Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Gefahren im Tunnelsystem (Gase)

Der Platz fĂĽr typische Neueinsteigerfragen

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Re: Gefahren im Tunnelsystem (Gase)

Ungelesener Beitragvon consolamentum » 08.12.2014, 15:27

so eine co quelle hatte ich auch schon mal gemessen :D
consolamentum
Bunker Major
Bunker Major
 
Beiträge: 1209
Registriert: 23.11.2009, 01:16
Danke gegeben: 4 mal
Danke bekommen: 119 mal
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Gefahren im Tunnelsystem (Gase)

Ungelesener Beitragvon Gelöschter Benutzer 25043 » 08.12.2014, 18:11

Also lass ich das Ding erstmal links liegen...bis ich die richtigen Messgeräte habe (Ende nächsten Jahres). Es gibt einen Grund warum ich dort hinein will, früher galt mein Wohnort als einer der größten Drogenumschlagplätze zu den Niederlanden. Unter vielen Plattenbauten haben Dealer und Schmuggler Tunnel angelegt bzw. alte erweitert, Gerüchten zufolge bis in das Regenwassernetz.

Nachdem die Polizei die Siedlung "gesäubert" hat wurden die Tunnel in den Keller zugemauert und überputzt....aber es müsste sie noch geben....
Gelöschter Benutzer 25043
 

Re: Gefahren im Tunnelsystem (Gase)

Ungelesener Beitragvon DerIngo » 08.12.2014, 18:38

Brauchst nur ein Gerät - ein Multi halt
Benutzeravatar
DerIngo
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 1994
Registriert: 17.02.2013, 16:52
Wohnort: Werl
Danke gegeben: 159 mal
Danke bekommen: 482 mal
Postleitzahl: 59227
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Gefahren im Tunnelsystem (Gase)

Ungelesener Beitragvon Fuchsbau » 08.12.2014, 21:52

Also ich hab selber einen Multi (leider ohne co2 den ich gerne hätte) und habe es immer dabei da man nie weis wo die reise so hin geht. nur halt den co2 sensor muss ich mal gucken wo ich den her bekomme
Fuchsbau
Nur Leser
Nur Leser
 
Beiträge: 12
Registriert: 07.04.2014, 16:15
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 40627
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Gefahren im Tunnelsystem (Gase)

Ungelesener Beitragvon Bastler » 09.12.2014, 01:54

Ich würde mal erwarten das diese Tunnel verfüllt wurden,schon wegen der Standsicherheit der Häuser und Straßen darüber.
Benutzeravatar
Bastler
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 13625
Registriert: 10.08.2007, 11:57
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 1706 mal
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Gefahren im Tunnelsystem (Gase)

Ungelesener Beitragvon DaRocka1985 » 10.02.2015, 02:31

Ohne Messgerät NO WAY
bei sowas wäre ich schon vorsichtig wenn du da unten bist hast du keine Möglichkeit die über dir liegende Wetterlage ein zu schätzen.
Ok im Hochsommer wenn weit und breit kein Schauer in Sicht ist ok, aber in jedem anderen Fall entwickelt sich das innerhalb von sehr kurzer Zeit in einen reiĂźende Wand aus Wasser und man sieht dich nie wieder . Pass da bloĂź auf.
Benutzeravatar
DaRocka1985
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 269
Registriert: 08.02.2015, 00:28
Danke gegeben: 9 mal
Danke bekommen: 1 mal
Postleitzahl: 44
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Gefahren im Tunnelsystem (Gase)

Ungelesener Beitragvon DaRocka1985 » 10.02.2015, 02:37

Oder stell dir vor, die entleeren dadurch ein Sammelbecken für Regenwasser, da hilft dir auch bestes Oberflächen Wetter nix mehr.
Benutzeravatar
DaRocka1985
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 269
Registriert: 08.02.2015, 00:28
Danke gegeben: 9 mal
Danke bekommen: 1 mal
Postleitzahl: 44
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Gefahren im Tunnelsystem (Gase)

Ungelesener Beitragvon crazycaver » 21.02.2015, 23:29

Aus eigener Erfahrung sage ich auch, lass das System System sein.

Ein Kumpel und ich sind 2005l nach Südfrankreich getrampt. Auf dem Weg dorthin unterquerten wir eine Autobahn durch einen Entwässerungstunnel.
Wir waren kaum eine Minute durch, hatten den Deckel noch nicht drauf, da wurde uns beiden schlecht.
Wir hörten erst ein Grollen und schauten in die Röhre. Da schossen plötzlich millionen von Litern Wasser durch.
Eine Minute später und wir wären jämmerlich ersoffen. Wenn dann auch noch Gitter oder sonstiges vorhanden ist verschlechtern sich deine Chancen noch einmal.

Ich wĂĽrde heute definitiv direkt ĂĽber die Autobahn rennen und nicht mehr drunter durch.
Benutzeravatar
crazycaver
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 113
Registriert: 20.06.2014, 14:55
Wohnort: Sinsheim
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 4 mal
Postleitzahl: 74889
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Vorherige

ZurĂĽck zu Neueinsteigerfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast