Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

TrÜbPl Borkenberge

Verlassene Militärobjekte

Moderatoren: Sargon_III, Hombre, Bunker-nrw, PGR 156

Re: TrÜbPl Borkenberge

Ungelesener Beitragvon PGR 156 » 16.03.2015, 16:50

Dummfug. In Bielefeld bin ich jahrelang einfach in eine brit. Kaserne rein- und rausgefahren. Ein Freund arbeitete dort, aber mich kannte dort sonst keiner.
Beim Reinfahren wurde grundsätzlich nie kontrolliert, beim Rausfahren hab ich nur gewunken und die Schranke ging hoch.
War da Anfang des neuen Jahrtausends üblich. In anderen Kasernen der 1.Armoured Division sah es anders aus.
Benutzeravatar
PGR 156
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9392
Registriert: 21.12.2008, 11:55
Wohnort: Kreis Unna
Danke gegeben: 681 mal
Danke bekommen: 1024 mal
Postleitzahl: 59199
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: TrÜbPl Borkenberge

Ungelesener Beitragvon torquemaster » 17.03.2015, 21:11

grins
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
torquemaster
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 1855
Registriert: 24.02.2009, 16:17
Wohnort: Im Ruhr Gebeat
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 4 mal
Postleitzahl: 44319
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: TrÜbPl Borkenberge

Ungelesener Beitragvon mumbde » 18.03.2015, 21:12

...da kann ich nur zustimmen, Feuer frei!!!!
mumbde
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 205
Registriert: 29.09.2014, 19:03
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 41236
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: TrÜbPl Borkenberge

Ungelesener Beitragvon Brachenjunkie. » 03.04.2015, 12:47

Hier mal ein neuer Link zum Abzug bzw. Übergabe vom TrÜbPl Borkenberge am 29.05.2015
Die wollen anscheinend die Panzerwracks vor dem Abzug der Verschrottung zuführen ... Schade

http://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Coe ... -Schuss-ab
Benutzeravatar
Brachenjunkie.
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 137
Registriert: 05.09.2013, 19:27
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 4 mal
Postleitzahl: 46
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: TrÜbPl Borkenberge

Ungelesener Beitragvon daxfux2003 » 10.04.2015, 12:11

"Westfalens Wilder Westen" Naturschützer stellte Vision für die Borkenberge vor

http://www.halternerzeitung.de/staedte/ ... 00,2661685
Benutzeravatar
daxfux2003
Themenstarter
Aktiver Teilnehmer
Aktiver Teilnehmer
 
Beiträge: 41
Registriert: 14.03.2010, 16:31
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 45721
Land: Deutschland

Re: TrÜbPl Borkenberge

Ungelesener Beitragvon mircozmen » 23.05.2015, 20:01

Also in den letzten Tagen war ein bisschen was los.. grins grins grins
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
mircozmen
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 470
Registriert: 26.12.2011, 15:21
Danke gegeben: 50 mal
Danke bekommen: 46 mal
Postleitzahl: 45665
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: TrÜbPl Borkenberge

Ungelesener Beitragvon Schlumpf » 24.05.2015, 08:19

Ja, die Jungs sind sehr fleißig. Haben in der letzten Woche alle Panzer von den Schießbahnen gezogen.
Schlumpf
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 297
Registriert: 20.12.2009, 16:25
Danke gegeben: 96 mal
Danke bekommen: 74 mal
Postleitzahl: 45721
Land: Deutschland

Re: TrÜbPl Borkenberge

Ungelesener Beitragvon mircozmen » 24.05.2015, 09:48

Dann gibt es ja bald leider gar nichts mehr dort zu sehen..
Benutzeravatar
mircozmen
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 470
Registriert: 26.12.2011, 15:21
Danke gegeben: 50 mal
Danke bekommen: 46 mal
Postleitzahl: 45665
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: TrÜbPl Borkenberge

Ungelesener Beitragvon Maggi87 » 24.05.2015, 09:52

Schade drum
Maggi87
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 101
Registriert: 23.10.2010, 17:45
Wohnort: Witten
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 58453
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: TrÜbPl Borkenberge

Ungelesener Beitragvon Schlumpf » 24.05.2015, 10:55

Wirklich schade. 30 Jahre lang bin ich auf den teilen rumgeklettert. Die werden mir echt fehlen. Aber wenn denn irgendwann die Wildpferde und Wisente ausgesetzt werden, wird das Gelände eh eingezäunt werden. Dann kommt man eh nicht mehr darauf.
Schlumpf
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 297
Registriert: 20.12.2009, 16:25
Danke gegeben: 96 mal
Danke bekommen: 74 mal
Postleitzahl: 45721
Land: Deutschland

Re: TrÜbPl Borkenberge

Ungelesener Beitragvon S4Mog » 31.05.2015, 19:37

Laut einiger Maldungen in den WDR 2 Nachrichten ist der Platz heute offiziell an den Bund zurückgegeben worden.
Wie der Nachrichtensprecher sagte, darf der Platz auf ausgesuchten ausgewiesenen Wegen betreten werden; jedoch "wachen Ranger und Polizei darüber, dass die Wege aufgrund des munitionsverseuchten Geländes nicht verlassen werden..."

In der Radiomeldung wurde ebenfalls von der Ansiedlung von "Wildpferden und Wisenten" gesprochen.

Hier die Meldung im Wortlaut:


Halterner Truppenübungsplätze haben ausgedient
:
(11.53 Uhr)
Die beiden Truppenübungsplätze in Haltern haben nach mehr als hundert Jahren ausgedient. Die militärische Nutzung endet offiziell heute. Am Freitag hatten die britischen Streitkräfte das Gelände in Borkenberge und Lavesum übergeben. Die 33 Quadrat-Kilometer Wald- und Heidelandschaft gehören dem Bund. Polizei und Ranger wollen streng darauf achten, dass auch in Zukunft niemand die wenigen freigegeben Militärstraßen verlässt. Abseits der Pisten besteht Lebensgefahr durch verborgene Munition. Was aus den Halterner Truppenübungsplätzen wird, ist offen. Der größte Teil des Areals soll als Naturerbe geschützt bleiben.

--------------------------------------------------------------------------------

Stand: 31.05.2015, 11.53 Uhr (Quelle: http://www1.wdr.de/radio/nachrichten/wd ... 62344.html )


Mal sehen wie es dort weitergeht...
Benutzeravatar
S4Mog
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 457
Registriert: 14.09.2014, 20:51
Wohnort: Versmold
Danke gegeben: 27 mal
Danke bekommen: 207 mal
Postleitzahl: 33775
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: TrÜbPl Borkenberge

Ungelesener Beitragvon Greni » 31.05.2015, 19:51

S4Mog hat geschrieben:Mal sehen wie es dort weitergeht...


...nuja ich denke zumindest das die Jungs vom KMRD aus Hünxe die nächste Zeit keine Langeweile haben. Es obliegt ja nicht den Besatzern Beschützern
das Gelände unverseucht (in diesem Falle von Munition) zu hinterlassen...
Benutzeravatar
Greni
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2499
Registriert: 13.02.2010, 17:26
Wohnort: Essen
Danke gegeben: 273 mal
Danke bekommen: 196 mal
Postleitzahl: 45149
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: TrÜbPl Borkenberge

Ungelesener Beitragvon Schlumpf » 01.06.2015, 07:59

Naja, ich denke mal, daß sie soviel jetzt auch nicht mehr finden werden. Die Briten hatten ja genauso wie die Bundeswehr immer einen Feuerwerker beim schießen vor Ort. Nicht umgesetzte Munition wurde dann direkt vor Ort gesprengt. Wobei die aber auch sicher nicht alle Granaten, in dem hohen Heidekraut wiedergefunden haben. Die spannende Frage ist ja, was noch aus der vorherigen Nutzung zu finden ist? Vor den Briten war es ja schon Testgelände für Haubitzen. Mal sehen was da noch gefunden wird.
Schlumpf
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 297
Registriert: 20.12.2009, 16:25
Danke gegeben: 96 mal
Danke bekommen: 74 mal
Postleitzahl: 45721
Land: Deutschland

Re: TrÜbPl Borkenberge

Ungelesener Beitragvon Hombre » 01.06.2015, 13:43

Ich schätze, ihren Bußgeldkatalog haben sie auch im selben Atemzug überarbeitet....
http://mobil.halternerzeitung.de/staedt ... 00,2723735
Benutzeravatar
Hombre
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4677
Registriert: 09.08.2013, 19:23
Wohnort: Witten
Danke gegeben: 233 mal
Danke bekommen: 788 mal
Postleitzahl: 584
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: TrÜbPl Borkenberge

Ungelesener Beitragvon Cooki » 01.06.2015, 17:16

Es gibt auf jeden Fall noch Briten in Deutschland.
http://www.rp-online.de/nrw/panorama/pa ... -1.5132404
Cooki
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2411
Registriert: 04.10.2010, 12:18
Wohnort: Kassel
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 4 mal
Postleitzahl: 34127
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

VorherigeNächste

Zurück zu Kasernen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast