Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Geist der Isenburg

Bernsteinzimmer,Rheingold usw.

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Geist der Isenburg

Ungelesener Beitragvon Snake » 19.10.2008, 17:08

Seit der Hinrichtung Friedrich von Isenberg 1226, soll sein Geist die Burg bewachen. Man hört immer wieder die Geschichte eines Waldgeistes, der sich auf dem Gelände der Burg und den umliegenden Wäldern herumtreibt.
Dieser Geist, tauchte zum ersten mal nach der Hinrichtung des Grafen auf und wird daher mit ihm in Verbindung gebracht.

Die Legende sagt, dass der Allvater Friedrich fĂĽr den Mord an Engelbert bestrafen wollte. Doch Friedrich konnte der ewigen Verdammnis entgehen, ist als Strafe aber an seine Burg gebunden, um deren Verfall beizuwohnen. Erst wenn, kein Stein mehr auf dem anderen steht, soll seine Seele Ruhe finden.
So erzählt es die Legende.....
Snake
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2302
Registriert: 17.04.2008, 16:18
Wohnort: Koblenz
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 3 mal
Postleitzahl: 56073
Land: Deutschland

Ungelesener Beitragvon taunusbär » 20.10.2008, 10:30

Solche Geschichten sind einfach schön und lenken vom Altags Streß ab. Hast du auch Bilder von der Burg :wink:
Benutzeravatar
taunusbär
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 8497
Registriert: 06.07.2008, 12:14
Wohnort: 65329 Hohenstein
Danke gegeben: 2380 mal
Danke bekommen: 112 mal
Postleitzahl: 65329
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Ungelesener Beitragvon Snake » 20.10.2008, 10:32

Leider nein, aber ich kann mal googeln, bzw. auch mal hin fahren. Hattingen ist ja nicht soweit von mir......
Snake
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2302
Registriert: 17.04.2008, 16:18
Wohnort: Koblenz
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 3 mal
Postleitzahl: 56073
Land: Deutschland

Ungelesener Beitragvon taunusbär » 20.10.2008, 10:50

Schnelle Antwort ist ja fast schon wie im Chat. Siehe mein Beitag. Vieleicht sollte man mal darauf hinweisen das man mit F5 immer aktualisieren kann wenn man eingelogt ist :idea:
Benutzeravatar
taunusbär
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 8497
Registriert: 06.07.2008, 12:14
Wohnort: 65329 Hohenstein
Danke gegeben: 2380 mal
Danke bekommen: 112 mal
Postleitzahl: 65329
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Ungelesener Beitragvon Medico » 24.02.2009, 20:42

Also, die Legende wurde aber nicht ganz richtig wiedergegeben, aber kein problem, hier ist die richtige:

Der letzte Ritter von der Isenburg im Kreise Altena geht in seinem Burgbanne um. Von dem Walle aus, wo ihn der rächende Arm der heiligen Feme traf, reitet er um Mitternacht auf fahlem Rosse dahin, wo sich einst seine stolze Burg erhob, und rennt und jagt im Kreise umher, als wollte er den Sitz seiner Ahnen wieder aus der Erde stampfen. Erst nach zwölfmaligem Umritte steigt er ab und beugt seine Kniee wie betend an der Stelle, wo seine Vorfahren begraben wurden und sich heute noch eine gemauerte Gruft befinden soll. Dabei hört man ihn laut klagen und weinen, eine verlorene. hoffnungslose Seele.
Wenn aber der Schlag der ersten Morgenstunde vom Kirchturme zu Dahle herübertönt, dann zerstäubt das Roß des Isensburgers im Nebel, und er sinkt in die Tiefe hinunter, um die Schätze zu bewachen, an denen sein Herz hing.
So treibt es der Isenburger zu gewissen Zeiten Nacht für Nacht, und viele wollen ihn gesehen haben. Seit alten Zeiten schon haben die Leute nach den Schätzen des Isenburgers gegraben, und wenn sie auch weder Spange noch Becher, weder Silber noch Gold aus der Tiefe geholt haben, so lebt doch mancher noch immer der Überzeugung, daß einst der Tag kommen werde, an dem die versunkenen Schätze gehoben werden können.

[img]http://mysteriental.plusboard.de/userpix/mysteriental/3_Bergfried_Zeughaus_1.jpg[/img]
Bergfried mit vorgelagertem Zeughaus

[img]http://mysteriental.plusboard.de/userpix/mysteriental/3_Kapelle_1.jpg[/img]
Kapelle

[img]http://mysteriental.plusboard.de/userpix/mysteriental/3_angedeutetes_Tor_Unterburg_1.jpg[/img]
angedeutetes Tor an der Unterburg (Rekonstruktionsfehler?)

Ich arbeite nun seit 2 jahren an den Geheimnissen der Isenburg und der Verschwörung gegen Friedrich von Isenberg und Engelbert von Berg
Medico
Nur Leser
Nur Leser
 
Beiträge: 11
Registriert: 24.02.2009, 20:27
Wohnort: Remscheid
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

Ungelesener Beitragvon Snake » 24.02.2009, 20:50

Na dann findemal was ĂĽber meinen Vorfahren heraus. Bin schon gespannt.

Es gibt übrigens mehrere Legenden über den Geist. Deine war mir bisweilen nicht bekannt. Kenne noch eine weitere, abr die ist Unspektakulärer :-)
Snake
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2302
Registriert: 17.04.2008, 16:18
Wohnort: Koblenz
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 3 mal
Postleitzahl: 56073
Land: Deutschland

Ungelesener Beitragvon DBtechnik » 24.02.2009, 21:06

Ich kenne eine Version in der der Geist an der Burg einen rastenden Wanderer erscheint und traurig sein Leid klagt.
Benutzeravatar
DBtechnik
Bunker Hauptmann
Bunker Hauptmann
 
Beiträge: 949
Registriert: 01.02.2009, 18:49
Wohnort: Wetter a.d. Ruhr
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 1 mal
Postleitzahl: 58300
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Ungelesener Beitragvon Medico » 24.02.2009, 21:12

@snake,
woher soll ich wissen wer du bist und in welcher verbindung zu den beiden genannten personen stehst, auĂźerdem gibt es nach meiner quellenlage keinerlei nachkommen in direkter linie, die isenburger sind duch weitere verheiratung ĂĽber das Haus Styrum zum heutigen FĂĽrstenhaus Bentheim-Tecklenburg gekommen und das haus Berg ĂĽber limburg, Hessen-Nassau zu einer bereits ausgestorbenen Seitenlinie der Oranier, der letzte war Jan Wellem.
Medico
Nur Leser
Nur Leser
 
Beiträge: 11
Registriert: 24.02.2009, 20:27
Wohnort: Remscheid
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

Ungelesener Beitragvon Bunker-nrw » 24.02.2009, 21:14

Herrlich jetzt wird es Spannend.


:wink:
Uns kann die ganze Welt, aber erst wenn`s uns gefällt.
wagt es einer, ja dann wackelt hier die Wand. Und wer sich noch dagegenstemmt, der kriegt `nen Schlag und steht im Hemd.
Benutzeravatar
Bunker-nrw
Admin
Admin
 
Beiträge: 4382
Registriert: 06.06.2011, 17:24
Danke gegeben: 292 mal
Danke bekommen: 223 mal
Postleitzahl: 44269
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Ungelesener Beitragvon Medico » 24.02.2009, 21:17

ich könnte ja auch einige quellen verweisen, aber ich will mir jetzt nicht unlautere werbung nach sagen lassen :lol:
Medico
Nur Leser
Nur Leser
 
Beiträge: 11
Registriert: 24.02.2009, 20:27
Wohnort: Remscheid
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

Ungelesener Beitragvon Pionier » 24.02.2009, 22:21

Medico,
Eine schöne Sage und klasse Fotos.
Wenn du noch mehr davon hast wäre es toll was davon zu lesen.
Pionier
 

Ungelesener Beitragvon Snake » 24.02.2009, 22:53

Stimmt, du weist nicht wer ich bin, daher ne PM an Dich!
Snake
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2302
Registriert: 17.04.2008, 16:18
Wohnort: Koblenz
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 3 mal
Postleitzahl: 56073
Land: Deutschland

Ungelesener Beitragvon Medico » 25.02.2009, 12:22

@pionier,
natĂĽrlich hab ich noch mehr Fotos von der Isenburg, sogar eine 3D Rekonstruktion der Isenburg, diese kann man auch auf meiner speziellen Webseite sehen und noch einiges mehr sowie wetere Fotos, wir arbeiten auch ganz eng mit dem Verein zur Erhaltung der Isenburg zusammen.

@Snake,
Über die Familie der Isenbergs, Altena, Berg und von der Mark könnte ich dir noch ne menge erzählen, außerdem hab ich sogar die Chronik derer von Altena und von der Mark, verfasst von Levold von Northof aus dem 14. Jahrhundert.
Medico
Nur Leser
Nur Leser
 
Beiträge: 11
Registriert: 24.02.2009, 20:27
Wohnort: Remscheid
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

Ungelesener Beitragvon taunusbär » 25.02.2009, 14:45

Danke Medico, das wird ja noch interesant mit dir und deinem Wissen :wink:
Benutzeravatar
taunusbär
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 8497
Registriert: 06.07.2008, 12:14
Wohnort: 65329 Hohenstein
Danke gegeben: 2380 mal
Danke bekommen: 112 mal
Postleitzahl: 65329
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Ungelesener Beitragvon Medico » 25.02.2009, 16:16

So hier ist das 3D Modell der Isenburg :

[img]http://mysteriental.plusboard.de/userpix/mysteriental/3_3D_Modell_1.jpg[/img]
Medico
Nur Leser
Nur Leser
 
Beiträge: 11
Registriert: 24.02.2009, 20:27
Wohnort: Remscheid
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

Nächste

ZurĂĽck zu Legenden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast