Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Ruiene Im Korkus

Orte an denen es nicht ganz Geheuer ist.

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Ruiene Im Korkus

Ungelesener Beitragvon Bunkerläuferin » 03.09.2009, 20:15

Hey das hier ist mein erstes Thema^^
Hoffe ich mache nichts falsch ;)

Also das Hier hab ich gefunden:
Scheint ein altes bergwerk zusein ^^
Im Wald drumherum sind noch ein paar Höhlen die wohl für Schwarzemessen
benutzt werden
Nachts bekommt man es im Wald mit der Angst zutun
Jeder besucher der NAchts in den Wald gegangen ist und unmittelbar
in der nähe der Ruiene gekommen ist hörte ein Geräusch wie ein schleifen
von sehr harten sachen auf den waldboden und hatt sofort die flucht ergriefen


[img]http://img137.imageshack.us/img137/9894/korkus.jpg[/img] [img]http://img137.imageshack.us/img137/korkus.jpg/1/w700.png[/img]
Zuletzt geändert von Bunkerläuferin am 10.09.2009, 17:33, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Bunkerläuferin
Themenstarter
Aktiver Teilnehmer
Aktiver Teilnehmer
 
Beiträge: 36
Registriert: 03.09.2009, 19:48
Wohnort: Eschweiler
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 5 mal
Postleitzahl: 52249
Land: Deutschland

Re: Ruiene Im Korkus

Ungelesener Beitragvon MasterRico » 06.09.2009, 19:43

Ja und weiter ??? Gibt es keine Geschichte oder Gerüchte für die Geräuche ??
MasterRico
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 87
Registriert: 18.03.2009, 21:34
Wohnort: Rhein Erft Kreis
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

Re: Ruine Im Korkus

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 06.09.2009, 20:28

Bunkerläuferin hat geschrieben:Hey das hier ist mein erstes Thema^^
Hoffe ich mache nichts falsch ;)


Nein....falsch machst du nichts. Vor allem: Nett, daĂź du den aktiven Einstieg "wagst".....aber Vorsicht:
Das kann sĂĽchtig machen... :D :D :D

Vielleicht hast du ja wirklich noch ein paar Bilder mehr....und ein paar Hintergrundinfos....mich wĂĽrde es interessieren. :D

Weiter so!!!
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 22273
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5775 mal
Danke bekommen: 2887 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Ruiene Im Korkus

Ungelesener Beitragvon Urban Ex » 07.09.2009, 09:12

Also für den einstieg is es dir Gelungen^^ das Bild sieht ma Gut und sehr Unheimlich aus ; Etwas mehr Bilder wären doch nett

Lg Olli
Benutzeravatar
Urban Ex
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 456
Registriert: 07.08.2009, 16:59
Wohnort: Gelsenkirchen
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 45884
Land: Deutschland

Re: Ruiene Im Korkus

Ungelesener Beitragvon Sargon_III » 07.09.2009, 16:07

Das fängt ja guuuuttt an.... :!:

Schöne Story, gibts noch mehr Fotos und auch ne übele Story??
Würd da gern mal Zelten :twisted: :twisted: und die Ursache für das Geräusch suchen!!
Mein Flammendes Schwert und meine Hand sollen euch Richten,
ich werde Rache nehmen an unseren Feinden,
und Vergeltung ĂĽben an denen die uns Hassen.
Benutzeravatar
Sargon_III
Admin
Admin
 
Beiträge: 4923
Registriert: 27.07.2007, 14:12
Danke gegeben: 212 mal
Danke bekommen: 146 mal
Postleitzahl: 12345
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Ruiene Im Korkus

Ungelesener Beitragvon taunusbär » 07.09.2009, 20:35

Du hast aber auch vor Nix Angst Sargon III. Aber die kleine Ruine hat schon eine gewisse Ausstrahlung. Ich wĂĽrde gerne auch noch Mehr erfahren :D :D :D
Benutzeravatar
taunusbär
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 8495
Registriert: 06.07.2008, 12:14
Wohnort: 65329 Hohenstein
Danke gegeben: 2374 mal
Danke bekommen: 111 mal
Postleitzahl: 65329
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Ruiene Im Korkus

Ungelesener Beitragvon Bastler » 07.09.2009, 22:40

Und ich wĂĽrde gerne auch mal ein Spukerlebniss haben... :o

Grade in einem anderen Forum liest man ja ständig davon,aber irgendwie passiert es immer nur den Anderen.
Warscheinlich suchen Geister nur Läute heim die richtig drann glauben... :lol:
Benutzeravatar
Bastler
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 13609
Registriert: 10.08.2007, 11:57
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 1705 mal
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Ruiene Im Korkus

Ungelesener Beitragvon Dirk » 08.09.2009, 06:14

Die nahe bei Volkenrath gelegene Waldung „Im Kakus“ (a= offenes o), wo schon in vorrömischer Zeit Eisenerz und später Kalkstein abgebaut wurden, war vermutlich dem altrömischen Gott „Cacus“ geweiht. Cacus war der Sohn des Volcanus und der Sage nach ein feuerspeiender Riese, der in einer Höhle hauste. Über die vorgeschichtliche Besiedlung „Im Kokus“(Kakus) berichten die Archäologen des Landesmuseums Bonn in einigen Jahrbüchern. Hiernach fand man 1967/68 auf dem zum Omerbach abfallenden Ackergrundstück „op de Schrof“ (1591 „uff den Schroven“) genannt, etwa 5000 Steinabschläge und Kernstücke, zahlreiche Klingen, Schaber, Stichel und sonstige Kleinteile, welche die Werkzeugmacher der Steinzeit hier hinterlassen hatten. Mit Hilfe der sehr unterschiedlichen Patina des Steinmaterials konnten verschiedene Besiedlungsperioden ermittelt werden, eine in der älteren Steinzeit (vor 8000 Jahren), zwei in der mittleren Steinzeit (vor 5000 Jahren) und eine in der jüngeren Steinzeit (vor 4000 Jahren).

Die Felder rechts der Straße bis hinauf zum „Steinknipp“ halbwegs nach Knippmühle wurden 1969 abgesucht und ergaben eine Siedlungsstelle der jüngeren Eisenzeit (etwa 200 Jahre v. Chr.). Gefunden wurden zahlreiche Scherben, darunter auch solche, die mit Kammstrich verziert waren. Möglicherweise haben hier zur Keltenzeit die Behausungen der Bergleute gestanden, die im „Kakus“ das Erzgestein aus der Erde holten. Vom Eschweiler Bergwerks-Verein wissen wir, dass er seine Erzgrube „Gute Hoffnung“ dort schon wenige Jahre nach ihrer Inbetriebnahme 1880 bis 1884 enttäuscht wieder schließen musste, weil man auf ein längst ausgebeutetes Grubenfeld stieß, dessen Stollen zum Teil noch sehr gut erhalten waren. Die Stadt Eschweiler änderte 1932, als sie auch das Buschgelände „Im Kakus“ eingemeindete, den Namen dieser historischen Stätte, und machte einen „Ko-r-kus“ daraus.

Quelle: Wikipedia
Dirk
Bunker-Jäger
Bunker-Jäger
 
Beiträge: 627
Registriert: 27.10.2008, 18:43
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 1 mal
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland

Re: Ruiene Im Korkus

Ungelesener Beitragvon Sargon_III » 08.09.2009, 13:47

ABER NIX VOM SPUK.
Mensch Diörk. Bring ne Spukstory. Bittööö :(
Mein Flammendes Schwert und meine Hand sollen euch Richten,
ich werde Rache nehmen an unseren Feinden,
und Vergeltung ĂĽben an denen die uns Hassen.
Benutzeravatar
Sargon_III
Admin
Admin
 
Beiträge: 4923
Registriert: 27.07.2007, 14:12
Danke gegeben: 212 mal
Danke bekommen: 146 mal
Postleitzahl: 12345
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Ruiene Im Korkus

Ungelesener Beitragvon Dirk » 08.09.2009, 14:03

lieber nicht, sonst ist da bald so viel los wie in hohensyburg...
Dirk
Bunker-Jäger
Bunker-Jäger
 
Beiträge: 627
Registriert: 27.10.2008, 18:43
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 1 mal
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland

Re: Ruiene Im Korkus

Ungelesener Beitragvon Sargon_III » 08.09.2009, 15:12

Dann machen wir da nen Zeltplatz auf. Mit der Kohle aus der WĂĽrstchenbude an Schw..... und dem Zeltplatz kann ich mich zur Ruhe setzen.
Mein Flammendes Schwert und meine Hand sollen euch Richten,
ich werde Rache nehmen an unseren Feinden,
und Vergeltung ĂĽben an denen die uns Hassen.
Benutzeravatar
Sargon_III
Admin
Admin
 
Beiträge: 4923
Registriert: 27.07.2007, 14:12
Danke gegeben: 212 mal
Danke bekommen: 146 mal
Postleitzahl: 12345
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Ruiene Im Korkus

Ungelesener Beitragvon Karlito » 09.09.2009, 22:30

scheint ja richtig nett zu sein das gelände...da müsste ich mal hin....

Wie war das mit zelten?also ich bin dann dabei.
Karlito
 

Re: Ruiene Im Korkus

Ungelesener Beitragvon Dirk » 10.09.2009, 05:53

an ingos wĂĽrstchenbude hab ich auch schon gedacht. :D
kan jemand mal das e in der ĂĽberschrift entfernen? --> Ruiene
danke.
Dirk
Bunker-Jäger
Bunker-Jäger
 
Beiträge: 627
Registriert: 27.10.2008, 18:43
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 1 mal
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland

Re: Ruine Im Korkus

Ungelesener Beitragvon Bunkerläuferin » 10.09.2009, 17:32

Hallo meine Herren ;)
danke fĂĽr die vielen antworten :P
klar kann ich euch noch viel liefern :P

ganz ehrlich? ich wĂĽrde da auch gerne zelten O.O
nur ich kenn mich XD ich wĂĽrd sack und pack nehm und laufen wien tollwĂĽtiger ^^*

manche denken das es ein alter geist ist der in dem bergwerk gearbeitet hatt er schleppt immernoch das mit sich herum was er damals da unten abgebaut hatt ...(schleifende geräusch)

[img]http://img40.imageshack.us/img40/1896/05bergbauimkorkus.th.jpg[/img]


[img]http://img245.imageshack.us/img245/5964/45750956818923f61d3o.th.jpg[/img]
Benutzeravatar
Bunkerläuferin
Themenstarter
Aktiver Teilnehmer
Aktiver Teilnehmer
 
Beiträge: 36
Registriert: 03.09.2009, 19:48
Wohnort: Eschweiler
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 5 mal
Postleitzahl: 52249
Land: Deutschland

Re: Ruiene Im Korkus

Ungelesener Beitragvon Karlito » 10.09.2009, 18:11

ach waaaas,da weren bestimmt ganz viele starke männer auf dich auf passen...also keine angst.und vieleicht kommt ja dann der geist zu uns und sag...entlich kann ich mein abgebautes bei euch abladen :D :lol: :lol:
Karlito
 

Nächste

ZurĂĽck zu Unheimliche orte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron