Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Albert Speer hat mein Handy

History, Erklärungen, Hintergründe

Moderatoren: Hombre, Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Albert Speer hat mein Handy

Ungelesener Beitragvon Vitalier » 17.10.2016, 13:55

Ich war mal wieder mit meiner Familie auf dem schönen Obersalzberg.
Erstmal durchs Dokuzentrum und die Bunker dann im Platternhof was essen.
NatĂĽrlich kann ich nicht am Obersalzberg sein, ohne durch den Wald zu robben.
Ich suchte einen Bunker der so nicht zugänglich ist, dabei musste ich viele Schilder übersehen
mit dem mir unbekannten Aufdruck "Betreten Verboten".
Auf meinem Weg zum besagten Bunker musste ich auch 2x einen Stacheldrahtzaun ĂĽberwinden,
an dem auch so seltsame Schilder hingen.
Nach etlichen Metern durch den Wald hatte ich mein Ziel gefunden.
Also schnell ein par Fotos gemacht und wieder raus aus dem Gelände eh es ärger gibt.
Ab ins Auto und runter vom Berg. ZurĂĽck in Berchtesgaden der Griff zum Handy sorg- ,ein Griff ins leere.
Verdammt, ich habe mein Handy bei der Aktion verloren *PANIK*.
Also wieder den Berg rauf und nochmal die ganze Strecke abgrasen. Ergebnislos.
Mit Einbruch der Dunkelheit haben wir dann die Suche eingestellt.
Tagelang habe ich im Dokuzentrum, Platternhof, FundbĂĽro etc. angerufen, ohne Erfolg.
Es blieb verschollen.
Einen Monat später war ich wieder in Berchtesgaden und bin, ohne große Hoffnung ins Fundbüro
gegangen. Ein Wunder, mein Handy war da, völlig intakt. Jemand hat es dort abgeben.
Ich war ĂĽberglĂĽcklich und wollte mich beim ehrlichen Finder bedanken.
Ich bekam einen Zettel mit seiner Adresse.
Als ich mir die Adresse anschaute, wusste ich direkt wo es ist. Das alte Wohnhaus von Albert Speer.

Zu Speers Wohnhaus wollte ich schon lange, leider ist es in Privatbesitz und nicht zugänglich.
Schnell eine Flasche Sekt gekauft und ab zu der Adresse. Die Schilder "Privatstrasse", "Betreten Verboten" usw.
konnte ich ja ignorieren, da ich ja zum EigentĂĽmer wollte.
Etwas verwundert öffnete er mir und freute sich über die schöne Flasche Sekt.
Er erzählte mir, dass er mein Handy auf seinem Feld gefunden hat. Wie das nur da hingekommen ist ratlos-
Scheinbar nahm er es mir nicht ĂĽbel, dass ich etwas vom Wanderweg abgekommen war.

14560184_1698473507146399_542179712467331326_o.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Vitalier
Themenstarter
Bunkerspezi 2
Bunkerspezi 2
 
Beiträge: 386
Registriert: 31.08.2013, 11:08
Has thanked: 14 times
Been thanked: 52 times
Postleitzahl: 51373
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Albert Speer hat mein Handy

Ungelesener Beitragvon Fantomas » 18.10.2016, 17:27

Was macht man denn im Dokumentationszentrum?
Der Mär vom " bösen Wolf und der Fee" lauschen ?
Benutzeravatar
Fantomas
Bunker Major
Bunker Major
 
Beiträge: 1345
Registriert: 05.12.2009, 20:54
Has thanked: 19 times
Been thanked: 65 times
Postleitzahl: 40668
Land: Deutschland

Re: Albert Speer hat mein Handy

Ungelesener Beitragvon Vitalier » 18.10.2016, 18:19

Och das kann lustig sein, der Großonkel meiner Frau hängt dort, also sein Foto an der Wand der "bösen Soldaten".
Die fanden das nicht lustig als sie rief: "Schau mal da ist mein GroĂźonkel".
Benutzeravatar
Vitalier
Themenstarter
Bunkerspezi 2
Bunkerspezi 2
 
Beiträge: 386
Registriert: 31.08.2013, 11:08
Has thanked: 14 times
Been thanked: 52 times
Postleitzahl: 51373
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Albert Speer hat mein Handy

Ungelesener Beitragvon consolamentum » 19.10.2016, 10:21

Fantomas hat geschrieben:Was macht man denn im Dokumentationszentrum?
Der Mär vom " bösen Wolf und der Fee" lauschen ?


natĂĽrlich den bunker anschauen!!!!
consolamentum
Bunker Stabshauptmann
Bunker Stabshauptmann
 
Beiträge: 1101
Registriert: 23.11.2009, 01:16
Has thanked: 4 times
Been thanked: 91 times
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann


ZurĂĽck zu Interessante Geschichten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast