Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Roteisensteingrube im Ostharz

Alte Bergwerke oder andere Schächte

Moderatoren: Hombre, Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Roteisensteingrube im Ostharz

Ungelesener Beitragvon last embrace » 21.08.2017, 17:37

Hallo zusammen,

ich war die Tage mit einem Freund im Ostharz unterwegs.
Unser Ziel war eine Roteisensteingrube. Das Besondere dieser Grube ist, daß der Abbau nicht in waagerechter Lage erfolgte, sondern schräg in den Berg getrieben wurde. Die Grube ist zwar recht klein gehalten, aber aufgrund der Schräglage optisch ziemlich interessant.

Im ersten Schritt möchte ich euch mal ein paar Einblicke von außen zeigen, bevor ich dann zum Inneren der Grube komme...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
last embrace
Themenstarter
Bunker Major
Bunker Major
 
Beiträge: 1220
Registriert: 16.07.2012, 16:42
Wohnort: Porta Westfalica
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 553 mal
Postleitzahl: 32457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

ource=banner&key=4&olight-de=f17061" rel='nofollow' target="_blank">

Re: Roteisensteingrube im Ostharz

Ungelesener Beitragvon last embrace » 21.08.2017, 17:47

Und nu gehts in die Eingeweide :-)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
last embrace
Themenstarter
Bunker Major
Bunker Major
 
Beiträge: 1220
Registriert: 16.07.2012, 16:42
Wohnort: Porta Westfalica
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 553 mal
Postleitzahl: 32457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Roteisensteingrube im Ostharz

Ungelesener Beitragvon peter45 » 21.08.2017, 19:46

Sieht gut aus gibt's Infos ? Von wann bis wann wurde abgebaut ?
Benutzeravatar
peter45
Bunker ingenieur
Bunker ingenieur
 
Beiträge: 753
Registriert: 08.01.2014, 19:55
Wohnort: Im Norden von NRW
Danke gegeben: 19 mal
Danke bekommen: 38 mal
Postleitzahl: 34578
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Roteisensteingrube im Ostharz

Ungelesener Beitragvon last embrace » 21.08.2017, 19:57

Leider habe ich zu dieser Grube keinerlei Infos gefunden...
Benutzeravatar
last embrace
Themenstarter
Bunker Major
Bunker Major
 
Beiträge: 1220
Registriert: 16.07.2012, 16:42
Wohnort: Porta Westfalica
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 553 mal
Postleitzahl: 32457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Roteisensteingrube im Ostharz

Ungelesener Beitragvon taunusbär » 22.08.2017, 07:28

Sehr schön, gut gemacht daumen- daumen-
Benutzeravatar
taunusbär
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 8452
Registriert: 06.07.2008, 12:14
Wohnort: 65329 Hohenstein
Danke gegeben: 1838 mal
Danke bekommen: 108 mal
Postleitzahl: 65329
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Roteisensteingrube im Ostharz

Ungelesener Beitragvon daniela222 » 07.01.2018, 21:25

Kleines Update aus dem letzten Jahr ...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
daniela222
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 204
Registriert: 16.11.2012, 21:01
Wohnort: Breckermanns Acker
Danke gegeben: 421 mal
Danke bekommen: 91 mal
Postleitzahl: 58
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau

Re: Roteisensteingrube im Ostharz

Ungelesener Beitragvon chrissi76 » 07.01.2018, 21:28

Wow... Sehr schön anzusehen.
Benutzeravatar
chrissi76
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2753
Registriert: 11.05.2012, 14:42
Danke gegeben: 542 mal
Danke bekommen: 1779 mal
Postleitzahl: 58119
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Roteisensteingrube im Ostharz

Ungelesener Beitragvon Urbex » 13.02.2018, 23:34

Wow so ein roten Felsen habe ich aber auch noch nicht gesehen sieht echt cool aus
Urbex
Teilzeit-Schreiber
Teilzeit-Schreiber
 
Beiträge: 21
Registriert: 26.01.2018, 09:46
Danke gegeben: 4 mal
Danke bekommen: 4 mal
Postleitzahl: 45884
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann


ZurĂĽck zu Stollen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast