Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

75 Jahre Kriegsende in Europa - Parade in Moskau

History, ErklĂ€rungen, HintergrĂŒnde

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

75 Jahre Kriegsende in Europa - Parade in Moskau

Ungelesener Beitragvon Funker » 09.05.2020, 11:36

Die jÀhrliche Parade zum 9. Mai ist einer der besten Zeitpunkte, um eine StÀdtereise nach Moskau zu machen.
Ein eigener Eindruck ist was völlig anderes, als Russland nur aus dem Fernsehen zu kennen.

Dieses Jahr fĂ€llt die Parade ja aus, aber die Bilder von unserem Urlaub vor 4 Jahren habe ich noch nie gezeigt... Heute jĂ€hrt sich das Ereignis und das ist doch mal ein Anlaß, von dieser friedlichen Veranstaltung zu berichten.

Vom 1. bis zum 9. Mai sind in Russland mehrere Feiertage hintereinander. Auf öffentlichen PlĂ€tzen gibt es viele Konzerte, Straßenfeste, MĂ€rkte, alle sind gut gelaunt und Besuchern gegenĂŒber aufgeschlossen. Man wird höflich und freundlich behandelt und darf alles fotografieren. Bei den militĂ€rischen Paraden und Ausstellungen habe ich Fotografen aus den USA, England, Polen, Frankreich, Schweden, Deutschland und anderen LĂ€ndern kennengelernt, und viele Russen, die alle friedlich ihrem Interesse an MilitĂ€rtechnik nachgingen.

In den 4-5 Tagen vor der Parade finden zwei ÜbungsdurchlĂ€ufe statt, einmal nachts um 22 Uhr, dann die Generalprobe tagsĂŒber ca. 2 Tage vor der Parade.
Wir landeten abends am Flughafen und fuhren mit der Bahn zu unserem Hotel wenige Schritte vom weißrussischen Bahnhof, am Ende der Tverskaya-Straße. Nach dem Einchecken ging es direkt zu Fuß richtung Roter Platz und nach wenigen Minuten standen wir an einer Kreuzung vor den Fahrzeugen, die fĂŒr die abendliche Übung schon bereit standen und das hintere Ende der Parade darstellten, wo die grĂ¶ĂŸten Fahrzeuge kommen:

Hilfsfahrzeug fĂŒr die Topol-M Raketen

DSC_0015.jpg

Topol-M / RS-24 YARS Interkontinentalrakete

DSC_0023.jpg

DSC_0020.jpg

S-300 Luftabwehrraketen

DSC_0031.jpg

T-14 Armata Panzer

DSC_0034.jpg

T-90 Panzer vor dem Moskauer Rathaus, und die Rauchwolke beim Anlassen der Motoren

DSC_0044.jpg

DSC_0053.jpg

Teil 2 folgt...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die DateianhÀnge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Funker
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
BeitrÀge: 1777
Registriert: 29.12.2015, 15:48
Danke gegeben: 71 mal
Danke bekommen: 498 mal
Postleitzahl: 42781
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: 75 Jahre Kriegsende in Europa - Parade in Moskau

Ungelesener Beitragvon Funker » 09.05.2020, 11:58

Der zweite Übungsdurchlauf ist die beste Gelegenheit, Fotos zu machen. FrĂŒh morgens ab 6 Uhr stehen die Fahrzeuge auf der Tverskaya-Straße bereit, bei gutem Licht und anfangs noch wenig Besuchern. Bei der eigentlichen Parade am 9. Mai kommt man wegen der Zuschauermengen und Absperrungen nicht mehr so gut an die Fotomotive heran.

Am Anfang der Parade fahren original erhaltene T-34 Panzer aus dem 2. Weltkrieg

DSC_0259.jpg

Danach folgen motorisierte Infanterie, Spezialeinheiten und Luftlandetruppen

J77VR013.jpg

DSC_0360.jpg

Anschließend Artillerie und Kampfpanzer

DSC_0278.jpg

DSC_0370.jpg

DSC_0377.jpg

DSC_0327.jpg

DSC_0328.jpg

Schließlich die Raketentruppen, mit Luftabwehr-Raketen, taktischen und strategischen Atomwaffen

J77VR047.jpg

J77VR055.jpg

Und hier der ultimative Tipp, wenn man mal nicht in die Disco reingelassen wird. Einfach das passende Fahrzeug bis vor die TĂŒr fahren, und dann nochmal höflich fragen. lach-

DSC_0323.jpg

Teil 3 folgt...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die DateianhÀnge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geÀndert von Funker am 09.05.2020, 12:22, insgesamt 1-mal geÀndert.
Benutzeravatar
Funker
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
BeitrÀge: 1777
Registriert: 29.12.2015, 15:48
Danke gegeben: 71 mal
Danke bekommen: 498 mal
Postleitzahl: 42781
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: 75 Jahre Kriegsende in Europa - Parade in Moskau

Ungelesener Beitragvon Funker » 09.05.2020, 12:22

Am Tag der eigentlichen Parade am 9. Mai haben wir uns entschieden, nicht im GedrĂ€nge zwischen den Absperrungen, sondern am gegenĂŒberliegenden Ufer der Moskwa vor dem Kempinski-Hotel zuzuschauen, wo man die Flugzeuge und Hubschrauber gut sehen kann. Auch dort, Menschenmengen die gut gelaunt und oft passend gekleidet zuschauen und den Soldaten Beifall spenden.

J77VT127.jpg

J77VT129.jpg

DSC_0165.jpg

Die Parade der Luftfahrzeuge beginnt mit Hubschraubern, dann folgen Transportflugzeuge, Bomber und zum Schluss die Jagdflugzeuge.

Transporthubschrauber ĂŒber der Basilius-Kathedrale

DSC_00202.jpg

Mi-24 "Hind"

DSC_0036.jpg

Tu-95 "Bear"

DSC_0055.jpg

Tu-160 "Blackjack"

DSC_0071.jpg

Su-34 "Fullback" und Su-27 "Flanker"

DSC_0099.jpg

Die "Diamant"-Formation, von zwei Kunstflugstaffeln gebildet, wirft Leuchtkörper ab

DSC_0104.jpg

Teil 4 folgt...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die DateianhÀnge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Funker
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
BeitrÀge: 1777
Registriert: 29.12.2015, 15:48
Danke gegeben: 71 mal
Danke bekommen: 498 mal
Postleitzahl: 42781
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: 75 Jahre Kriegsende in Europa - Parade in Moskau

Ungelesener Beitragvon Funker » 09.05.2020, 12:49

Mittags verlagert sich das Geschehen in den Gorki-Park. Dort werden die letzten noch ĂŒberlebenden Kriegsveteranen von ihren Familien begleitet. Schulkinder bedanken sich bei ihnen und schenken ihnen rote Nelken - angesichts der wenigen, die noch am Leben sind, ist es immer schwieriger, die Blumen los zu werden. Am Tor hĂ€ngen Bilder von Veteranen, die in frĂŒheren Jahren dort waren und nicht mehr da sind.

DSC_0170.jpg

DSC_01542.jpg

J77VT162.jpg

Auf einer BĂŒhne im Park finden den ganzen Nachmittag Konzerte statt. Am Ufer der Moskwa im Park, gib es eine Ausstellung von Originalfahrzeugen aus dem Krieg, auf denen die Kinder nach Herzenslust herumklettern dĂŒrfen. Viele kleiden sich passend zur Gelegenheit in nachempfundenen historischen Uniformen.

DSC_0179.jpg

DSC_0213.jpg

DSC_0225.jpg

DSC_0230.jpg

DSC_0233.jpg

J77VT164.jpg

Am spĂ€ten Nachmittag, zurĂŒck an der Tverskaya-Straße, die Parade des "unsterblichen Regiments" - bis zu eine halbe Million Menschen gehen die Paradestrecke entlang, mit Bildern ihrer Angehörigen, die am Krieg teilgenommen haben.

DSC_0261.jpg

J77VT235.jpg

J77VT239.jpg

Dieser zivile Teil, als Mahnung und Erinnerung an die vielen Toten, beendet die Feierlichkeiten.

Alles in allem eine lohnende Erfahrung, dies zu erleben. Wir waren natĂŒrlich nicht nur deswegen in Moskau, auch die Kultur, Museen, Freizeitangebote, MĂ€rkte, Parks usw. usw. und die Stadt an sich haben uns sehr gefallen. Es war insgesamt nicht teuer, und per Direktflug mit Aeroflot aus DĂŒsseldorf sehr einfach zu machen. Als Deutscher, braucht man ein Visum, das man spĂ€testens 4 Wochen vorher beantragen sollte, die Abwicklung des Visums ĂŒber ein darauf spezialisiertes ReisebĂŒro war effizient und unproblematisch.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die DateianhÀnge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Funker
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
BeitrÀge: 1777
Registriert: 29.12.2015, 15:48
Danke gegeben: 71 mal
Danke bekommen: 498 mal
Postleitzahl: 42781
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: 75 Jahre Kriegsende in Europa - Parade in Moskau

Ungelesener Beitragvon NicolasGuitarist » 09.05.2020, 17:56

Super interessant zu sehen! Herzlichen Dank!
Moskau wĂŒrde mich auch mal reizen!
Benutzeravatar
NicolasGuitarist
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
BeitrÀge: 3600
Registriert: 02.07.2012, 16:11
Danke gegeben: 165 mal
Danke bekommen: 1955 mal
Postleitzahl: 4
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: 75 Jahre Kriegsende in Europa - Parade in Moskau

Ungelesener Beitragvon Lampenputzer » 09.05.2020, 19:52

Hallo,

danke fĂŒr die Schönen Aufnahmen von dort.

Wobei das mit dem Datum stimmt ja nicht so ganz grins

Denn in Abwandlung eines bekannten Filmvorspannes.....

Off Topic
ganz Gallien ist von Römern besetzt.......Ganz Gallien ?? NEIN, ein Dorf leistet Widerstand....


wurde 1945 ohne Spaß wirklich die Stadt Schwarzenberg im Erzgebirge weder von den Russen noch von den Amerikanern am 08.Mai 1945 besetzt.

Die US-Army fĂŒhrte zwar Streifen im Kreisgebiet durch, ĂŒbernahm aber nicht die Herrschaft darĂŒber.
Lampenputzer
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
BeitrÀge: 239
Registriert: 15.09.2012, 21:10
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 7 mal
Postleitzahl: 44139
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: 75 Jahre Kriegsende in Europa - Parade in Moskau

Ungelesener Beitragvon Bastler » 10.05.2020, 01:02

"...von dieser friedlichen Veranstaltung zu berichten. ..."

Jo,diese GerÀtschaften machen wirklich einen ausgesprochen friedfertigen Eindruck...

Soein Anblick bereitet mir auch 2020 noch ein gewisses unwohles BauchgefĂŒhl roll-
Benutzeravatar
Bastler
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
BeitrÀge: 13970
Registriert: 10.08.2007, 11:57
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 1803 mal
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: 75 Jahre Kriegsende in Europa - Parade in Moskau

Ungelesener Beitragvon Migest » 10.05.2020, 05:58

Danke Dir herzlich fĂŒr Deine EindrĂŒcke. rock-
Benutzeravatar
Migest
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
BeitrÀge: 261
Registriert: 16.03.2016, 11:31
Danke gegeben: 65 mal
Danke bekommen: 14 mal
Postleitzahl: 44577
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: 75 Jahre Kriegsende in Europa - Parade in Moskau

Ungelesener Beitragvon PGR 156 » 12.05.2020, 14:52

Schöne Bilder!
Benutzeravatar
PGR 156
Moderator
Moderator
 
BeitrÀge: 9691
Registriert: 21.12.2008, 11:55
Wohnort: Kreis Unna
Danke gegeben: 838 mal
Danke bekommen: 1155 mal
Postleitzahl: 59199
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: 75 Jahre Kriegsende in Europa - Parade in Moskau

Ungelesener Beitragvon Kugelgriller » 13.05.2020, 16:10

Danke, dass Du die noch rausgekramt hast daumen-
Benutzeravatar
Kugelgriller
Bunker Hauptmann
Bunker Hauptmann
 
BeitrÀge: 940
Registriert: 01.08.2014, 12:34
Wohnort: Ruhrrevier
Danke gegeben: 67 mal
Danke bekommen: 77 mal
Postleitzahl: 46000
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann


ZurĂŒck zu Interessante Geschichten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast