Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Entwaffnung von HJ-Kämpfern in Brettheim

History, Erklärungen, Hintergründe

Moderatoren: Hombre, Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Entwaffnung von HJ-Kämpfern in Brettheim

Ungelesener Beitragvon kuebelfahrer » 14.06.2014, 21:23

Auch mal wieder interessant....

http://www.brettheimmuseum.hohenlohe.net/
kuebelfahrer
Themenstarter
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 461
Registriert: 17.09.2008, 08:33
Wohnort: Köln
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
Postleitzahl: 50674
Land: Deutschland

Re: Entwaffnung von HJ-Kämpfern in Brettheim

Ungelesener Beitragvon Papakalli » 15.06.2014, 09:55

wird das ein film oder ein museum
Benutzeravatar
Papakalli
Bunker Stabshauptmann
Bunker Stabshauptmann
 
Beiträge: 1058
Registriert: 29.09.2013, 14:32
Has thanked: 5 times
Been thanked: 2 times
Postleitzahl: 51107
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Entwaffnung von HJ-Kämpfern in Brettheim

Ungelesener Beitragvon Fantomas » 15.06.2014, 23:40

Eher peinlich.
Noch nicht einmal im fernsten Kaffernkral werden Marodeure verehrt, welche einer heimischen Streitmacht feige in den Rücken fallen.
Muß man sich mal vorstellen: da werden aus Kindern Kämpfer - im Glauben an die gute Sache. Man ist bereit, sein junges Leben hinzugeben im Kampf gegen eine menschenverachtende alliierte Soldateska.
Und das zu einem Zeitpunkt, wo die Nichtsnutze und Taugenichtse allesamt tönen, es sei sinnlos, der Krieg sei verloren.

In dieser Situation greift die deutsche Jugend zu den Waffen.

Was passiert ? Erbärmliche Lumpen, denen ausschließlich an der Unversehrtheit ihrer Kemenate liegt und die die vergangenen Jahre vom Schlachtenlärm nichts gehört haben fallen der kämpfenden Truppe in ekelerregender Weise in den Rücken.
Die Ahndung seitens des zuständigen SS- Offiziers war somit moralisch und juristisch korrekt.

Insofern kann ich die Freisprüche der Nachkriegsprozesse nur gutheißen.

Heute, am Kulminationspunkt der Umerziehung durch Horkheimer und Adorno, im Wahn zwischen Gender Scheißdreck, EU Speichelleckerei und Bildersturm auf alle nationalen Werte, in Zeiten des öffentlichen Zerfalls aller Moralvorstellungen werden lärmend die falschen Götzen geehrt: die Laudatio erschallt nicht für den Kämpfer - sondern für dessen Meuchler.


Im Kaffernkral herrscht mehr Moral.
Benutzeravatar
Fantomas
Bunker Major
Bunker Major
 
Beiträge: 1346
Registriert: 05.12.2009, 20:54
Has thanked: 19 times
Been thanked: 65 times
Postleitzahl: 40668
Land: Deutschland

Re: Entwaffnung von HJ-Kämpfern in Brettheim

Ungelesener Beitragvon kuebelfahrer » 19.06.2014, 09:28

Ich bin auf die Seite aufmerksam geworden, weil ich mich mit der Lebensgeschichte von General Simon beschäftigt habe.....
kuebelfahrer
Themenstarter
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 461
Registriert: 17.09.2008, 08:33
Wohnort: Köln
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
Postleitzahl: 50674
Land: Deutschland


Zurück zu Interessante Geschichten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast