Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Tunnel zwischen St. Vinzenz und Rodenburg

Bernsteinzimmer,Rheingold usw.

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Tunnel zwischen St. Vinzenz und Rodenburg

Ungelesener Beitragvon Kralle92 » 01.03.2010, 11:26

Im Heimeatkundeunterricht und von Museumsführern wurde mir einmal erzählt, dass zwischen der Vinzenzkirche und der Rodenburg eine Art Fluchttunnel existiert haben soll. Dieser wurde aber verschüttet und zugemauert.
Ob man dem so recht glauben schenken kann, weis ich nicht, da ich es auf Grund des Höhenunterschieds, der Entfernung und der Tatsache, dass wohl niemand durch den um die Kirche gelegenen Friedhof gegraben hätte, für unwahrscheinlich.
Weis jemand mehr? Immer ran mit den Infos! popcorn-
Benutzeravatar
Kralle92
Themenstarter
Bunkerscout
Bunkerscout
 
Beiträge: 170
Registriert: 20.05.2009, 07:40
Wohnort: Menden-Lendringsen
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 58710
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Tunnel zwischen St. Vinzenz und Rodenburg

Ungelesener Beitragvon Patrick82 » 03.03.2010, 15:59

Warum nicht wegen den Friedhof? kenne ne Stadt da war soagr ein Bunker oder Graben aufen Freidhofgelände (Kirche aufen gleichen grundstück) habe davon unterlagen muß ich mal suchen
Benutzeravatar
Patrick82
Bunkerspezi 2
Bunkerspezi 2
 
Beiträge: 395
Registriert: 23.11.2009, 19:25
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 38277
Land: Deutschland

Re: Tunnel zwischen St. Vinzenz und Rodenburg

Ungelesener Beitragvon Kralle92 » 04.03.2010, 20:28

War jetzt nur das schwächere Argument um meine These zu stärken! grins-
Benutzeravatar
Kralle92
Themenstarter
Bunkerscout
Bunkerscout
 
Beiträge: 170
Registriert: 20.05.2009, 07:40
Wohnort: Menden-Lendringsen
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 58710
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann


ZurĂĽck zu Legenden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast