Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Schloss Wolfskuhlen

Orte an denen es nicht ganz Geheuer ist.

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Re: Schloss Wolfskuhlen

Ungelesener Beitragvon Gel√∂schter Benutzer 25216 » 17.07.2016, 14:19

War letzens vor Ort, wie auf den Bildern von allen zu sehen ist da ja alles kaputt.... das Haus steht noch (naja das was √úbrig geblieben ist)
Gelöschter Benutzer 25216
 

Re: Schloss Wolfskuhlen

Ungelesener Beitragvon PGR 156 » 17.07.2016, 20:50

Wir haben Schloß Wolfskuhlen und Schloss Wolfskuhlen im Forum. Bitte beim posten den Schwerpunkt der Rubrik beachten.
Hier liegt er auf "unheimliche Orte" :wink: .
Benutzeravatar
PGR 156
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9515
Registriert: 21.12.2008, 11:55
Wohnort: Kreis Unna
Danke gegeben: 753 mal
Danke bekommen: 1085 mal
Postleitzahl: 59199
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Schloss Wolfskuhlen

Ungelesener Beitragvon Bunkersteve » 31.10.2016, 12:03

Bonny1508 hat geschrieben:Ich habe mal ein bisschen im Internet geschaut, weil ich wissen wollte, ob das Haus noch steht. Leider sind alle Beitr√§ge bereits 1 Jahr alt, und auch hier im Forum wurde vor 12 Monaten das letzte Bild hochgeladen. Ger√ľchten zufolge sollte es abgerissen werden (was ich mir nicht vorstellen kann).
Wei√ü jemand √ľber den jetzigen Zustand bescheid? W√ľrde gerne mal dorthin fahren. :)



Ich und n paar Kumpels inkl. meiner Schwester waren dort. Ich weiß nicht ob es schon heute oder noch gestern (Sonntag) war.

Es wurden Bilder gemacht die ich auch gerne hochlade wenn ich von allen Seiten das OK zum hochladen bekommen habe :mrgreen:
Bunkersteve
Teilzeit-Schreiber
Teilzeit-Schreiber
 
Beiträge: 24
Registriert: 22.08.2015, 20:17
Wohnort: L√ľdenscheid
Danke gegeben: 9 mal
Danke bekommen: 1 mal
Postleitzahl: 58511
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Schloss Wolfskuhlen

Ungelesener Beitragvon Bunkersteve » 31.10.2016, 13:12

Bilder klatsch- prostt-
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bunkersteve
Teilzeit-Schreiber
Teilzeit-Schreiber
 
Beiträge: 24
Registriert: 22.08.2015, 20:17
Wohnort: L√ľdenscheid
Danke gegeben: 9 mal
Danke bekommen: 1 mal
Postleitzahl: 58511
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Schloss Wolfskuhlen

Ungelesener Beitragvon Bonny1508 » 01.11.2016, 01:02

Bunkersteve hat geschrieben:
Bonny1508 hat geschrieben:Ich habe mal ein bisschen im Internet geschaut, weil ich wissen wollte, ob das Haus noch steht. Leider sind alle Beitr√§ge bereits 1 Jahr alt, und auch hier im Forum wurde vor 12 Monaten das letzte Bild hochgeladen. Ger√ľchten zufolge sollte es abgerissen werden (was ich mir nicht vorstellen kann).
Wei√ü jemand √ľber den jetzigen Zustand bescheid? W√ľrde gerne mal dorthin fahren. :)



Ich und n paar Kumpels inkl. meiner Schwester waren dort. Ich weiß nicht ob es schon heute oder noch gestern (Sonntag) war.

Es wurden Bilder gemacht die ich auch gerne hochlade wenn ich von allen Seiten das OK zum hochladen bekommen habe :mrgreen:


Danke. :) Mittlerweile waren wir aber auch dort. :)
Benutzeravatar
Bonny1508
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 125
Registriert: 15.05.2016, 18:31
Wohnort: Dortmund
Danke gegeben: 22 mal
Danke bekommen: 55 mal
Postleitzahl: 44369
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau

Re: Schloss Wolfskuhlen

Ungelesener Beitragvon NicolasGuitarist » 01.01.2017, 21:08

Habe diesen Haufen Steine mal in der Nacht abgelichtet lach- lach- lach-

Hat sich eingentlich in den letzten 3 Jahre nicht viel verändert.
Der "Hof" davor ist abgemäht und frei, man kommt also noch einfacher hin.

1.jpg


2.jpg


3.jpg


4.jpg


5.jpg


6.jpg


7.jpg


8.jpg


9.jpg


10.jpg


11.jpg


12.jpg


13.jpg


14.jpg


15.jpg


16.jpg


17.jpg


18.jpg


19.jpg


20.jpg


21.jpg


23.jpg


24.jpg


25.jpg



Viele Gr√ľ√üe,
euer Nic prostt-
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
NicolasGuitarist
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 3555
Registriert: 02.07.2012, 16:11
Danke gegeben: 164 mal
Danke bekommen: 1843 mal
Postleitzahl: 4
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Schloss Wolfskuhlen

Ungelesener Beitragvon gustav » 05.01.2017, 15:30

WoW
prostt-

Ganz tolle Nachtaufnahmen .. Die gefallen mir sehr sehr...gut klatschen-
Benutzeravatar
gustav
Bunker Stabshauptmann
Bunker Stabshauptmann
 
Beiträge: 1134
Registriert: 23.05.2016, 10:48
Wohnort: Holzwickede
Danke gegeben: 463 mal
Danke bekommen: 346 mal
Postleitzahl: 59439
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Schloss Wolfskuhlen

Ungelesener Beitragvon Zacken » 05.01.2017, 16:45

Nachts irgentwo hin stiefeln finde ich Mega geil.
Da ist die Atmosphäre noch viel anders als an Tageslicht. Die Dunkelheit verschluckt Geräusche oder läßt welche entstehen wo nichts ist.
Schöne Aufnahmen. Danke
Benutzeravatar
Zacken
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2936
Registriert: 30.01.2016, 21:26
Wohnort: Dortmund
Danke gegeben: 801 mal
Danke bekommen: 1174 mal
Postleitzahl: 44269
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau

Re: Schloss Wolfskuhlen

Ungelesener Beitragvon J√∂rg GTR » 17.05.2018, 05:12

Moin;

das Sagenumwogende Schloss Wolfkuhle, Geister die dort Ruhelos umher ziehen, Kinder die dort ermordet und eingemauert wurden. Lichter im ersten Stock, der Nachbar der auf alles schiesst was sich an der Ruine herumtreibt. Wolfkuhle Most Haunted Place in NRW!

Ich nehme Euch ja ungerne dieser Geschichte, aber der Kasten ist einfach nur Bauf√§llig und Lebensgef√§hrlich. Nat√ľrlich ist der Besitzer nicht angetan das dort "Spuktourismus" und Vandalismus betrieben wird, aber ballert er gleich da rum √∂hm n√∂.
Was stimmt das dort mal ein Kinderheim (sowas in der Art) drin war, aber alle Kinder sind da lebend wieder heraus gekommen.

So jetzt zu den Geistern die sich dort die Klinke in die Hand geben sollen, ein befreundetes Team durfte mal dort vor Jahren mal ermitteln. Zitat: Es war die langweiligste Nacht ever" .

Ich bin letzte Jahr mal dran vorbei gefahren, der Besitzer hat den umliegen Park ( nennen wir es mal so) etwas frei gelegt, denke um Spazieren zugehen. ansonst ist der Rest der noch da ist einfach nur noch f√ľr die Abrisskugel.

LG Jörg
Benutzeravatar
Jörg GTR
Teilzeit-Schreiber
Teilzeit-Schreiber
 
Beiträge: 18
Registriert: 09.05.2018, 10:49
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 2 mal
Postleitzahl: 46242
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Schloss Wolfskuhlen

Ungelesener Beitragvon PGR 156 » 17.05.2018, 06:46

Mit den ersten zwei Absätzen erzählst Du uns hier nichts Neues :wink:
Ich denke auch nicht, da√ü von hier jemand behauptet, dort w√ľrde es spuken. Aber als unheimlich kann man es schon bezeichnen. je nach Wetter, Jahreszeit und Stimmung ist das OK.
Benutzeravatar
PGR 156
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9515
Registriert: 21.12.2008, 11:55
Wohnort: Kreis Unna
Danke gegeben: 753 mal
Danke bekommen: 1085 mal
Postleitzahl: 59199
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Schloss Wolfskuhlen

Ungelesener Beitragvon J√∂rg GTR » 17.05.2018, 11:38

Hallo PGR,

das stimmt schon ich finde jede Location hat zwei Seiten das schöne und Unheimliche.

Leider ist diese Legende von Wolfkuhle bis heute noch sehr prässent, was immer wieder "Mutige" dort hintreibt. Das schöne bei Urbexxern ist "Sie hinterlassen nur Spuren im Staub". =)

Lg Jörg
Benutzeravatar
Jörg GTR
Teilzeit-Schreiber
Teilzeit-Schreiber
 
Beiträge: 18
Registriert: 09.05.2018, 10:49
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 2 mal
Postleitzahl: 46242
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Schloss Wolfskuhlen

Ungelesener Beitragvon El-Lobo » 30.07.2018, 23:42

Meine G√ľte ist dieser LP vielleicht abgerockt! kratz-

Das Geb√§ude hatte jedenfalls vor der mi√ügl√ľckten Sanierung und dem Bau von irgendwelchen "halben" Einfamilienh√§usern (blo√ü Rohbau), die dann irgendwann wieder verschwunden waren, eine Seele. Wenn ich mir jetzt den REST anschaue....hach...

Ich weiß nicht, ob's Einer schon gezeigt hat, ich kann nicht mehr alle Dateien öffnen:

So sah das mal aus:
32_Ehemals_1.jpg


Als ich dort war, hach, auch schon bestimmt 25 Jahre her....

Außen:
3_Außen_3.jpg


Die K√ľche im Keller:
8_Keller_2.jpg


Waschmaschinen:
11_Keller_5.jpg


Eine Mangel:
12_Keller_6.jpg


Der Haupteingang:
21_Außen_7.jpg


Achtung: Hier sei noch kurz angemerkt, das es sich hier um gescannte Fotos handelt, daher auch die schlechte Quali. Sorry!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
El-Lobo
Tunnelratte
Tunnelratte
 
Beiträge: 526
Registriert: 22.07.2018, 21:31
Wohnort: westl. Ruhrpott
Danke gegeben: 27 mal
Danke bekommen: 41 mal
Postleitzahl: 45
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Schloss Wolfskuhlen

Ungelesener Beitragvon El-Lobo » 30.07.2018, 23:50

Ach so...ich habe noch was vergessen.

Hinter diesem "Gartenhaus" im Wäldchen hinter dem Haus...
39_Außen_14.jpg


...hatten wir mal im Dunkeln zuf√§llig einen, mit einer Stahlplatte abgedeckten, Treppenabgang entdeckt. Diese Treppe f√ľhrte in einen kleinen Raum (Ich glaube der wurde hier im Threat schon erw√§hnt). Darin fand sich ein Steinklotz mit Samttuch abgedeckt, jede Menge Wachs / Kerzen und Tierfedern. Scheinbar hatten dort irgendwelche Kids ne schwarze Messe abgehalten. kratz-
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
El-Lobo
Tunnelratte
Tunnelratte
 
Beiträge: 526
Registriert: 22.07.2018, 21:31
Wohnort: westl. Ruhrpott
Danke gegeben: 27 mal
Danke bekommen: 41 mal
Postleitzahl: 45
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Schloss Wolfskuhlen

Ungelesener Beitragvon Schlumpf » 03.08.2018, 12:01

Hey,sch√∂n mal so alte Fotos zu sehen. Gefallen mir gut. Danke f√ľrs zeigen!
Schlumpf
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 306
Registriert: 20.12.2009, 16:25
Danke gegeben: 101 mal
Danke bekommen: 76 mal
Postleitzahl: 45721
Land: Deutschland

Re: Schloss Wolfskuhlen

Ungelesener Beitragvon Funker » 02.11.2018, 19:38

Erstmal Schwierigkeiten bei der Orientierung, da die Stra√üe sehr schmal ist... aber am Sportplatz im n√§chsten Ort konnte man gut parken und von dort f√ľhrt ein Weg durch den Wald zu den Baggerseen, und da konnte man im Strom der vielen Radfahrer, Wanderer und Angler mitschwimmen die die Seen frequentieren, das Gel√§nde ist von allen Seiten offen zug√§nglich. Zustand unver√§ndert wie auf den letzten Nachtaufnahmen von Nic gezeigt... das Gr√ľnzeug ist allerdings wieder gut gewachsen.

Sehr sch√∂n ist die noch erkennbare Gestaltung der R√ľckseite mit den symmetrisch gesetzten, inzwischen uralten B√§umen auf beiden Seiten der kleinen Br√ľcke:

DSC_0653.jpg

DSC_0657.jpg

DSC_0656.jpg


Der Keller ist von zwei Seiten zug√§nglich und es gibt letzte Reste der Heizungsanlage (Asbest???) und der K√ľche mit einem der sehr netten alten Marken-K√ľchenger√§te.

DSC_0651.jpg

DSC_0650.jpg

DSC_0667.jpg


Leider hatte jemand, den gefliesten K√ľhlraum hinter der Speisekammer v√∂llig leer gefuttert.

DSC_0672.jpg


Im Erdgeschoss beeindruckt der riesige Speisesaal, in einer Ecke mit Aufzug f√ľr Speisen aus der darunter liegenden K√ľche, und ebenfalls einem Ger√§t eines bekannten Herstellers das wohl zum warmhalten von Speisen dienen sollte:

DSC_0638.jpg

DSC_0635.jpg

DSC_0641.jpg

DSC_0642.jpg


Die Bediensteten haben den R√ľckschnitt der Beete vor dem Haus etwas vernachl√§ssigt, so da√ü die Fassade kaum noch zu sehen ist... auch die Zimmerpflanzen sind ihnen etwas √ľber den Kopf gewachsen...

DSC_0624.jpg

DSC_0645.jpg


... man beachte aber die moderne Elektroinstallation

DSC_0647.jpg


die Wände haben kleinere Risse, werden aber von der vorausschauend auf dem Mauerrand oben angebrachten Betonverstärkung, noch zusammen gehalten.

DSC_0630.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Funker
Bunker Oberstleutnant
Bunker Oberstleutnant
 
Beiträge: 1455
Registriert: 29.12.2015, 15:48
Danke gegeben: 39 mal
Danke bekommen: 339 mal
Postleitzahl: 42781
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

VorherigeNächste

Zur√ľck zu Unheimliche orte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast