Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Bergbau am Hüggel

Alte Bergwerke oder andere Schächte

Moderatoren: Hombre, Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Bergbau am Hüggel

Ungelesener Beitragvon last embrace » 05.12.2015, 18:54

Ich war heute mal in der Nähe von Osnabrück unterwegs. Bei Hagen gibt es eine Erhöhung namens Hüggel. Dort wurde bereits seit dem 16. Jahrhundert Eisenerz abgebaut. Seit 1900 wurde hier in diversen Schächten dann zusätzlich noch Steinkohle gefördert, und wenn ich richtig informiert bin, hat man dort sogar nach silberhaltigen Erzen gesucht. Dies war aber nur wenig ertragreich.

Im Gebiet des Hüggels sind sehr viele Tagebaue zu finden und einige Stollen, die aber mit Fledermausgittern verschlossen sind. Am sogenannten Silbersee gibt es noch einen per Führung befahrbaren Stollen, der ca. 240m lang ist.

Von den einstigen Bergbauanlagen sind heute nur noch Fundamente zu entdecken. Jedenfalls habe ich heute bei meiner 4 stündigen Tour nur Reste entdecken können. Dennoch ist es eine sehr interessante Gegend.
Benutzeravatar
last embrace
Themenstarter
Bunker Stabshauptmann
Bunker Stabshauptmann
 
Beiträge: 1109
Registriert: 16.07.2012, 16:42
Wohnort: Porta Westfalica
Has thanked: 0 time
Been thanked: 432 times
Postleitzahl: 32457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bergbau am Hüggel

Ungelesener Beitragvon last embrace » 05.12.2015, 19:04

Im ersten Teil gibt es den Silbersee und seine kleinen Geheimnisse zu sehen...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
last embrace
Themenstarter
Bunker Stabshauptmann
Bunker Stabshauptmann
 
Beiträge: 1109
Registriert: 16.07.2012, 16:42
Wohnort: Porta Westfalica
Has thanked: 0 time
Been thanked: 432 times
Postleitzahl: 32457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bergbau am Hüggel

Ungelesener Beitragvon last embrace » 05.12.2015, 19:12

Und weiter gehts am Silbersee...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
last embrace
Themenstarter
Bunker Stabshauptmann
Bunker Stabshauptmann
 
Beiträge: 1109
Registriert: 16.07.2012, 16:42
Wohnort: Porta Westfalica
Has thanked: 0 time
Been thanked: 432 times
Postleitzahl: 32457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bergbau am Hüggel

Ungelesener Beitragvon last embrace » 05.12.2015, 19:19

Und der 3. Teil am Silbersee...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
last embrace
Themenstarter
Bunker Stabshauptmann
Bunker Stabshauptmann
 
Beiträge: 1109
Registriert: 16.07.2012, 16:42
Wohnort: Porta Westfalica
Has thanked: 0 time
Been thanked: 432 times
Postleitzahl: 32457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bergbau am Hüggel

Ungelesener Beitragvon last embrace » 05.12.2015, 19:25

Und nun die letzten Bilder vom Silbersee...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
last embrace
Themenstarter
Bunker Stabshauptmann
Bunker Stabshauptmann
 
Beiträge: 1109
Registriert: 16.07.2012, 16:42
Wohnort: Porta Westfalica
Has thanked: 0 time
Been thanked: 432 times
Postleitzahl: 32457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bergbau am Hüggel

Ungelesener Beitragvon last embrace » 05.12.2015, 19:36

Und nun kommen Eindrücke, die ich auf dem Rückweg noch einfangen konnte...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
last embrace
Themenstarter
Bunker Stabshauptmann
Bunker Stabshauptmann
 
Beiträge: 1109
Registriert: 16.07.2012, 16:42
Wohnort: Porta Westfalica
Has thanked: 0 time
Been thanked: 432 times
Postleitzahl: 32457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bergbau am Hüggel

Ungelesener Beitragvon last embrace » 05.12.2015, 19:38

So und zum Abschluß gibs für die, die sich das Gebiet auch mal ansehen möchten noch ne kleine Orientierungskarte.

Ich hoffe es hat Euch gefallen... prostt-
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
last embrace
Themenstarter
Bunker Stabshauptmann
Bunker Stabshauptmann
 
Beiträge: 1109
Registriert: 16.07.2012, 16:42
Wohnort: Porta Westfalica
Has thanked: 0 time
Been thanked: 432 times
Postleitzahl: 32457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bergbau am Hüggel

Ungelesener Beitragvon PGR 156 » 06.12.2015, 11:54

Prima! Schöner Bericht!
Benutzeravatar
PGR 156
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9119
Registriert: 21.12.2008, 11:55
Wohnort: Kreis Unna
Has thanked: 571 times
Been thanked: 878 times
Postleitzahl: 59199
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bergbau am Hüggel

Ungelesener Beitragvon last embrace » 06.12.2015, 12:26

Danke, auch wenn ich längst noch nicht alles finden konnte, was ich vor hatte :-)
Benutzeravatar
last embrace
Themenstarter
Bunker Stabshauptmann
Bunker Stabshauptmann
 
Beiträge: 1109
Registriert: 16.07.2012, 16:42
Wohnort: Porta Westfalica
Has thanked: 0 time
Been thanked: 432 times
Postleitzahl: 32457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bergbau am Hüggel

Ungelesener Beitragvon last embrace » 06.12.2015, 12:33

Auf der Seite Untertage-Übertage gibt es noch dieses Bild vom Stollenmundloch eines Silberstollens. Kann mir jemand nen Hinweis geben, wo das zu finden ist? Das würde ich mir auch gern mal persönlich ansehen.

Tips gern auch per PN
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
last embrace
Themenstarter
Bunker Stabshauptmann
Bunker Stabshauptmann
 
Beiträge: 1109
Registriert: 16.07.2012, 16:42
Wohnort: Porta Westfalica
Has thanked: 0 time
Been thanked: 432 times
Postleitzahl: 32457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bergbau am Hüggel

Ungelesener Beitragvon last embrace » 06.12.2015, 12:37

Ebenso such ich noch diese Überbleibsel, die wohl zur Waschkaue des Schachts Kielmannsegge gehören. Da wäre ich für nen Hinweis auch ganz dankbar.

(Das Bild stammt von der Seite Geocaching.com)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
last embrace
Themenstarter
Bunker Stabshauptmann
Bunker Stabshauptmann
 
Beiträge: 1109
Registriert: 16.07.2012, 16:42
Wohnort: Porta Westfalica
Has thanked: 0 time
Been thanked: 432 times
Postleitzahl: 32457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bergbau am Hüggel

Ungelesener Beitragvon taunusbär » 07.12.2015, 09:49

PGR 156 hat geschrieben:Prima! Schöner Bericht!

Da kann ich mich nur anschließen, daumen- daumen-
Benutzeravatar
taunusbär
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 8407
Registriert: 06.07.2008, 12:14
Wohnort: 65329 Hohenstein
Has thanked: 1615 times
Been thanked: 102 times
Postleitzahl: 65329
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bergbau am Hüggel

Ungelesener Beitragvon Matthias50 » 07.12.2015, 18:08

So. Was Du im Steinbruch gefunden hast ist das Fahrgestell einen britischen Bren-Carriers.
Den haben die Thomys da zu Kriegsende versenkt. Ein Altmetallhändler aus der Umgebung soll sich den Motor geholt haben.
http://diggerhistory.info/images/tanks/ ... rrier2.jpg

Das Mopped ist auch aus der Zeit.
Ich kann im Moment nicjht sagen ob es Britisch oder Amerikanisch war.
Benutzeravatar
Matthias50
Bunker Oberstleutnant
Bunker Oberstleutnant
 
Beiträge: 1424
Registriert: 13.11.2008, 10:45
Wohnort: 49401 Damme
Has thanked: 7 times
Been thanked: 38 times
Postleitzahl: 49401
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bergbau am Hüggel

Ungelesener Beitragvon Matthias50 » 07.12.2015, 18:13

Nachtrag:

Das muss ein Britisches Corgi Fallschirm Zweirad sein.

http://www.fahrzeugbilder.de/1024/unbek ... -60396.jpg
Benutzeravatar
Matthias50
Bunker Oberstleutnant
Bunker Oberstleutnant
 
Beiträge: 1424
Registriert: 13.11.2008, 10:45
Wohnort: 49401 Damme
Has thanked: 7 times
Been thanked: 38 times
Postleitzahl: 49401
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bergbau am Hüggel

Ungelesener Beitragvon last embrace » 07.12.2015, 19:05

Hey Matthias, vielen Dank für die zusätzlichen Infos prostt-
Benutzeravatar
last embrace
Themenstarter
Bunker Stabshauptmann
Bunker Stabshauptmann
 
Beiträge: 1109
Registriert: 16.07.2012, 16:42
Wohnort: Porta Westfalica
Has thanked: 0 time
Been thanked: 432 times
Postleitzahl: 32457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Nächste

Zurück zu Stollen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Schmunkmueller und 3 Gäste