Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Erzbergwerk Ramsbeck

Alte Bergwerke oder andere Schächte

Moderatoren: Hombre, Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Re: Erzbergwerk Ramsbeck

Ungelesener Beitragvon tanner » 14.01.2012, 22:03

So, da die ersten Bilder ja verschwunden sind (scheiĂź Uploader), ein kleines Update

IMG_7291.jpg

IMG_7295.jpg

IMG_7298.jpg

IMG_7302.jpg

IMG_7308.jpg

IMG_7312.jpg

IMG_7319.jpg

IMG_7321.jpg

IMG_7328.jpg

IMG_7345.jpg

IMG_7347.jpg

IMG_7353.jpg

IMG_7354.jpg

IMG_7356.jpg

IMG_7360.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von tanner am 15.01.2012, 12:22, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
tanner
Bunker ingenieur
Bunker ingenieur
 
Beiträge: 706
Registriert: 16.04.2010, 21:04
Wohnort: Dortmund
Danke gegeben: 37 mal
Danke bekommen: 35 mal
Postleitzahl: 44369
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

ource=banner&key=4&olight-de=f17061" rel='nofollow' target="_blank">

Re: Erzbergwerk Ramsbeck

Ungelesener Beitragvon taunusbär » 15.01.2012, 11:18

Schöne Bilder tanner daumen- daumen-
Werde dieses Jahr auch noch hier auftauchen grins
Benutzeravatar
taunusbär
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 8452
Registriert: 06.07.2008, 12:14
Wohnort: 65329 Hohenstein
Danke gegeben: 1838 mal
Danke bekommen: 108 mal
Postleitzahl: 65329
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Erzbergwerk Ramsbeck

Ungelesener Beitragvon Zacken » 20.06.2018, 07:34

Vor kurzem war ich mit Heinrich/Bunkersucher dort.

WĂĽrde da gerne mal ohne FĂĽhrung schleichen gehen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Zacken
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2667
Registriert: 30.01.2016, 21:26
Wohnort: Dortmund
Danke gegeben: 742 mal
Danke bekommen: 1032 mal
Postleitzahl: 44269
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau

Re: Erzbergwerk Ramsbeck

Ungelesener Beitragvon peter45 » 20.06.2018, 16:34

Geht ja auch noch roll-
Benutzeravatar
peter45
Bunker ingenieur
Bunker ingenieur
 
Beiträge: 753
Registriert: 08.01.2014, 19:55
Wohnort: Im Norden von NRW
Danke gegeben: 19 mal
Danke bekommen: 38 mal
Postleitzahl: 34578
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Erzbergwerk Ramsbeck

Ungelesener Beitragvon taunusbär » 21.06.2018, 07:26

Schöne Bilder hast du da gemacht daumen-
Benutzeravatar
taunusbär
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 8452
Registriert: 06.07.2008, 12:14
Wohnort: 65329 Hohenstein
Danke gegeben: 1838 mal
Danke bekommen: 108 mal
Postleitzahl: 65329
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Erzbergwerk Ramsbeck

Ungelesener Beitragvon Zacken » 21.06.2018, 07:44

Danke dir.
Bist du denn jetzt auch schon da gewesen?
Benutzeravatar
Zacken
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2667
Registriert: 30.01.2016, 21:26
Wohnort: Dortmund
Danke gegeben: 742 mal
Danke bekommen: 1032 mal
Postleitzahl: 44269
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau

Re: Erzbergwerk Ramsbeck

Ungelesener Beitragvon taunusbär » 22.06.2018, 07:17

Ja, ist aber schon sehr lange her und auch ohne Cam. ratlos-
Benutzeravatar
taunusbär
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 8452
Registriert: 06.07.2008, 12:14
Wohnort: 65329 Hohenstein
Danke gegeben: 1838 mal
Danke bekommen: 108 mal
Postleitzahl: 65329
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Erzbergwerk Ramsbeck

Ungelesener Beitragvon Kletterhaken » 26.06.2018, 14:25

Ich klinke mich hier einfach mal ein.
In der nächsten Zeit wollte ich mal wieder am Bastenberg etwas wandern gehen und nach Löchern ausschau halten, habe eine Karte die ich vor Ort mal abgleichen möchte. Vielleicht hat ja jemand noch Informationen über die Gegend, die Frage ist ja ob eine Suche überhaupt noch lohnt.
Kletterhaken
Teilzeit-Schreiber
Teilzeit-Schreiber
 
Beiträge: 16
Registriert: 12.08.2012, 21:50
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 8 mal
Postleitzahl: 59368
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Erzbergwerk Ramsbeck

Ungelesener Beitragvon technophil » 26.06.2018, 14:53

Also da ein offensichtlich offen stehendes Loch zu finden ist so gut wie unmöglich. Die dortigen Bergbausheriffs kennen "ihren" Berg schon ziemlich gut und sind auf Zack wenn es ums verschließen und absichern mit selbstgebauten Alarmanlagen etc. geht.

Zeiten in denen sowas hier ging, sind lange vorbei:
http://www.caveseekers.com/caves/Zinker ... /cave.html
Benutzeravatar
technophil
Bunker Architekt
Bunker Architekt
 
Beiträge: 818
Registriert: 24.01.2010, 21:43
Wohnort: NRW - OWL - Lippe City
Danke gegeben: 249 mal
Danke bekommen: 38 mal
Postleitzahl: 32758
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Erzbergwerk Ramsbeck

Ungelesener Beitragvon technophil » 26.06.2018, 14:54

Also da ein offensichtlich offen stehendes Loch zu finden ist so gut wie unmöglich. Die dortigen Bergbausheriffs kennen "ihren" Berg schon ziemlich gut und sind auf Zack wenn es ums verschließen und absichern mit selbstgebauten Alarmanlagen etc. geht.

Zeiten in denen sowas hier ging, sind lange vorbei:
http://www.caveseekers.com/caves/Zinker ... /cave.html
Benutzeravatar
technophil
Bunker Architekt
Bunker Architekt
 
Beiträge: 818
Registriert: 24.01.2010, 21:43
Wohnort: NRW - OWL - Lippe City
Danke gegeben: 249 mal
Danke bekommen: 38 mal
Postleitzahl: 32758
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Erzbergwerk Ramsbeck

Ungelesener Beitragvon Kletterhaken » 26.06.2018, 15:03

Das die Löcher nicht offensichtlich sind, ist mir klar ;).
Die Karte die ich habe, ist genau von diesem "Verein" und da habe ich einfach die hoffnung noch irgendwas zu finden :). Vor 2009 muss es ja wohl noch einfach gewesen sein rein zu kommen.
Kletterhaken
Teilzeit-Schreiber
Teilzeit-Schreiber
 
Beiträge: 16
Registriert: 12.08.2012, 21:50
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 8 mal
Postleitzahl: 59368
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Erzbergwerk Ramsbeck

Ungelesener Beitragvon Zacken » 26.06.2018, 15:11

Bei der Führung meinte der Erklärbär es ist nicht mehr so schlimm wie vor paar Jahren, das Schwarzbefahrer rein kommen. Aber komplett abgestritten hat er es auch nicht.
Benutzeravatar
Zacken
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2667
Registriert: 30.01.2016, 21:26
Wohnort: Dortmund
Danke gegeben: 742 mal
Danke bekommen: 1032 mal
Postleitzahl: 44269
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau

Re: Erzbergwerk Ramsbeck

Ungelesener Beitragvon Kletterhaken » 26.06.2018, 15:16

Heisst ja, zumindest am Dörnberg gibt es Hoffnung. Wobei mich der ältere Bergbau am Bastenberg auch sehr reizt.
Kletterhaken
Teilzeit-Schreiber
Teilzeit-Schreiber
 
Beiträge: 16
Registriert: 12.08.2012, 21:50
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 8 mal
Postleitzahl: 59368
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Erzbergwerk Ramsbeck

Ungelesener Beitragvon technophil » 30.06.2018, 11:55

20180630_125412.jpg


Guter Einstieg zur Rechere [emoji12]

Gesendet von meinem SM-G950F mit Bunker-NRW mobile app
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
technophil
Bunker Architekt
Bunker Architekt
 
Beiträge: 818
Registriert: 24.01.2010, 21:43
Wohnort: NRW - OWL - Lippe City
Danke gegeben: 249 mal
Danke bekommen: 38 mal
Postleitzahl: 32758
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Erzbergwerk Ramsbeck

Ungelesener Beitragvon Kletterhaken » 30.06.2018, 14:24

Ja sehr zu empfehlen, sind auch einige Interessante Karten drin.

Das Buch ist auch sehr Interessant, ist viel ĂĽber den Bastenberg drin.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Kletterhaken
Teilzeit-Schreiber
Teilzeit-Schreiber
 
Beiträge: 16
Registriert: 12.08.2012, 21:50
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 8 mal
Postleitzahl: 59368
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Vorherige

ZurĂĽck zu Stollen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast