Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Bergbau im Bereich Lübbecke

Alte Bergwerke oder andere Schächte

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Re: Bergbau im Bereich Lübbecke

Ungelesener Beitragvon Mogli » 12.01.2018, 21:53

War heute mit Jakob vor Ort dort. War eine nette kleine Tour auf den Spuren des mittelalterlichen Erzbergbaus bei Lübbecke.
Benutzeravatar
Mogli
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 139
Registriert: 29.11.2014, 13:19
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 9 mal
Postleitzahl: 49000
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bergbau im Bereich Lübbecke

Ungelesener Beitragvon technophil » 14.01.2018, 15:26

Hab da auch noch was gefunden. z.T. sind die Aufnahmen gut 10 Jahre alt, ich bitte die Qualität zu entschuldigen.


IMG_7668.JPG

IMG_7652.JPG

IMG_7627.JPG

IMG_7611.JPG

IMG_2354_DxO.jpg

IMG_2343_DxO.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
technophil
Bunker Architekt
Bunker Architekt
 
Beiträge: 834
Registriert: 24.01.2010, 21:43
Wohnort: NRW - OWL - Lippe City
Danke gegeben: 306 mal
Danke bekommen: 39 mal
Postleitzahl: 32758
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bergbau im Bereich Lübbecke

Ungelesener Beitragvon peter45 » 14.01.2018, 17:23

schon bei facebook gesehen :D
Benutzeravatar
peter45
Bunker Architekt
Bunker Architekt
 
Beiträge: 786
Registriert: 08.01.2014, 19:55
Wohnort: Im Norden von NRW
Danke gegeben: 22 mal
Danke bekommen: 41 mal
Postleitzahl: 34578
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bergbau im Bereich Lübbecke

Ungelesener Beitragvon PGR 156 » 14.01.2018, 17:40

Die Bilder sind doch gut! Nur im Gesicht partiell unscharf... :wink:
Benutzeravatar
PGR 156
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9518
Registriert: 21.12.2008, 11:55
Wohnort: Kreis Unna
Danke gegeben: 753 mal
Danke bekommen: 1089 mal
Postleitzahl: 59199
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bergbau im Bereich Lübbecke

Ungelesener Beitragvon technophil » 14.01.2018, 17:44

Achso und nicht das jetzt geglaubt wird das Graffiti kommt von mir (vergleiche Avatar). Nein ich war es nicht! Dieses Graffiti findet man in der Region in so ziemlich allen Löchern (Dachs, GP, Kalkgrube, Kleinenbremen etc.) und soll von einem Urgestein der Szene stammen.
Benutzeravatar
technophil
Bunker Architekt
Bunker Architekt
 
Beiträge: 834
Registriert: 24.01.2010, 21:43
Wohnort: NRW - OWL - Lippe City
Danke gegeben: 306 mal
Danke bekommen: 39 mal
Postleitzahl: 32758
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bergbau im Bereich Lübbecke

Ungelesener Beitragvon jakob » 14.01.2018, 21:00

War mir zwar klar, aber wer macht sowas? Ebenso unerträglich sind die vielen Schmierereien in den Stollen
bezüglich Onkel Hans. Ich dachte, das Hobby verbindet. Statt dessen wie überall beherrscht der Neid die Szene.
Sind denn hier keine Kölner unter uns: Man muss auch gönne könne!!!
Benutzeravatar
jakob
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 1637
Registriert: 27.02.2011, 15:59
Danke gegeben: 377 mal
Danke bekommen: 54 mal
Postleitzahl: 32457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bergbau im Bereich Lübbecke

Ungelesener Beitragvon last embrace » 14.01.2018, 22:36

Gibt es im Bereich Lübbecke eigentlich auch noch was neues, oder haben wir das Thema schon komp
lett?
Benutzeravatar
last embrace
Themenstarter
Bunker Oberstleutnant
Bunker Oberstleutnant
 
Beiträge: 1441
Registriert: 16.07.2012, 16:42
Wohnort: Porta Westfalica
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 608 mal
Postleitzahl: 32457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bergbau im Bereich Lübbecke

Ungelesener Beitragvon Heinrich » 15.01.2018, 09:08

Kantenschutz beim Abseilen ist elementar wichtig.
Benutzeravatar
Heinrich
Teilzeit-Schreiber
Teilzeit-Schreiber
 
Beiträge: 22
Registriert: 01.07.2011, 07:53
Danke gegeben: 8 mal
Danke bekommen: 21 mal
Postleitzahl: 5
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bergbau im Bereich Lübbecke

Ungelesener Beitragvon Matthias50 » 15.01.2018, 09:35

Ratz fatz ist die Freude am Seil vorbei.

Sag mal Michael. Das ist doch der Schacht im Florentiner?
Wie gehts da unten eigentlich weiter?
Benutzeravatar
Matthias50
Bunker Oberstleutnant
Bunker Oberstleutnant
 
Beiträge: 1431
Registriert: 13.11.2008, 10:45
Wohnort: 49401 Damme
Danke gegeben: 8 mal
Danke bekommen: 41 mal
Postleitzahl: 49401
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bergbau im Bereich Lübbecke

Ungelesener Beitragvon technophil » 15.01.2018, 17:21

Gar nicht. Wasser und Hölzer wenn ich mich recht erinnere. Auf der Hälfte kommt noch ein Stollen der Schräg zur Oberfläche geht.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Bunker-NRW mobile app
Benutzeravatar
technophil
Bunker Architekt
Bunker Architekt
 
Beiträge: 834
Registriert: 24.01.2010, 21:43
Wohnort: NRW - OWL - Lippe City
Danke gegeben: 306 mal
Danke bekommen: 39 mal
Postleitzahl: 32758
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bergbau im Bereich Lübbecke

Ungelesener Beitragvon Matthias50 » 15.01.2018, 18:21

technophil hat geschrieben:Gar nicht. Wasser und Hölzer wenn ich mich recht erinnere. Auf der Hälfte kommt noch ein Stollen der Schräg zur Oberfläche geht.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Bunker-NRW mobile app


Danke Dir für die schnelle Info.
Gut das ich da nicht mehr runter muss. Bin halt zu alt für den Scheiss.
Benutzeravatar
Matthias50
Bunker Oberstleutnant
Bunker Oberstleutnant
 
Beiträge: 1431
Registriert: 13.11.2008, 10:45
Wohnort: 49401 Damme
Danke gegeben: 8 mal
Danke bekommen: 41 mal
Postleitzahl: 49401
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bergbau im Bereich Lübbecke

Ungelesener Beitragvon consolamentum » 22.01.2018, 09:51

gerade bei dem alter hält doch sowas fit :D
consolamentum
Bunker Major
Bunker Major
 
Beiträge: 1209
Registriert: 23.11.2009, 01:16
Danke gegeben: 4 mal
Danke bekommen: 119 mal
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bergbau im Bereich Lübbecke

Ungelesener Beitragvon Lonestar » 22.01.2018, 13:05

Der Schacht ist inzischen dicht. Der obere Zugang ist verfüllt.

Meines wissens nach gibt es noch einen weiter unten liegenden Zugang, durch den kommen aber nur Fledermäuse und Steinspechte.
Lonestar
Aktiver Teilnehmer
Aktiver Teilnehmer
 
Beiträge: 45
Registriert: 15.02.2017, 18:10
Danke gegeben: 5 mal
Danke bekommen: 10 mal
Postleitzahl: 32257
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bergbau im Bereich Lübbecke

Ungelesener Beitragvon 7zwerge » 22.01.2018, 14:59

Ja den 2ten kommste nur als fledermaus rein
7zwerge
Bunkerspezi 2
Bunkerspezi 2
 
Beiträge: 393
Registriert: 04.04.2012, 14:33
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 6 mal
Postleitzahl: 32584
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bergbau im Bereich Lübbecke

Ungelesener Beitragvon Matthias50 » 22.01.2018, 19:25

consolamentum hat geschrieben:gerade bei dem alter hält doch sowas fit :D


Alter. Ich werd 60 dieses Jahr.
Und bevor ich mir soetwas antue, krabbel ich doch lieber auf irgendwelchen F-Sohlen rum.
Benutzeravatar
Matthias50
Bunker Oberstleutnant
Bunker Oberstleutnant
 
Beiträge: 1431
Registriert: 13.11.2008, 10:45
Wohnort: 49401 Damme
Danke gegeben: 8 mal
Danke bekommen: 41 mal
Postleitzahl: 49401
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

VorherigeNächste

Zurück zu Stollen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste