Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Grubenkomplex Paradoxon

Alte Bergwerke oder andere Schächte

Moderatoren: Hombre, Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Grubenkomplex Paradoxon

Ungelesener Beitragvon WhiteSands » 25.03.2018, 16:52

Einen Grubenkomplex im Land der vielen Schiefergruben will ich euch natürlich nicht vorenthalten. Unser letzter Besuch ist zwar schon einige Monate her, aber ich wollte noch die Fotos meines Kollegen abwarten, welcher sie mit Müh und Not retten konnte.Es handelt sich dabei um mehr als 10 verschiedene Schiefergruben, welche miteinander verbunden waren/sind bzw. sein sollen. Bei unserem Besuch (8 Stunden lang) haben wir erst einen Bruchteil der Anlagen erkunden können.

Abgebaut wurde hier schon vor über 150 Jahren, die Bauart habe ich so bisher noch nicht gesehen. Unmengen an Steintreppen die in alle Richtungen laufen, sich verzweigen und im Nichts enden. Auch geht man gerade noch eine Treppe hinauf, landet 5 Minuten später wieder am Ausgangspunkt unten, ohne einen Abstieg bemerkt zu haben...wir freuen uns schon auf den nächsten Besuch, sobald die Fledermausschutzzeit um ist....nur noch 1 Woche prostt-
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von WhiteSands am 26.09.2018, 16:26, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
WhiteSands
Themenstarter
Tunnelratte
Tunnelratte
 
Beiträge: 513
Registriert: 07.12.2014, 15:46
Has thanked: 21 times
Been thanked: 809 times
Postleitzahl: 46
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Grubenkomplex Paradoxon

Ungelesener Beitragvon Luftschutzwart » 25.03.2018, 17:35

Moin,

Hammer! Endlich mal was mit Equipment und Ausstattung! Sehr geil...!

MfG Carsten
Benutzeravatar
Luftschutzwart
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 223
Registriert: 03.08.2014, 10:05
Wohnort: Salzkotten
Has thanked: 157 times
Been thanked: 36 times
Postleitzahl: 33154
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Grubenkomplex Paradoxon

Ungelesener Beitragvon WhiteSands » 25.03.2018, 17:53

Ja dort ist alles vertreten was in den letzten beiden Jahrhunderten verwendet wurde prostt-
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
WhiteSands
Themenstarter
Tunnelratte
Tunnelratte
 
Beiträge: 513
Registriert: 07.12.2014, 15:46
Has thanked: 21 times
Been thanked: 809 times
Postleitzahl: 46
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Grubenkomplex Paradoxon

Ungelesener Beitragvon Luftschutzwart » 25.03.2018, 18:18

Moin,

na wenn das Gute so nah liegt brauch man ja auch nicht nach Belgien fahren...

MfG Carsten
Benutzeravatar
Luftschutzwart
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 223
Registriert: 03.08.2014, 10:05
Wohnort: Salzkotten
Has thanked: 157 times
Been thanked: 36 times
Postleitzahl: 33154
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Grubenkomplex Paradoxon

Ungelesener Beitragvon chrissi76 » 25.03.2018, 20:21

Sehr, sehr schick.. daumen-
Benutzeravatar
chrissi76
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2409
Registriert: 11.05.2012, 14:42
Has thanked: 476 times
Been thanked: 1555 times
Postleitzahl: 58119
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Grubenkomplex Paradoxon

Ungelesener Beitragvon WhiteSands » 25.03.2018, 22:20

Da kam sogar kurz die Eisenbahn vorbei lach- lach- lach- schreck-
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
WhiteSands
Themenstarter
Tunnelratte
Tunnelratte
 
Beiträge: 513
Registriert: 07.12.2014, 15:46
Has thanked: 21 times
Been thanked: 809 times
Postleitzahl: 46
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Grubenkomplex Paradoxon

Ungelesener Beitragvon Der Bergmann » 25.03.2018, 23:06

Wow,sehr sehr cool. Da könnte ich so mit dem weiteren Abbau loslegen. grins klatschen-
Danke fĂĽr die Bilder. VG
Der Bergmann
Teilzeit-Schreiber
Teilzeit-Schreiber
 
Beiträge: 15
Registriert: 04.03.2018, 19:48
Has thanked: 28 times
Been thanked: 0 time
Postleitzahl: 46236
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Grubenkomplex Paradoxon

Ungelesener Beitragvon taunusbär » 26.03.2018, 07:47

Wunderschöne Grube, fast schon en Museum. daumen- klatschen- klatschen-
Benutzeravatar
taunusbär
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 8407
Registriert: 06.07.2008, 12:14
Wohnort: 65329 Hohenstein
Has thanked: 1615 times
Been thanked: 102 times
Postleitzahl: 65329
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Grubenkomplex Paradoxon

Ungelesener Beitragvon WhiteSands » 26.03.2018, 17:00

Zurück zur Grube, und um auf eine PM zu Antworten, ja, ich beachte bei der Grube tatsächlich die Fledermausschutzzeit :roll: . Die Haupteingänge der Grube wurden schon vor Jahren versiegelt, die Nebeneingänge befinden sich in kleinen Wasserwerken und sind gesichert. Doch in einem kleinen Talkessel gibt es einen Fledermausstollen, welcher bis zum 31. März abgeschlossen ist :) . Danach wird das Schloss bis zum Beginn der Schutzzeit entfernt...kein Wunder...wer rechnet schon damit das Leute so bescheuert sind, nur fürs anschauen durch die Stollen zu schwimmen lach-
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
WhiteSands
Themenstarter
Tunnelratte
Tunnelratte
 
Beiträge: 513
Registriert: 07.12.2014, 15:46
Has thanked: 21 times
Been thanked: 809 times
Postleitzahl: 46
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Grubenkomplex Paradoxon

Ungelesener Beitragvon Erdmulch » 27.03.2018, 07:40

Klasse Fotos wo man auch mal was sieht .

Gesendet von meinem SM-G930F mit Bunker-NRW mobile app
Benutzeravatar
Erdmulch
Aktiver Teilnehmer
Aktiver Teilnehmer
 
Beiträge: 36
Registriert: 08.09.2012, 20:59
Wohnort: Fröndenberg
Has thanked: 9 times
Been thanked: 0 time
Postleitzahl: 58730
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Grubenkomplex Paradoxon

Ungelesener Beitragvon taunusbär » 27.03.2018, 08:00

Wirklich ein kleiner Traum diese Grube klatschen- klatschen- klatschen- rock-
Benutzeravatar
taunusbär
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 8407
Registriert: 06.07.2008, 12:14
Wohnort: 65329 Hohenstein
Has thanked: 1615 times
Been thanked: 102 times
Postleitzahl: 65329
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Grubenkomplex Paradoxon

Ungelesener Beitragvon WhiteSands » 27.03.2018, 18:37

prostt-
Auf den oberen Bildern erkennt man den Aufzugsschacht einer der Gruben, oben auf dem Hügel ist nichts mehr zu erkennen. Unten sind Teile des Turms und Schachtgehäuses beim versiegeln/abbrechen herunter gestürzt
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
WhiteSands
Themenstarter
Tunnelratte
Tunnelratte
 
Beiträge: 513
Registriert: 07.12.2014, 15:46
Has thanked: 21 times
Been thanked: 809 times
Postleitzahl: 46
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Grubenkomplex Paradoxon

Ungelesener Beitragvon WhiteSands » 28.03.2018, 17:14

Und vorerst die letzten bier-
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
WhiteSands
Themenstarter
Tunnelratte
Tunnelratte
 
Beiträge: 513
Registriert: 07.12.2014, 15:46
Has thanked: 21 times
Been thanked: 809 times
Postleitzahl: 46
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Grubenkomplex Paradoxon

Ungelesener Beitragvon Luftschutzwart » 28.03.2018, 17:15

Moin,

die Bimmelbahn ist cool...[SMILING FACE WITH OPEN MOUTH]

MfG Carsten
Benutzeravatar
Luftschutzwart
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 223
Registriert: 03.08.2014, 10:05
Wohnort: Salzkotten
Has thanked: 157 times
Been thanked: 36 times
Postleitzahl: 33154
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Grubenkomplex Paradoxon

Ungelesener Beitragvon WhiteSands » 28.03.2018, 17:16

Mit ein wenig Muskelkraft kann man die sogar noch durch einige Stollen fahren :D, aber wir haben sie dann doch lieber stehen gelassen. Schließlich will man nichts beschädigen und anderen Leuten die gleiche Chance geben sie zu sehen
Benutzeravatar
WhiteSands
Themenstarter
Tunnelratte
Tunnelratte
 
Beiträge: 513
Registriert: 07.12.2014, 15:46
Has thanked: 21 times
Been thanked: 809 times
Postleitzahl: 46
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Nächste

ZurĂĽck zu Stollen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste