Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Luftschutz Stollen unter Dortmund

Alles was unter der Erde liegt

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, Hombre, PGR 156

Re: Luftschutz Stollen unter Dortmund

Ungelesener Beitragvon DBtechnik » 07.06.2010, 15:04

xxTerrorDo hat geschrieben:P.s.: kennt jemand von euch diesen Bunker?


Ja, dass ist der Bunker "Danziger Freiheit". Das gibt es hier schon ein Thema zu.

GruĂź Detlef
Benutzeravatar
DBtechnik
Bunker Hauptmann
Bunker Hauptmann
 
Beiträge: 949
Registriert: 01.02.2009, 19:49
Wohnort: Wetter a.d. Ruhr
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
Postleitzahl: 58300
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Luftschutz Stollen unter Dortmund

Ungelesener Beitragvon frosthsigill » 07.06.2010, 20:27

Ok OK ich werde Bauarbeiter grins- grins- grins-
Benutzeravatar
frosthsigill
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 293
Registriert: 03.06.2010, 23:13
Wohnort: 53804 Much
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
Postleitzahl: 53804
Land: Deutschland

Re: Luftschutz Stollen unter Dortmund

Ungelesener Beitragvon Ruhrralf » 18.07.2010, 01:53

Hier mal eine kleine Doku der Anlage, damit sich jeder mal einen kleinen Ăśberblick verschaffen kann.

(FĂĽr alle die, die es nicht Live kennen Meister- )

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=iAeGgXkXQec[/youtube]
Zuletzt geändert von Ruhrralf am 18.07.2010, 16:08, insgesamt 1-mal geändert.
Ruhrralf
Bunker Architekt
Bunker Architekt
 
Beiträge: 813
Registriert: 17.05.2009, 20:02
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time
Postleitzahl: 4000
Land: Deutschland

Re: Luftschutz Stollen unter Dortmund

Ungelesener Beitragvon Bastler » 18.07.2010, 13:16

Hihi...selber die Nase drin haben ist doch immernoch am schönsten... rock-
Benutzeravatar
Bastler
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 10954
Registriert: 10.08.2007, 12:57
Has thanked: 1 time
Been thanked: 636 times
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Luftschutz Stollen unter Dortmund

Ungelesener Beitragvon taunusbär » 18.07.2010, 15:46

Schönes Video. Die Anlage ist ja echt riesig daumen- daumen-
Benutzeravatar
taunusbär
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 8191
Registriert: 06.07.2008, 13:14
Wohnort: 65329 Hohenstein
Has thanked: 728 times
Been thanked: 49 times
Postleitzahl: 65329
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Re:

Ungelesener Beitragvon Sargon_III » 18.07.2010, 15:52

Cox hat geschrieben:
Sargon_III hat geschrieben:Da will ich mal rein.

Sag mal weiß jemand ob da Fledermäuse drin hausen??
Den dann können wir uns die Aktion (Fragerei) sparen. Da kommen wir dann nie rein.


Dann ständ doch schon längst ne` Bügerinitative vor dem Stollen und sie würden ihn nicht verfüllen wollen ,auch wenn sie im Moment aus Geldmangel nicht können!
MFG
Cox


Mit verfĂĽllen is nix, soviel Masse wie dort rein passt, kann ganz NRW nicht zahlen.
Vom Hohen Norden wird
der Dritte Sargon kommen
ĂĽber die in Gift lebende Erdenwelt
Eine Schar Aufrechter wird um Ihn sein
ihnen wird der Dritte Sargon das Licht geben
und sie werden der Welt leuchten.
Benutzeravatar
Sargon_III
Admin
Admin
 
Beiträge: 4827
Registriert: 27.07.2007, 15:12
Has thanked: 106 times
Been thanked: 80 times
Postleitzahl: 12345
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Luftschutz Stollen unter Dortmund

Ungelesener Beitragvon Ruhrralf » 18.07.2010, 16:09

Bastler hat geschrieben:Hihi...selber die Nase drin haben ist doch immernoch am schönsten... rock-



rock- Jepp, selbst ohne groĂźes Licht :P
Ruhrralf
Bunker Architekt
Bunker Architekt
 
Beiträge: 813
Registriert: 17.05.2009, 20:02
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time
Postleitzahl: 4000
Land: Deutschland

Re: Luftschutz Stollen unter Dortmund

Ungelesener Beitragvon Bastler » 19.07.2010, 03:12

Baah diese scheiß Chinafunzel...mal gucken was passiert wenn man da statt Petroleum Benzin reinfüllt und das Teil dann schön ins Feuer stellt... evil-

Das währ auch dann nix geworden wenn ich das Multitool nicht vergessen hätte...hatte zuhause die lose Düse wieder angezogen,wollte testen ob die wieder dicht ist...da giebt gleich beim nächsten Anlauf der Zündbrenner den Geist auf kopfwand-
Benutzeravatar
Bastler
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 10954
Registriert: 10.08.2007, 12:57
Has thanked: 1 time
Been thanked: 636 times
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Luftschutz Stollen unter Dortmund

Ungelesener Beitragvon FotoRuina » 10.08.2010, 15:45

Deinen Schatten kannst nicht verstecken...

[img]http://i1010.photobucket.com/albums/af229/fotoruina/dstollen/ZN5Y8274.jpg[/img]
Benutzeravatar
FotoRuina
Bunkerscout
Bunkerscout
 
Beiträge: 184
Registriert: 26.10.2009, 15:02
Wohnort: Essen
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
Postleitzahl: 45127
Land: Deutschland

Re: Luftschutz Stollen unter Dortmund

Ungelesener Beitragvon Alfred1 » 14.08.2010, 22:34

Hallo,
ist jemandem bekannt, wie die Eingänge zum Stollen angedacht oder vielleicht damals auch schon umgesetzt wurden/werden sollten?
Sollten da Eingangsbauwerke aus Beton hin, ähnlich den Eingängen eines Bunkers oder sollten da einfach nur "normale" Treppen nach unten führen (Ähnlich dem Zugang Ecke Möllerstraße)?
Oder sollte es gar keine "offenen" Eingänge geben und der Zugang nur aus bestehenden Gebäuden möglich sein?

Alfred1

PS: Hat es bei der Exkursion Anfang des Jahres neue Erkenntnisse gegeben, in wie weit das System in Richtung Westen noch weiter geht...?
Alfred1
Nur Leser
Nur Leser
 
Beiträge: 1
Registriert: 21.05.2009, 22:01
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
Postleitzahl: 44287
Land: Deutschland

Re: Luftschutz Stollen unter Dortmund

Ungelesener Beitragvon Ruhrralf » 15.08.2010, 00:50

Bastler hat geschrieben:Baah diese scheiß Chinafunzel...mal gucken was passiert wenn man da statt Petroleum Benzin reinfüllt und das Teil dann schön ins Feuer stellt... evil-

Das währ auch dann nix geworden wenn ich das Multitool nicht vergessen hätte...hatte zuhause die lose Düse wieder angezogen,wollte testen ob die wieder dicht ist...da giebt gleich beim nächsten Anlauf der Zündbrenner den Geist auf kopfwand-


Haste keine Vorwärmschale ?


Aber back to Topic

dscf7703.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ruhrralf
Bunker Architekt
Bunker Architekt
 
Beiträge: 813
Registriert: 17.05.2009, 20:02
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time
Postleitzahl: 4000
Land: Deutschland

Re: Luftschutz Stollen unter Dortmund

Ungelesener Beitragvon Bastler » 15.08.2010, 02:25

Ja schon,aber nix zum reinkippen... silly-

Zu den Eingängen,hat es beides gegeben,Eingänge aus Gebäuden heraus und im Freien.

Wie weit das ganze westlich weitergeht,wir haben das Ding nicht vermessen... silly-
Mein Bauch meint ist genau das was man auf dem größeren Plan sieht(im Internet kursieren 2 Pläne,einer ist an der Westseite abgeschnitten,der andere nicht,sonst identisch)
Benutzeravatar
Bastler
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 10954
Registriert: 10.08.2007, 12:57
Has thanked: 1 time
Been thanked: 636 times
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Luftschutz Stollen unter Dortmund

Ungelesener Beitragvon zeitzeugen » 25.08.2010, 12:21

zeitzeugen
 

Re: Luftschutz Stollen unter Dortmund

Ungelesener Beitragvon Der Omegator » 05.09.2010, 22:49

Hallo,
ich hab mal ein wenig nachgeforscht und folgendes herraus gefunden. Offiziel gibt es nur noch 6 Zugänge zur Anlage.
1. Gitter am Hauptbhnhof, Stollenseitig mit U-Profilen gesichert
2. WallstraĂźe Ecke SchmiedingstraĂźe EisentĂĽr, Stollenseitig mit U-Profilen gesichert
3. Eisentür Hinterhof AOK Gebäude Bahnhofstr.
4. EisentĂĽr im Hof des Johanneshospital
5. Gitter Möllerstr./Langestr. Stollenseitig mit U-Profilen gesichert
6. Gullydeckel am Königswall. Stollenseitig gesichert
Sollte dort drin irgendwas sein würde die Feuerwehr über die Eingänge 3 und 4 mit einem Schlüssel da rein kommen.
Wer kennt jetzt noch Zugänge die von Gebäuden her möglich sind?
Am Pfefferkorn (Hoher Wall Ecke Langestr. steht so eine kleine Trinkhalle, da soll es angeblich auch noch ĂĽber eine Treppe einen Zugang geben? Oder von der Kirche Gustavstr. Ecke Amalienstr.?!
Keine Sorge, ich will da keine TĂĽren aufbrechen um da rein zu kommen, es ist allgemeines Interesse weil mich dieser Bunker interessiert.
Will nur wissen ob es so ist oder ob es noch mehr Zugänge gibt oder gab.
Der Omegator
Nur Leser
Nur Leser
 
Beiträge: 4
Registriert: 21.02.2009, 15:20
Wohnort: Dortmund
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Luftschutz Stollen unter Dortmund

Ungelesener Beitragvon Bastler » 06.09.2010, 02:09

Das dĂĽrfte es im wesentlichen gewesen sein...

Aber ich geh mal davon aus es giebt einen Eingang im Keller von dem Telekomgebäude Kampstr. Ecke Wall,da es dort auf Stollenniveau eine Tür giebt,die einen Spaltweit aufgeht.Dahinter sieht man dann einen sauberen Raum/Gang mit recht neuer Lampe unter der Decke.
Benutzeravatar
Bastler
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 10954
Registriert: 10.08.2007, 12:57
Has thanked: 1 time
Been thanked: 636 times
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Bunker unterirdisch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste