Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Frage: ehemalige Royal Air Force Station Brüggen

Verlassene Militärobjekte

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Re: Frage: ehemalige Royal Air Force Station Brüggen

Ungelesener Beitragvon mircozmen » 03.03.2015, 23:29

Dann hole ich das alte Thema mal wieder aus dem Keller hervor... :D

Früher als erwartet ziehen die Engländer vom ehemaligen Standort RAF Brüggen ab. Ich kann es kaum erwarten und stehe bereits in den Startlöchern klatsch-


http://www.stadt-spiegel-schwalmtal.de/ ... abzug-aid-

Leider (natürlich nur für uns) wird jedoch auch gerade geprüft, ob dort bis zu 1000 Flüchtlinge untergebracht werden können.
In diesem Fall ist dort höchst wahrscheinlich auch kein reinkommen mehr. kopfwand-
Benutzeravatar
mircozmen
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 473
Registriert: 26.12.2011, 15:21
Danke gegeben: 50 mal
Danke bekommen: 49 mal
Postleitzahl: 45665
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Frage: ehemalige Royal Air Force Station Brüggen

Ungelesener Beitragvon mircozmen » 03.03.2015, 23:33

Benutzeravatar
mircozmen
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 473
Registriert: 26.12.2011, 15:21
Danke gegeben: 50 mal
Danke bekommen: 49 mal
Postleitzahl: 45665
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Frage: ehemalige Royal Air Force Station Brüggen

Ungelesener Beitragvon kirc » 04.03.2015, 08:54

Die Vebeg liquidiert gerade Teile des Geländes, es gibt öffentliche Begehungen. Hatte überlegt einen solchen Termin wahrzunehmen.
kirc
Nur Leser
Nur Leser
 
Beiträge: 9
Registriert: 26.08.2014, 13:02
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 52525
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Frage: ehemalige Royal Air Force Station Brüggen

Ungelesener Beitragvon mircozmen » 04.03.2015, 10:02

Viel wird aber gerade nicht angeboten...
Falls du einen Termin bekommst, sag mal Bescheid
Benutzeravatar
mircozmen
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 473
Registriert: 26.12.2011, 15:21
Danke gegeben: 50 mal
Danke bekommen: 49 mal
Postleitzahl: 45665
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Frage: ehemalige Royal Air Force Station Brüggen

Ungelesener Beitragvon kirc » 04.03.2015, 11:12

https://www.vebeg.de/web/de/verkauf/suc ... CH_LOS_ID=

Der Termin ist leider schon abgelaufen, aber die haben regelmäßig Termine, solange noch liqudiert wird.

Bsp.:Nur am 26.02.2015 in der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr im Beisein eines VEBEG-Beauftragten.
1. Treffpunkt: um 10.00 Uhr
2. Treffpunkt: um 11.00 Uhr
kirc
Nur Leser
Nur Leser
 
Beiträge: 9
Registriert: 26.08.2014, 13:02
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 52525
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Frage: ehemalige Royal Air Force Station Brüggen

Ungelesener Beitragvon mircozmen » 04.03.2015, 23:05

Die gezeigten Sachen stehen sicherlich nahe der Pforte, sodass man nicht wirklich viel sehen wird..
Eine richtige Tour wird da wohl nicht möglich sein.
Benutzeravatar
mircozmen
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 473
Registriert: 26.12.2011, 15:21
Danke gegeben: 50 mal
Danke bekommen: 49 mal
Postleitzahl: 45665
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Frage: ehemalige Royal Air Force Station Brüggen

Ungelesener Beitragvon zechengeist » 01.09.2017, 07:02

Morgen, hier ist es ja sehr ruhig kratz-
Wie sieht es momentan aus wenn man sich dort mal mit ner Kamera bewaffnet umsehen möchte??
Kann da einer was zu sagen ? winke-
Benutzeravatar
zechengeist
Aktiver Teilnehmer
Aktiver Teilnehmer
 
Beiträge: 30
Registriert: 14.03.2017, 22:23
Wohnort: Marl
Danke gegeben: 9 mal
Danke bekommen: 2 mal
Postleitzahl: 45770
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Frage: ehemalige Royal Air Force Station Brüggen

Ungelesener Beitragvon Bunkerfisch » 01.09.2017, 10:18

Fahr hin und entdecke es selbst :-)

Verloren und vergessen um wieder gefunden zu werden
Benutzeravatar
Bunkerfisch
Tunnelratte
Tunnelratte
 
Beiträge: 572
Registriert: 22.08.2014, 10:34
Wohnort: Hier und da
Danke gegeben: 524 mal
Danke bekommen: 391 mal
Postleitzahl: 45138
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Frage: ehemalige Royal Air Force Station Brüggen

Ungelesener Beitragvon mircozmen » 01.09.2017, 10:55

Keine Chance am Hauptteil.. Die Holländer habe das da ganz gut unter Kontrolle.. Hinten könnte man über den Zaun zu dem ein oder anderen shelter, aber auch hier wird Patrouille gefahren..
Schau dir Weeze an, da kannst du dich einigermaßen frei bewegen..
Benutzeravatar
mircozmen
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 473
Registriert: 26.12.2011, 15:21
Danke gegeben: 50 mal
Danke bekommen: 49 mal
Postleitzahl: 45665
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Frage: ehemalige Royal Air Force Station Brüggen

Ungelesener Beitragvon Stevo187 » 27.01.2020, 10:39

Stevo187
Teilzeit-Schreiber
Teilzeit-Schreiber
 
Beiträge: 18
Registriert: 13.05.2017, 13:33
Danke gegeben: 7 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 41836
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Frage: ehemalige Royal Air Force Station Brüggen

Ungelesener Beitragvon Stevo187 » 27.01.2020, 10:40

War einer von euch nochmal da und kann einen aktuellen stand berichten?

Gesendet von meinem SM-G950F mit Bunker-NRW mobile app
Stevo187
Teilzeit-Schreiber
Teilzeit-Schreiber
 
Beiträge: 18
Registriert: 13.05.2017, 13:33
Danke gegeben: 7 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 41836
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Frage: ehemalige Royal Air Force Station Brüggen

Ungelesener Beitragvon Greni » 27.01.2020, 14:21

Stevo187 hat geschrieben:War einer von euch nochmal da und kann einen aktuellen stand berichten?

Gesendet von meinem SM-G950F mit Bunker-NRW mobile app


Habe den Verdacht dies könnte weiter helfen ... kratz-

viewtopic.php?f=10&t=23535
Das ganze Leben ist eine einzige Verarsche... wenn man sich daran gewöhnt hat geht´s!
Benutzeravatar
Greni
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2513
Registriert: 13.02.2010, 17:26
Wohnort: Essen
Danke gegeben: 291 mal
Danke bekommen: 210 mal
Postleitzahl: 45149
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Vorherige

Zurück zu Kasernen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste