Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Videos bei Youtube hochladen?

Der Platz fĂĽr typische Neueinsteigerfragen

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Videos bei Youtube hochladen?

Ungelesener Beitragvon Carlito87 » 25.03.2016, 22:20

Hey, sorry hab jetzt nichts gefunden.

Wie ist die Rechtslage mit "lost place videos" zB von Zechen und so?! WĂĽrd es da Probleme mit der RAG oder so geben? FĂĽr den Fall das ich mal ne Speicherkarte finde oder so ;)
Carlito87
Themenstarter
Teilzeit-Schreiber
Teilzeit-Schreiber
 
Beiträge: 15
Registriert: 12.01.2016, 22:09
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 45896
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Videos bei Youtube hochladen?

Ungelesener Beitragvon gert » 25.03.2016, 22:39

Naja der Eigentümer hat das Recht zu bestimmen wer Bilder/Videos auf seinem Besitz macht bzw. diese Veröffentlichen darf. Wenn du eine Speicherkarte "findest" und die Videos darauf ohne Zustimmung des des Eigentümers der Liegenschaften veröffentlichst, kann dich der Eigentümer deshalt darankriegen. Ob ihm der Aufwand das Wert ist steht auf einem anderen Blatt...
gert
Bunkerscout
Bunkerscout
 
Beiträge: 177
Registriert: 17.09.2015, 18:27
Danke gegeben: 4 mal
Danke bekommen: 25 mal
Postleitzahl: 47822
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Videos bei Youtube hochladen?

Ungelesener Beitragvon peter45 » 25.03.2016, 23:30

Wie ist das eig bei BĂĽchern ?
Gibt ja das Buch die verlassenen Orte wie sieht die Lage da aus?
Benutzeravatar
peter45
Bunker Architekt
Bunker Architekt
 
Beiträge: 786
Registriert: 08.01.2014, 19:55
Wohnort: Im Norden von NRW
Danke gegeben: 22 mal
Danke bekommen: 41 mal
Postleitzahl: 34578
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Videos bei Youtube hochladen?

Ungelesener Beitragvon Bastler » 26.03.2016, 01:15

Sicherlich nicht anders.
Grade wer ein Buch verkaufen will,wird sich wohl im Vorfeld alle Genehmigungen einholen...wenn das Buch einmal gedruckt ist,und dann nicht verkauft werden darf,dĂĽrfte der Autor pleite sein blabla-
Benutzeravatar
Bastler
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 13623
Registriert: 10.08.2007, 11:57
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 1706 mal
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Videos bei Youtube hochladen?

Ungelesener Beitragvon Carlito87 » 26.03.2016, 08:08

Also besser nicht tun?
Carlito87
Themenstarter
Teilzeit-Schreiber
Teilzeit-Schreiber
 
Beiträge: 15
Registriert: 12.01.2016, 22:09
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 45896
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Videos bei Youtube hochladen?

Ungelesener Beitragvon PGR 156 » 26.03.2016, 08:51

Bei Büchern kann und bei Fernsehbeiträgen wird das unter das Presserecht fallen. D.h. die Quellen müssen nicht genannt werden. Bei einem YT-Video ist das aber anders.
Zumal ich diese Videos sehr kritisch sehe, wie LP beim Fratzenbuch und anderen unsozialen Medien auch: Es werden Leute "angefixt", die bislang kein Faible fĂĽr solche Objekte hatten und auch kein Herz dafĂĽr. Das Resultat sehen wir jeden Tag an den Objekten.
In ein Forum oder Webseite zum Thema finden dagegen fast nur Menschen, die bereits "infiziert" sind.
Benutzeravatar
PGR 156
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9518
Registriert: 21.12.2008, 11:55
Wohnort: Kreis Unna
Danke gegeben: 753 mal
Danke bekommen: 1089 mal
Postleitzahl: 59199
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Videos bei Youtube hochladen?

Ungelesener Beitragvon Wolfenstein » 24.04.2016, 11:50

Da kann ich mich meinem Vorredner nur anschließen. Videos schön und gut gut, aber warum es " aller Welt " mitteilen. Die Resultate sieht man doch selbst platzen- platzen- platzen- platzen- platzen-
Wenn man ein Video bei Y--T... hochlädt, so liegen die Rechte dann bei denen ( steht irgend wo bei den AGB bez. Nutzerbedingungen ). Bei Bildern im Forum muss man auch aufpassen.
Oberirdisch liegen die Rechte beim Besitzer/EigentĂĽmer ( muss ja nicht unbedingt bekannt sein ) und Unterirdisch meistens beim Rechtsnachfolger ( z.B. Barbara Rohstoffe ).
Vieles wird geduldet. Bei anderen Dingen werden sofort aktiv. MuĂź man nicht immer Verstehen.
Ich selber hatte aber schon das Pech und musste mich mit Rechtsanwälten und Rechnungen herumschlagen.

GruĂź Jens prostt- prostt-

Wacken 2016 wird Geil rock- rock-
Wolfenstein
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 109
Registriert: 22.04.2012, 17:39
Danke gegeben: 6 mal
Danke bekommen: 3 mal
Postleitzahl: 57250
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Videos bei Youtube hochladen?

Ungelesener Beitragvon Bunker-nrw » 24.04.2016, 12:28

Hidden content is operational
Du musst ein Premium Mitglied sein um den versteckten Inhalt sehen zu können.
Benutzeravatar
Bunker-nrw
Admin
Admin
 
Beiträge: 4382
Registriert: 06.06.2011, 17:24
Danke gegeben: 292 mal
Danke bekommen: 223 mal
Postleitzahl: 44269
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Videos bei Youtube hochladen?

Ungelesener Beitragvon Wolfenstein » 25.04.2016, 10:51

HIDDEN CONTENT IS OPERATIONAL
Du musst ein Premium Mitglied sein um den versteckten Inhalt sehen zu können.


Also doch eine zwei Klassen Usergemeinschaft???

GruĂź Jens
Wolfenstein
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 109
Registriert: 22.04.2012, 17:39
Danke gegeben: 6 mal
Danke bekommen: 3 mal
Postleitzahl: 57250
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Videos bei Youtube hochladen?

Ungelesener Beitragvon Walldie » 26.04.2016, 06:34

Mit 18€, werden Sie geholfen! silly-

Also mit Zweiklassen hat das wenig zu tun, von irgendwas muss der Server ja am laufen gehalten werden!
Die Arbeit die dafĂĽr geleistet wird ist damit lange nicht bezahlt!
Für so eine Informationsflut wie sie hier geboten wird sind 18€ nichts, ich zahle das gerne und finde es vollkommen OK so.
Du musst ja kein Premium werden, aber dann beschwer dich auch nicht wenn du das ein oder andere nicht mitbekommst!

Ich finde, es ist ein kleiner Beitrag für eine große Sache und das du dadurch in die erste Klasse befördert wirst, das vergisst
du besser mal.
Benutzeravatar
Walldie
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2125
Registriert: 26.08.2015, 02:27
Danke gegeben: 194 mal
Danke bekommen: 441 mal
Postleitzahl: 41199
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Videos bei Youtube hochladen?

Ungelesener Beitragvon Gelöschter Benutzer 29227 » 06.10.2016, 20:36

Was du auch beachten solltest, sind die Metadaten der Videodateien. Diese solltest du vor dem Hochladen entfernen, da sonst jeder Aufnahme Datum, Koordinaten (falls eingebautes GPS) ect. dem Material entnehmen kann. ;) Gibt dafĂĽr viele Tools. Ich nutze z.B. MetadataRemover und ObscuraCam

Sent from my Blackview BV 6000 with Bunker-NRW App
Gelöschter Benutzer 29227
 

Re: Videos bei Youtube hochladen?

Ungelesener Beitragvon Pathologin » 08.03.2018, 17:41

Also bei Videos ist es wie folgt, hab mich da lange mit befasst, da ich selbst auch Videos hochlade.

Der Eigentümer des Geländes welches du filmst, kann dich nach Sichtung anzeigen, ich meine das richtig in Erinnerung zu haben sogar noch 3 Monate danach. So sagte mir mal ein netter Herr von der Polizei ( wenn man dann mal erwischt wurde und es mal länger dauert kann man ja auch mal drüber quatschen)

Allerdings ist der EigentĂĽmer verpflichtet nachzuweisen wann er es gesehen hat etc.
Hoffe das hat ein wenig geholfen
Benutzeravatar
Pathologin
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 326
Registriert: 25.03.2016, 09:59
Wohnort: Essen
Danke gegeben: 89 mal
Danke bekommen: 63 mal
Postleitzahl: 45
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau


ZurĂĽck zu Neueinsteigerfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast