Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Standortschießanlage bei...

Verlassene Militärobjekte

Moderatoren: Sargon_III, Hombre, Bunker-nrw, PGR 156

Re: Alte Schießanlage

Ungelesener Beitragvon Greni » 25.03.2018, 12:36

taunusbär hat geschrieben:Schönes Update daumen-


Dem schließe ich mich an...

... öhm kratz- , ach ja... Professor-

viewtopic.php?f=10&t=6181&hilit=Standortschie%C3%9Fanlage+bei

:wink:
Das ganze Leben ist eine einzige Verarsche... wenn man sich daran gewöhnt hat geht´s!
Benutzeravatar
Greni
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2499
Registriert: 13.02.2010, 17:26
Wohnort: Essen
Danke gegeben: 273 mal
Danke bekommen: 195 mal
Postleitzahl: 45149
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Standortschießanlage bei...

Ungelesener Beitragvon PGR 156 » 25.03.2018, 17:47

Danke Greni daumen-
Bunker- eine bombensichere Sache!
Benutzeravatar
PGR 156
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9392
Registriert: 21.12.2008, 11:55
Wohnort: Kreis Unna
Danke gegeben: 680 mal
Danke bekommen: 1023 mal
Postleitzahl: 59199
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Standortschießanlage bei...

Ungelesener Beitragvon Lostplacegirl » 11.11.2018, 18:03

Hallo, ich bin neu hier! Mein Name ist Nelly. Diese Standortschießanlage, um die es in diesem Thread (überwiegend) geht, ist bei mir in der Nähe. Ich würde da gerne mal drauf gehen, traue mich aber alleine nicht so richtig. Ein kleines Stück war ich vor ein paar Tagen drauf. Das Haupttor war offen. Falls jemand nochmal dahin geht, würde ich mich freuen, wenn ich mitkommen dürfte :-) Wie ernst ist denn das Schild am Zaun zu nehmen, auf dem steht "Lebensgefahr! Das gesamte Gelände und die aufstehenden Gebäude sind aufgrund ihrer historischen Nutzung mit Munition und sonstigen Kampfmitteln belastet und es besteht Einsturzgefahr."

Und eine Frage habe ich noch: Kann mir jemand erklären, wie so eine Schießanlage eigentlich funktioniert? Wozu sind diese ganzen "Brücken" gut? Ich kann mir gar nicht vorstellen, wie man dort 400 m weit schießen soll, wenn diese ganzen komischen "Brücken" im Weg sind.

LG Nelly
Lostplacegirl
Nur Leser
Nur Leser
 
Beiträge: 5
Registriert: 09.11.2018, 12:21
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 3 mal
Postleitzahl: 46535
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau

Re: Standortschießanlage bei...

Ungelesener Beitragvon Luftschutzwart » 11.11.2018, 18:44

Moin,

diese Brücken verhindern, bei unbeabsichtigter Schussabgabe, das Geschosse das Gelände des Standes verlassen. Somit kann da bei den umliegenden Nachbarn nicht das Porzellan im Schrank zerballert werden. Die Geschosse knallen dann in diese Brücken und gut ist...eine Sicherheitsfunktion also...

MfG Carsten

Gesendet von meinem HUAWEI VNS-L31 mit Bunker-NRW mobile app
Benutzeravatar
Luftschutzwart
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 299
Registriert: 03.08.2014, 10:05
Wohnort: Salzkotten
Danke gegeben: 189 mal
Danke bekommen: 43 mal
Postleitzahl: 33154
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Standortschießanlage bei...

Ungelesener Beitragvon Lostplacegirl » 23.11.2018, 15:42

Also haben die unter den Brücken durchgeschossen? Aber warum sind das so viele Brücken? Wenn man von ganz vorne schießt, wie soll man denn die hinteren Brücken überhaupt treffen können? Sorry falls meine Frage nervt... Ich war übrigens inzwischen auf dem Gelände, bis ganz hinten. Das Wächterhaus hat inzwischen eine Metalltür und die Fenster sind mit Brettern verschlossen worden.
Lostplacegirl
Nur Leser
Nur Leser
 
Beiträge: 5
Registriert: 09.11.2018, 12:21
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 3 mal
Postleitzahl: 46535
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau

Re: Standortschießanlage bei...

Ungelesener Beitragvon Schlumpf » 23.11.2018, 18:17

Du solltest die Brücken ja nicht treffen. Der Plan ist es, dass man unter diesen Brücken durchschiessen soll. Das Ziel befindet sich im Normalfall am Ende der Schießbahn. Da wo der große Erdhaufen liegt , das ist der Kugelfang. Die Brücken verhindern das die Geschosse zu hoch fliegen, also über die Bahn und den Kugelfang hinaus. Geschosse haben eine relativ große Reichweite und auch wenn die Anlage mitten im Wald liegt, darf kein Geschoss den Schießstand verlassen können.
Schlumpf
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 295
Registriert: 20.12.2009, 16:25
Danke gegeben: 96 mal
Danke bekommen: 74 mal
Postleitzahl: 45721
Land: Deutschland

Vorherige

Zurück zu Kasernen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste