Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Stollen, Bunker und Höhlen Raum Kassel

Alte Bergwerke oder andere Schächte

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Stollen, Bunker und Höhlen Raum Kassel

Ungelesener Beitragvon last embrace » 30.03.2020, 16:33

Hallo Leute,

ich war die Tage mal im Kassler Bergland unterwegs und habe mal geschaut, was es dort so Interessantes für die Urbexer-Sinne zu entdecken gibt. Was das Thema Bergbau angeht, scheint das Kassler Land nicht mit dem Sauerland oder dem Harz mithalten können. Aber was solls.

Bei schönem Wetter wars dennoch ein angenehmer Ausflug...

Ich fange mal mit den beiden Bunkern an, die ich gefunden habe. Über die ursprüngliche Nutzung konnte ich leider nichts herausfinden. Die beiden Objekte waren auch nicht grad groß...
Der erste Bunker war in der Nähe von Bad Sooden-Allendorf.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
last embrace
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 1545
Registriert: 16.07.2012, 16:42
Wohnort: Porta Westfalica
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 639 mal
Postleitzahl: 32457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Stollen, Bunker und Höhlen Raum Kassel

Ungelesener Beitragvon last embrace » 30.03.2020, 16:38

Die zweite Anlage befand sich in der Nähe von Nieste...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
last embrace
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 1545
Registriert: 16.07.2012, 16:42
Wohnort: Porta Westfalica
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 639 mal
Postleitzahl: 32457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Stollen, Bunker und Höhlen Raum Kassel

Ungelesener Beitragvon last embrace » 30.03.2020, 16:43

Bei Bad Sooden-Allendorf gabs dann noch eine kleine Höhle namens Hohlstein.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
last embrace
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 1545
Registriert: 16.07.2012, 16:42
Wohnort: Porta Westfalica
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 639 mal
Postleitzahl: 32457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Stollen, Bunker und Höhlen Raum Kassel

Ungelesener Beitragvon last embrace » 30.03.2020, 17:02

So, dann gehen wir mal zum Bergbauteil über. Die gefundenen Stollen stehen alle in Bezug auf das Gebiet "Hoher Meißner". An diesem Bergmassiv begann der Abbau auf Braunkohle bereits 1560. Es gab seiner Zeit wohl einiges an Stollen, von denen heutzutage aber nur noch weniger zu finden sind. Der Rest ist verschüttet.

Zu sehen gibt es noch den 863m langen Friedrichstollen. Er wurde 1734 auf der Ostseite des Hohen Meißners aufgefahren. Die Bauzeit betrug etwa 32 Jahre.
Er diente in erster Linie der Entwässerung des Grubenfeldes, weiterhin auch der Wetterführung und in späteren Zeiten auch der Kohleförderung. Heute steht er mit der Trinkwasserversorgung in Verbindung.
Dies erklärt sich auch durch 3 Schächte, die am entsprechenden Hang zu finden sind.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
last embrace
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 1545
Registriert: 16.07.2012, 16:42
Wohnort: Porta Westfalica
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 639 mal
Postleitzahl: 32457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Stollen, Bunker und Höhlen Raum Kassel

Ungelesener Beitragvon last embrace » 30.03.2020, 17:14

An der gegenüberliegenden Seite des Hohen Meißners ist die Rede vom Wilhelmstollen und dem Bransröder Stollen. Wenn es das Mundloch vom Wilhelmstollen noch geben sollte, dann versteckt sich das höchst wahrscheinlich auf einem Privatgrundstück.
Weiter oberhalb an einem alten Basaltsteinbruch fand ich dann zumindest noch das restaurierte Mundloch des Bransröder Stollens. Scheinbar ist der Stollen kurz hinter dem Mundloch aber verfüllt. Dies konnte man im Licht der Taschenlampe zumindest erahnen...
Der Bransröder Stollen diente bis 1929 dem Braunkohleabbau.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
last embrace
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 1545
Registriert: 16.07.2012, 16:42
Wohnort: Porta Westfalica
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 639 mal
Postleitzahl: 32457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Stollen, Bunker und Höhlen Raum Kassel

Ungelesener Beitragvon last embrace » 30.03.2020, 17:34

Schwalbenthal ist ein weiteres Dörfchen am Hohen Meißner, welches eng mit dem dortigen Bergbau verbunden ist. Heute sind noch der Bergarbeiter-Friedhof, das ehemalige Haus des Steigers, sowie der Karl- und der Schwalbenthaler Erbstollen zu sehen.

Zu Beginn der Friedhof für die verunglückten Bergleute...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
last embrace
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 1545
Registriert: 16.07.2012, 16:42
Wohnort: Porta Westfalica
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 639 mal
Postleitzahl: 32457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Stollen, Bunker und Höhlen Raum Kassel

Ungelesener Beitragvon last embrace » 30.03.2020, 17:42

Der eigentliche Karlstollen...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
last embrace
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 1545
Registriert: 16.07.2012, 16:42
Wohnort: Porta Westfalica
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 639 mal
Postleitzahl: 32457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Stollen, Bunker und Höhlen Raum Kassel

Ungelesener Beitragvon last embrace » 30.03.2020, 17:48

Etwas weiter unterhalb am Hang gelegen das Steigerhaus und daneben der Schwalbenthaler Erbstollen und eine Art unterirdischer Lagerraum oder Eiskeller...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
last embrace
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 1545
Registriert: 16.07.2012, 16:42
Wohnort: Porta Westfalica
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 639 mal
Postleitzahl: 32457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Stollen, Bunker und Höhlen Raum Kassel

Ungelesener Beitragvon taunusbär » 31.03.2020, 07:55

Wieder einmal eine schöne Doku von dir. daumen- daumen-
Aber die zwei Bunker mit den "Tresor" Türen sind hochinteressant. Da müste man mehr drüber wissen kratz-
Benutzeravatar
taunusbär
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 8500
Registriert: 06.07.2008, 12:14
Wohnort: 65329 Hohenstein
Danke gegeben: 2562 mal
Danke bekommen: 112 mal
Postleitzahl: 65329
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Stollen, Bunker und Höhlen Raum Kassel

Ungelesener Beitragvon MM-Bär » 01.04.2020, 12:39

Danke für's Zeigen.
MM-Bär
Aktiver Teilnehmer
Aktiver Teilnehmer
 
Beiträge: 38
Registriert: 02.11.2011, 10:52
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 13 mal
Postleitzahl: 30000
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann


Zurück zu Stollen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast