02.2008, 16:36

:)


Meiner Meinung nach lohnt es sich auf jeden Fall, das Gelände ist riesig und ich hab nur einen kleinen Teil gesehen, da ich spät dran war, und es wurde dunkel.

Es gibt noch einen grossen Turm, und viele unterirdische Eingänge, wie weit man da kommt entzieht sich meiner Kenntnis....wie gesagt ich bin nicht der grosse Bunkerexperte. Da es nicht so weit vom Pott weg ist kann man da ruhig mal einen Blick riskieren.

GrĂĽssle
Bine
Gast
 

Ungelesener Beitragvon Gast » 04.05.2008, 08:11

wenn man die ausfahrt nettetal auf der A40 in richtung venlo verlässt und dann links rum fährt ist das gelände nach wenigen kilomentern auf der rechten seite, ein stück weiter steht ein stein TOR 9 da ist auch noch ehemaliges kasernen gelände. ein teil des alten flugfeldes ist meines wissen nach heute BW Depot.

aber bei google erth kann man sich auch ein bissel anschauen...
Gast
 

Fliegerhorst Venlo/Herongen ex Nazi Nachtseglerplatz

Ungelesener Beitragvon bogyman » 21.08.2008, 19:06

TOR 9 – Ehemaliger Nachtjagdflughafen Venlo-Herongen

Im März 1941 wurde der Nachtflughafen Venlo-Herongen eröffnet. Direkt an der Bundesstraße 221 bei den Krickenbecker Seen liegt heute ein großes Trümmerstück der früheren Anlage. Dieser Betonklotz steht genau an der Stelle, wo sich das Haupteingangstor des Fliegerhorstes befand.
Es handelte sich seinerzeit um einen der modernsten und größten Flughäfen seiner Art in Mitteleuropa und war mit modernster Beleuchtungstechnik und Funktechnik ausgestattet.
Am 1. Oktober 1940 begannen die Arbeiten für den Nachtjägerflughafen Venlo. Zeitweise arbeiteten, bis zu seiner Fertigstellung am 18. März 1941, ca. 15000 Personen, meist aus den Niederlanden, an dem Flughafen. Im Norden und im Süden des 882 ha großen Geländes, entstanden Flugzeughangars und Hallen, deren Überreste man heute noch überall in dem großen Waldgebiet findet.
Das Flugfeld bestand aus drei Startbahnen, zwei mit je 1450 m, und eine mit 1200 m Länge.
Im November 1944, nach schweren Bombardierungen, wurde der Flugplatz aufgegeben, alles bewegliche Material wurde abtransportiert und die Anlagen gesprengt.
Das Gelände kann zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkundet werden. Eine Gaststätte ist einige Minuten vom Parkplatz entfernt vorhanden und ausgeschildert.
Der Cache liegt im letzten Wegteil querfeldein. Festes Schuhwerk ist anzuraten, da der Weg uneben und teilweise auch von dornigem GebĂĽsch bewachsen ist.

Hier mal ein Paar Bilder vom Tor 9, dem größten Nachtsegler und Frachtensegler Flughafen von Adolf Hitler an der niederländischen Grenze.

Bild
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von bogyman am 22.08.2008, 13:17, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
bogyman
Bunkerspezi 2
Bunkerspezi 2
 
Beiträge: 388
Registriert: 19.08.2008, 16:47
Wohnort: Straelen
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

Ungelesener Beitragvon Bunker-nrw » 22.08.2008, 08:28

Habe den auch mal angepasst achte bitte dadrauf das du unter den bild text immer eine zeile frei lässt als einmal enter drücken.

DANKE FĂĽr die super Bilder.
Uns kann die ganze Welt, aber erst wenn`s uns gefällt.
wagt es einer, ja dann wackelt hier die Wand. Und wer sich noch dagegenstemmt, der kriegt `nen Schlag und steht im Hemd.
Benutzeravatar
Bunker-nrw
Admin
Admin
 
Beiträge: 4366
Registriert: 06.06.2011, 17:24
Danke gegeben: 280 mal
Danke bekommen: 219 mal
Postleitzahl: 44269
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Ungelesener Beitragvon Bunkersucher » 21.12.2008, 13:02

Seid wann stehen denn die hübschen Warnschilder rund um das Gelände? :P
Bunkersucher
 

Fliegerhorst Venlo

Ungelesener Beitragvon Sven » 29.12.2008, 21:01

Gehört auch dazu der ehemalige Tower.Bild

Wird heute als Kletterturm genuzt.
Sven
Teilzeit-Schreiber
Teilzeit-Schreiber
 
Beiträge: 15
Registriert: 28.12.2008, 11:37
Wohnort: Mönchengladbach
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

Ungelesener Beitragvon taunusbär » 30.12.2008, 09:58

Der sieht aber echt gut aus, sehr außergewöhnlich :wink:
Benutzeravatar
taunusbär
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 8488
Registriert: 06.07.2008, 12:14
Wohnort: 65329 Hohenstein
Danke gegeben: 2208 mal
Danke bekommen: 111 mal
Postleitzahl: 65329
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Ungelesener Beitragvon Bunker-nrw » 29.03.2009, 17:37

Sargon_III und ich waren heute auch vorort.
Ein sehr schönes objekt nur leider steht da nicht mehr viel!
Uns kann die ganze Welt, aber erst wenn`s uns gefällt.
wagt es einer, ja dann wackelt hier die Wand. Und wer sich noch dagegenstemmt, der kriegt `nen Schlag und steht im Hemd.
Benutzeravatar
Bunker-nrw
Admin
Admin
 
Beiträge: 4366
Registriert: 06.06.2011, 17:24
Danke gegeben: 280 mal
Danke bekommen: 219 mal
Postleitzahl: 44269
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Ungelesener Beitragvon torquemaster » 29.03.2009, 18:05

Schöner Bericht und nette Fotos,besonders der Turm!schmunzel mal ebend!
Benutzeravatar
torquemaster
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 1855
Registriert: 24.02.2009, 16:17
Wohnort: Im Ruhr Gebeat
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 4 mal
Postleitzahl: 44319
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Ungelesener Beitragvon Pionier » 29.03.2009, 22:12

Wäre mal ein besuch werd.
wie ist torq. In Mai mal da hien?
Pionier
 

Ungelesener Beitragvon bunkervos » 30.03.2009, 21:41

Schau mal diese Seite an. Man findest alles um das ganze Gelände
zum durchqueren

http://fliegerhorst.come2me.nl/

Gruesse

Bunkervos

http://www.bunkervos.nl
bunkervos
Teilzeit-Schreiber
Teilzeit-Schreiber
 
Beiträge: 17
Registriert: 31.12.2008, 19:52
Wohnort: Neerkant Nedeland
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 5758
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Ungelesener Beitragvon Sargon_III » 31.03.2009, 00:38

Mein Niederländisch ist nicht ganz so gut, aber ich probiers.
Bedankt.
Vom Hohen Norden wird
der Dritte Sargon kommen
ĂĽber die in Gift lebende Erdenwelt
Eine Schar Aufrechter wird um Ihn sein
ihnen wird der Dritte Sargon das Licht geben
und sie werden der Welt leuchten.
Benutzeravatar
Sargon_III
Admin
Admin
 
Beiträge: 4917
Registriert: 27.07.2007, 14:12
Danke gegeben: 208 mal
Danke bekommen: 144 mal
Postleitzahl: 12345
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Nächste

ZurĂĽck zu Kasernen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron