Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Luftschutz Stollen unter Dortmund

Alles was unter der Erde liegt

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Re: Luftschutz Stollen unter Dortmund

Ungelesener Beitragvon Hombre » 22.02.2018, 19:20

FĂĽr weitere Disskusionen dieser Richtung bitte die Laberecke nutzen....
GruĂź Hombre
Benutzeravatar
Hombre
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 4707
Registriert: 09.08.2013, 19:23
Wohnort: Witten
Danke gegeben: 242 mal
Danke bekommen: 790 mal
Postleitzahl: 584
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Luftschutz Stollen unter Dortmund

Ungelesener Beitragvon chrissi76 » 23.02.2018, 00:48

Jawolll.
Benutzeravatar
chrissi76
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 3461
Registriert: 11.05.2012, 14:42
Danke gegeben: 721 mal
Danke bekommen: 2274 mal
Postleitzahl: 58119
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Luftschutz Stollen unter Dortmund

Ungelesener Beitragvon Zacken » 09.03.2018, 15:57

Eine kleine Erwähnung in einem ernst zu nehmenden Artikel. silly- blabla-

http://www.dortmund24.de/dortmund/so-ue ... king-dead/
Benutzeravatar
Zacken
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 3109
Registriert: 29.07.2020, 09:44
Danke gegeben: 6 mal
Danke bekommen: 4 mal

Re: Luftschutz Stollen unter Dortmund

Ungelesener Beitragvon gustav » 09.03.2018, 18:10

Aber sowas von ernst lach- daumen- daumen-
Benutzeravatar
gustav
Bunker Stabshauptmann
Bunker Stabshauptmann
 
Beiträge: 1151
Registriert: 23.05.2016, 10:48
Wohnort: Holzwickede
Danke gegeben: 493 mal
Danke bekommen: 353 mal
Postleitzahl: 59439
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Luftschutz Stollen unter Dortmund

Ungelesener Beitragvon PGR 156 » 09.03.2018, 21:29

Dortmund Zombiesicher...?
Wir stellen uns auf dem Lande eher die Frage, wie man sich vor noch lebenden Zombies aus Städten wie zB. Dortmund schützt... :lol:
Benutzeravatar
PGR 156
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9691
Registriert: 21.12.2008, 11:55
Wohnort: Kreis Unna
Danke gegeben: 840 mal
Danke bekommen: 1155 mal
Postleitzahl: 59199
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Luftschutz Stollen unter Dortmund

Ungelesener Beitragvon Sergant » 09.03.2018, 21:34

In dieser komischen WellblechhĂĽtte sind GEnug Zombis lach

Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk
Benutzeravatar
Sergant
Bunkerspezi 2
Bunkerspezi 2
 
Beiträge: 374
Registriert: 15.01.2016, 18:47
Danke gegeben: 28 mal
Danke bekommen: 92 mal
Postleitzahl: 45
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Luftschutz Stollen unter Dortmund

Ungelesener Beitragvon wwvie » 17.04.2018, 10:43

chrissi76 hat geschrieben: Bei uns nennt sich das oft zuerst Wohnungseinbruchdiebstahl. Wenn die Bude aber auf war, und niemand dir was anderes beweisen kann, ists lapidarer Hausfriedensbruch.. Meine Erfahrung jedenfalls..
Wo ist denn unser Anwalt hier im Forum..? Da war doch ein Advokat unter uns..


Hi Chris,

Leider habe ich diesen Beitrag erst spät gelesen .... somit die verspätete Antwort:

Bei einem Einbruch versteht man das unberechtigte Eindringen in einen abgegrenzten Bereich, mit der Absicht fremdes Eigentum zu entwenden. Diese Absicht nennt man auch Vorsatz - es muss also dieser vorliegen, um einen Einbruch (sdiebstahl) zu begehen.

Der § 243 Absatz 1 Nummer 1 StGB, definiert unter anderem:

[…] zur Ausführung der Tat in ein Gebäude, einen Dienst- oder Geschäftsraum oder in einen anderen umschlossenen Raum einbricht, einsteigt, mit einem falschen Schlüssel oder einem anderen nicht zur ordnungsmäßigen Öffnung bestimmten Werkzeug eindringt oder sich in dem Raum verborgen hält[.]“

Nur sollte man es tunlichst vermeiden sich mit Hebeleisen, Schraubenziehern oder anderen Werkzeugen erwischen zu lassen - die man benötigte um sich Zugang zu verschaffen.... denn dann kommt noch Sachbeschädigung "oben drauf"...

Wenn jedoch eine Person unbefugt in fremde Räumlichkeiten eindringt, ohne dabei die Zueignungsabsicht (Tatvorsatz) hinsichtlich fremder Sachen zu haben, kommt der Tatbestand des Hausfriedensbruchs im Sinne des § 123 StGB in Betracht.

Aus der Praxis:
Es gab in Wuppertal Schwarzbach mehrere Besucher, die sich in einem unbenutzten aber intakten Bürogebäude an den Kabeln bedient haben, eine Zwischenwand mit dem Hammer eingeschlagen haben, und dabei von den Bauarbeitern erwischt wurden. Die eingetroffene Beamten haben die Personalien aufgenommen, und die Personen dann mit den Rucksäcken voller Kabel dann ziehen liesen. Nach 5 Wochen kam die Einstellung des Strafverfahrens von der StA ....

noch Fragen ?

liebe GrĂĽĂźe

Walter
wwvie
Teilzeit-Schreiber
Teilzeit-Schreiber
 
Beiträge: 16
Registriert: 28.12.2014, 10:07
Wohnort: DĂĽsseldorf
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 12 mal
Postleitzahl: 40489
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Luftschutz Stollen unter Dortmund

Ungelesener Beitragvon Bastler » 17.04.2018, 11:23

Noch Fagen ?
Aber klar...kann man bei dem Gericht Termine im voraus buchen ? silly-

Ich hab hier in Dortmund zuletzt mit allen Nebenkosten ĂĽber Siebenhundert Euro gelatzt+nervigen Gerichtstermin,fĂĽr das ebenerdige Betreten einer Ruine.
Ohne klettern,kriechen,hebeln,fummeln...ohne Werkzeug und ohne Rucksack voller Diebesgut. kopfwand- platzen-
Benutzeravatar
Bastler
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 13979
Registriert: 10.08.2007, 11:57
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 1803 mal
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Luftschutz Stollen unter Dortmund

Ungelesener Beitragvon chrissi76 » 17.04.2018, 11:41

Ist es vielleicht möglich, das man dich bereits kennt??? grins
Versuchs doch mal mit heiraten und gleichzeitiger Namensänderung.. silly- blabla- silly-
Benutzeravatar
chrissi76
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 3461
Registriert: 11.05.2012, 14:42
Danke gegeben: 721 mal
Danke bekommen: 2274 mal
Postleitzahl: 58119
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Luftschutz Stollen unter Dortmund

Ungelesener Beitragvon Slipperman » 29.11.2018, 16:00

Im Bereich HBF soll ja eine Pumpe angeschlossen sein, die dafür sorgt, dass der Stollen nicht überläuft ... in dem Video ist ab ca. 6:30min deutlich zu sehen, dass der Stollen teilweise hoch unter Wasser steht... ist das der Bereich HBF ???

Slipperman
Aktiver Teilnehmer
Aktiver Teilnehmer
 
Beiträge: 44
Registriert: 17.06.2010, 09:33
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 1 mal
Postleitzahl: 25746
Land: Deutschland

Re: Luftschutz Stollen unter Dortmund

Ungelesener Beitragvon Bastler » 29.11.2018, 23:44

Hab mir das Video jetzt nicht angeschaut... silly-

Aber es giebt nur einen Bereich da unten wo sich ein nennenswerter Wasserstand aufstauen kann,das wäre halt am Hbf.
Mit der Pumpe giebt es wohl ab und zu mal ein Problem,wenn das ein paar Wochen nicht bemerkt wird läuft das Planschbecken halt voll.
Benutzeravatar
Bastler
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 13979
Registriert: 10.08.2007, 11:57
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 1803 mal
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Luftschutz Stollen unter Dortmund

Ungelesener Beitragvon Zacken » 30.11.2018, 13:42

Wer das Video aufmerksam anguckt und zuhört, erhält darin die Antwort.
Benutzeravatar
Zacken
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 3109
Registriert: 29.07.2020, 09:44
Danke gegeben: 6 mal
Danke bekommen: 4 mal

Re: Luftschutz Stollen unter Dortmund

Ungelesener Beitragvon Slipperman » 04.12.2018, 10:28

20131228_dortmund-7232.jpg
20131228_dortmund-7232.jpg
WofĂĽr ist eigentlich die TĂĽre rechts der Katharinentreppe ? Hat sie etwas mit dem Stollen zu tun ???
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Slipperman
Aktiver Teilnehmer
Aktiver Teilnehmer
 
Beiträge: 44
Registriert: 17.06.2010, 09:33
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 1 mal
Postleitzahl: 25746
Land: Deutschland

Re: Luftschutz Stollen unter Dortmund

Ungelesener Beitragvon Bastler » 04.12.2018, 12:07

Hat sie nicht.

Das ist auch so ne Vermutung,die alle jubel Jahre wieder neu aufkommt... ratlos-
Benutzeravatar
Bastler
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 13979
Registriert: 10.08.2007, 11:57
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 1803 mal
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Luftschutz Stollen unter Dortmund

Ungelesener Beitragvon PGR 156 » 04.12.2018, 13:19

Normal nicht...es sei denn man kann durch die Treppe ĂĽber die Halle laufen und kommt dann von dort in den Stollen Richtung Osten- falls der nicht komplett verfĂĽllt ist.
Benutzeravatar
PGR 156
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9691
Registriert: 21.12.2008, 11:55
Wohnort: Kreis Unna
Danke gegeben: 840 mal
Danke bekommen: 1155 mal
Postleitzahl: 59199
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Bunker unterirdisch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste