Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Schloss Wolfskuhlen

Orte an denen es nicht ganz Geheuer ist.

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Re: Schloss Wolfskuhlen

Ungelesener Beitragvon Saoirse » 23.11.2013, 13:10

Natürlich kann ich ihn verstehen. Nur ich bin keiner von den geistig Befreiten, die den Herrn da seit Jahren allabendlich terrorisieren, finanziell schädigen, usw.. Und da der gute Mann, dies nicht auf eine prophetische Weise erahnen kann, habe ich das signalisiert als ich ihn zu einer üblichen Uhrzeit auf höflichem Wege um eine Erlaubnis gefragt habe. Das war also mein "Vergehen" was ihm die vier Buchstaben platzen ließ. Da ich ihn danach nicht weiter belästigt, sondern ihm noch einen schönen Tag gewünscht habe, ist mir nun nicht klar was ich zu seinem persönlichen Elend beigetragen haben sollte.

Oder kurz gesagt: Auf eine höfliche -vorherige- Anfrage muss der Gute mir keine neue Frisur brüllen. Dass er nach all den Jahren und dem ganzen Ärger eine recht kurze Zündschnur hat, die ihn schnell im roten Bereich drehen lässt, ist mehr als verständlich. Würde mir auch so gehen. Aber dann möge er bitte seine Energie auf die Honks fokussieren, die für seinen Ärger verantwortlich sind und nicht auf die handvoll Menschen, die noch sowas wie Anstand haben......
Saoirse
Aktiver Teilnehmer
Aktiver Teilnehmer
 
Beiträge: 35
Registriert: 23.08.2013, 17:58
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 50859
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau

Re: Schloss Wolfskuhlen

Ungelesener Beitragvon Daemonarch » 24.11.2013, 23:29

Sehe ich auch so.
Ist das eigentlich der gleiche Spezi, der fĂĽr den aktuellen Zustand des Objektes verantwortlich ist?
Benutzeravatar
Daemonarch
Bunker Stabshauptmann
Bunker Stabshauptmann
 
Beiträge: 1172
Registriert: 05.05.2008, 11:28
Danke gegeben: 195 mal
Danke bekommen: 17 mal

Re: Schloss Wolfskuhlen

Ungelesener Beitragvon Dory » 01.12.2013, 12:09

Saoirse hat geschrieben:, ist mir nun nicht klar was ich zu seinem persönlichen Elend beigetragen haben sollte.




Du bist nicht die einzigste,die mal eben am Tage,freundlichst um eine Erlaubnis fragt.
Wie würdest du reagieren,wenn man (überspitzt ausgedrückt) hundertemale um eine Erlaubnis bittet,daß Gelände betreten zu dürfen.
Da dürfte es den Besitzer mittlerweile wenig interessieren,wann und wie man auf ihn zukommt...denn allein die Tatsache,daß man sich für sein Gelände "interessiert"
wird dafĂĽr sorgen,daĂź er sich etwas unverhalten gibt.
Benutzeravatar
Dory
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 78
Registriert: 26.11.2011, 21:17
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 4 mal
Postleitzahl: 58119
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Schloss Wolfskuhlen

Ungelesener Beitragvon Saoirse » 03.12.2013, 01:30

Puh ja, ich wollte eigentlich nur eine kleine Anekdote erzählen.....
Keine Ahnung, ob ich da die Einzige bin und es interessiert mich auch nicht. Das "happening" liegt ca. 7-8 Jahre in der Vergangenheit. Du scheinst besser informiert zu sein, was die Häufigkeit der Anfragen anbelangt. Ich wage die kühne Vermutung, dass ihm die Massen von beidseitig Gehirngelähmten, die seinen Besitz (vorzugsweise abends/nachts) illegal frequentieren, verwüsten, zumüllen und in Brand stecken, größeren Ärger bereitet.
Saoirse
Aktiver Teilnehmer
Aktiver Teilnehmer
 
Beiträge: 35
Registriert: 23.08.2013, 17:58
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 50859
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau

Re: Schloss Wolfskuhlen

Ungelesener Beitragvon Dory » 04.12.2013, 01:06

Du fragtest ja temporär,warum der Herr so ungehalten ist,trotzdem du nur freundlich nachgefragt hattest.
Darauf bezog ich mich...,dass viele andere neben der Fragerei noch viel penetranter und rabiater vorgehen und ihre weitere Aktivität im Vandalismus
zu finden ist,ist natĂĽrlich klar.
Ich wollte auch garnicht weiter rummoppern,sorry, falls es so rĂĽberkam..weiterhin alles schick bier-
Benutzeravatar
Dory
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 78
Registriert: 26.11.2011, 21:17
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 4 mal
Postleitzahl: 58119
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Schloss Wolfskuhlen

Ungelesener Beitragvon Krefeld » 04.12.2013, 01:21

Fazit: Fragen nach einer offiziellen Begehung lohnt nicht Punkt =D
Benutzeravatar
Krefeld
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 329
Registriert: 19.09.2012, 16:48
Wohnort: Lienz in Osttirol
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 9900
Land: Oesterreich
Geschlecht: Mann

Re: Schloss Wolfskuhlen

Ungelesener Beitragvon Saoirse » 06.12.2013, 11:33

Dory hat geschrieben:Ich wollte auch garnicht weiter rummoppern,sorry, falls es so rĂĽberkam..weiterhin alles schick bier-


Ich habs in den falschen Hals gekriegt und da ich an dem Tag leicht kinskimäßige Laune hatte, ergab sich der Rest. Also alles gut und von mir auch ein "sorry" prostt-

@Krefeld: *lach* Oder so.
Saoirse
Aktiver Teilnehmer
Aktiver Teilnehmer
 
Beiträge: 35
Registriert: 23.08.2013, 17:58
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 50859
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau

Re: Schloss Wolfskuhlen

Ungelesener Beitragvon Grauer Wolf » 25.06.2014, 22:09

Ich war zuletzt an einem Abend im März mal wieder dort. Da es mitten in der Woche war, bin ich keiner Menschenseele begegnet................zumindest fast schreck-

_DSC8790.jpg
_DSC8789.jpg
_DSC8785.jpg
_DSC8783.jpg
_DSC8782.jpg
_DSC8781.jpg
_DSC8779.jpg


Wie ich gelesen hab, sind Euch die Geschichten um das Haus bekannt, also sicher auch die von dem Pärchen, das von einem blonden Mädchen gewarnt wurde das Haus nicht zu betreten wegen diverser Fallen.
Das blonde Mädel spukt da immer noch rum und sie hat sich vor meiner Kamera aufgelöst zunge-
_DSC8797.jpg



P.S. Mehr als in paar Bilder hab ich natĂĽrlich nicht gemacht. Nichts liegt mir ferner als irgendwas zu besprĂĽhen oder kaputt zu machen :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Grauer Wolf
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 289
Registriert: 15.02.2014, 20:54
Danke gegeben: 18 mal
Danke bekommen: 6 mal
Postleitzahl: 47169
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Schloss Wolfskuhlen

Ungelesener Beitragvon Marcel77 » 17.08.2014, 10:53

Was willste da auch noch kaputt machen.....
Benutzeravatar
Marcel77
Bunker Stabshauptmann
Bunker Stabshauptmann
 
Beiträge: 1053
Registriert: 12.12.2010, 20:06
Danke gegeben: 12 mal
Danke bekommen: 11 mal
Postleitzahl: 45468
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Schloss Wolfskuhlen

Ungelesener Beitragvon Whiskaz » 25.04.2015, 14:11

Ich war gestern nach ein paar Jahren Pause auch mal wieder vor Ort, einfach weil der Tag langweilig war und man nichts besseres zu tun hatte. Ich hatte mir eigentlich keine Hoffnungen gemacht und daher nur meine Festbrennweite mitgenommen, da ich nicht gedacht hätte das "noch so viel steht" von dem Gebäude. Als ich das letzte mal da war, gab es noch die Möglichkeit den 2. Stock zu betreten - inzwischen wird das Haus von den Bäumen geholt. Vor Ort war eigentlich nichts ungewöhnliches... jemand hat seine Drohne getestet, im Haus bin ich einem Pärchen begegnet und auf dem Rückweg dachten einige "Gangstas" ihnen gehört die Straße, indem sie keinen Platz gemacht haben und dann auch noch "aufgemuckt" haben, als man durch wollte. Gibt schon ein paar sinnlose Wesen... grins
Hinter dem Haus war - so dachten wir zumindest am Anfang - verbranntes "Fell", so das wir an einen Hund gedacht haben, oder an eine Kuh. Als wir im Keller waren erkannten wir aber das dort die Dämmwolle vom Heizungsrohr gerupft wurde, welche versucht wurde anzuzünden. Im Erdgeschoss lagen noch ein paar Knochen rum, wird wahrscheinlich ein Mader oder sowas gewesen sein. Vielleicht weiss es jemand besser. Die Location hat wahrlich bessere Zeiten gehabt...

schlowolfs415 (5).JPG
schlowolfs415 (1).JPG
schlowolfs415 (2).JPG
schlowolfs415 (6).JPG
schlowolfs415 (7).JPG
schlowolfs415 (9).JPG
schlowolfs415 (10).JPG
schlowolfs415 (14).JPG
schlowolfs415 (15).JPG
schlowolfs415 (16).JPG
schlowolfs415 (17).JPG
schlowolfs415 (18).JPG
schlowolfs415 (19).JPG
schlowolfs415 (20).JPG
schlowolfs415 (22).JPG
schlowolfs415 (23).JPG
schlowolfs415 (24).JPG
schlowolfs415 (25).JPG
schlowolfs415 (27).JPG
schlowolfs415 (28).JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Whiskaz
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 111
Registriert: 11.03.2009, 14:48
Wohnort: Duisburg
Danke gegeben: 3 mal
Danke bekommen: 0 mal

Re: Schloss Wolfskuhlen

Ungelesener Beitragvon Ruhrpott90 » 12.07.2015, 15:50

klatsch- Wolfskuhlen ist immer noch eine schöne Gegend für nen Spaziergang. was ich aber immer noch genial finde ist das Dreirad aus dem Busch klatsch-
klatsch-
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Ruhrpott90
Aktiver Teilnehmer
Aktiver Teilnehmer
 
Beiträge: 32
Registriert: 03.09.2013, 10:11
Wohnort: Duisburg
Danke gegeben: 6 mal
Danke bekommen: 3 mal
Postleitzahl: 47
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Schloss Wolfskuhlen

Ungelesener Beitragvon waldpferd » 29.05.2016, 09:31

schöne bilder, zu den knochen, die können der grösse nach auch von nem dachs stammen.. lg.w
waldpferd
Schreiberling
Schreiberling
 
Beiträge: 62
Registriert: 27.03.2016, 15:49
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 59929
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau

Re: Schloss Wolfskuhlen

Ungelesener Beitragvon Bonny1508 » 14.07.2016, 21:53

Ich habe mal ein bisschen im Internet geschaut, weil ich wissen wollte, ob das Haus noch steht. Leider sind alle Beiträge bereits 1 Jahr alt, und auch hier im Forum wurde vor 12 Monaten das letzte Bild hochgeladen. Gerüchten zufolge sollte es abgerissen werden (was ich mir nicht vorstellen kann).
WeiĂź jemand ĂĽber den jetzigen Zustand bescheid? WĂĽrde gerne mal dorthin fahren. :)
Benutzeravatar
Bonny1508
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 125
Registriert: 15.05.2016, 18:31
Wohnort: Dortmund
Danke gegeben: 22 mal
Danke bekommen: 55 mal
Postleitzahl: 44369
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau

Re: Schloss Wolfskuhlen

Ungelesener Beitragvon gert » 15.07.2016, 20:15

Ich meine ein Kollege ist letzte Woche u.a. dort gewesen. Hat aber nichts drĂĽber verlauten lassen, zustand dĂĽrfte also wie seite Jahren sein...
gert
Bunkerscout
Bunkerscout
 
Beiträge: 177
Registriert: 17.09.2015, 18:27
Danke gegeben: 4 mal
Danke bekommen: 25 mal
Postleitzahl: 47822
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Schloss Wolfskuhlen

Ungelesener Beitragvon Bonny1508 » 16.07.2016, 00:52

Oki :) danke. :)
Benutzeravatar
Bonny1508
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 125
Registriert: 15.05.2016, 18:31
Wohnort: Dortmund
Danke gegeben: 22 mal
Danke bekommen: 55 mal
Postleitzahl: 44369
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau

VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Unheimliche orte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast