Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Spektakulärer Fund im Gardasee

History, Erklärungen, Hintergründe

Moderatoren: Hombre, Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Spektakulärer Fund im Gardasee

Ungelesener Beitragvon Odins-Sohn » 13.12.2012, 00:53

Heute auf t-online.de gefunden:

Es ist nicht einfach nur irgendein Wrack auf dem Grund des Gardasees. Mit den jetzt gefundenen Überresten des US-Militär-Fahrzeugs aus dem Zweiten Weltkrieg verbindet sich eine tragische Geschichte aus den letzten Tagen des Zweiten Weltkriegs. In dem Amphibienfahrzeug starben 24 US-Soldaten.

Zehn Jahre lang hatten Meeresarchäologen intensiv nach dem Fahrzeug gesucht. 67 Jahre lang lag es unentdeckt auf dem Grund des Gardasees, in rund 180 Metern Tiefe. Es wurde zum Grab für mindestens 24 US-Soldaten, nur ein Mitglied der Besatzung überlebte.

Noch ist das Wrack nicht geborgen, aber lokalisiert. Video-Material mit Unterwasser-Aufnahmen, das gestern veröffentlicht wurde, zeigt mit größter Wahrscheinlichkeit das vermisste Fahrzeug. Das Bildmaterial stammt von einer Freiwilligen-Vereinigung aus Garda. Der Fundort des Wracks wurde durch hochmoderne Sonar-Technik lokalisiert, das unbemannte Tauchboot sucht automatisch den See-Grund ab.

Die Mission: Mussolinis Villa stürmen
Ihre Mission bei Kriegsende: Sie sollten in der Nacht vom 29. auf den 30. April 1945 den See überqueren und das Haus von Benito Mussolini angreifen, die Vila Feltrinelli in Gargnano. Dort befand sich die Schaltzentrale des italienischen Duce, dem Führer der Faschistischen Partei Italiens, der am 28. April 1945 in der Schweiz erschossen worden war.
Doch das Fahrzeug sank in dieser stürmischen Nacht auf tragische Weise. Die Gründe sind immer noch unklar.
Der aktuelle Fund gibt den Hinterbliebenen der US-Soldaten Hoffnung, so schreibt die britische Zeitung "Daily Mail", dass die Toten nun identifiziert und in die Heimat überführt werden können.

Gruß
Daniel
Odins-Sohn
Themenstarter
Bunkerscout
Bunkerscout
 
Beiträge: 174
Registriert: 30.09.2008, 12:17
Wohnort: Moers-Asberg (Grenze DU-Rheinhausen)
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
Postleitzahl: 47441
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Spektakulärer Fund im Gardasee

Ungelesener Beitragvon Schink » 13.12.2012, 02:07

Interessante Geschichte, warten wir ab ob das Fahrzeug geborgen werden kann.
Mussolini wurde aber nicht in der Schweiz erschossen sondern bei seiner Flucht dahin.
Benutzeravatar
Schink
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 462
Registriert: 11.02.2011, 19:37
Has thanked: 20 times
Been thanked: 2 times
Postleitzahl: 46047
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Spektakulärer Fund im Gardasee

Ungelesener Beitragvon Sargon_III » 13.12.2012, 11:35

Wie kommst du auf Schweiz?? Der Gardasee liegt in Italien an der Grenze zu Südtirol??? Bis zur Schweiz sind es noch gute 70 KM Luftlinie???
Vom Hohen Norden wird
der Dritte Sargon kommen
über die in Gift lebende Erdenwelt
Eine Schar Aufrechter wird um Ihn sein
ihnen wird der Dritte Sargon das Licht geben
und sie werden der Welt leuchten.
Benutzeravatar
Sargon_III
Admin
Admin
 
Beiträge: 4889
Registriert: 27.07.2007, 14:12
Has thanked: 193 times
Been thanked: 129 times
Postleitzahl: 12345
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Spektakulärer Fund im Gardasee

Ungelesener Beitragvon Beowulf59 » 14.12.2012, 00:35

Hier mal der komplette Link zu dem Thema:

http://nachrichten.t-online.de/zweiter- ... 2056/index
Es handelt sich dabei um ein Amphibienfahrzeug der US-Army, Typ GMC DUKW-353 "Duck"

http://www.figuren-modellbau.de/dukw-353-amphibian.html

LG Ralf bier-
Benutzeravatar
Beowulf59
Bunkerspezi 2
Bunkerspezi 2
 
Beiträge: 354
Registriert: 15.10.2012, 00:36
Has thanked: 17 times
Been thanked: 2 times
Postleitzahl: 45731
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Spektakulärer Fund im Gardasee

Ungelesener Beitragvon Bastler » 14.12.2012, 01:22

Hmm...wie kann das bei soeiner luftigen Konstruktion denn sein das praktisch alle die drinsitzen ersaufen,wenn das Teil untergeht kratz-
Benutzeravatar
Bastler
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 12328
Registriert: 10.08.2007, 11:57
Has thanked: 1 time
Been thanked: 1236 times
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Spektakulärer Fund im Gardasee

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 14.12.2012, 07:38

In der Schule im Schwimmunterricht nicht aufgepaßt/mitgemacht?!
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 19969
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Has thanked: 4024 times
Been thanked: 1722 times
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Spektakulärer Fund im Gardasee

Ungelesener Beitragvon PGR 156 » 14.12.2012, 07:54

So groß solte der Sog bei so einem kleinen Teil gar nicht sein. Daß ein paar mit runtergerissen werden, OK. Aber so viele? Könnte aber auch an der Ausrüstung/Klamotten, oder den Witterungsbedingungen gelegen haben.
Benutzeravatar
PGR 156
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9095
Registriert: 21.12.2008, 11:55
Wohnort: Kreis Unna
Has thanked: 562 times
Been thanked: 865 times
Postleitzahl: 59199
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann


Zurück zu Interessante Geschichten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast