Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Alte Psychiatrie Eckhardtsheim Bielefeld

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Re: Alte Psychiatrie Eckhardtsheim Bielefeld

Ungelesener Beitragvon technophil » 14.06.2010, 16:40

Super Link.
Vielen Dank.
Benutzeravatar
technophil
Bunker Architekt
Bunker Architekt
 
Beiträge: 836
Registriert: 24.01.2010, 21:43
Wohnort: NRW - OWL - Lippe City
Danke gegeben: 342 mal
Danke bekommen: 39 mal
Postleitzahl: 32758
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Alte Psychiatrie Eckhardtsheim Bielefeld

Ungelesener Beitragvon Essener75 » 14.06.2010, 19:14

Sogar so nen alten Kessel nehmen die raus , bekloppt !!! kopfwand- Das einzige was um die Gussglieder herum war, ist ne Isolierung sowie die Blechverkleidung. Nen riesen Wert ! evil- Der Gusskörper war den Dieben wohl zu schwer ... schade, hätten Sie sich mal daran schön verhoben . finger-

Gruß Essener

P.S.: Wenn ich so nen Schrottdieb erwische , reiss ich im die E..r ab !
Benutzeravatar
Essener75
Bunkerscout
Bunkerscout
 
Beiträge: 160
Registriert: 19.10.2008, 13:34
Wohnort: Essen
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 45127
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Alte Psychiatrie Eckhardtsheim Bielefeld

Ungelesener Beitragvon fuck4freedom » 14.06.2010, 20:54

gerne. vielleicht interessiert euch auch wie es damals aussah.

ich habe mal etwas geforscht und zwei alte Postkarten gefunden. von wann genau die sind weiss ich nicht:

Postkarte 1

Postkarte 2

und hier ist noch Luftbild von 1939
fuck4freedom
 

Re: Alte Psychiatrie Eckhardtsheim Bielefeld

Ungelesener Beitragvon [vault_tec]Maggot » 17.06.2010, 20:05

Wow, klasse, tolle Bilder, Danke! klatsch-
Benutzeravatar
[vault_tec]Maggot
Themenstarter
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 316
Registriert: 09.11.2009, 18:45
Wohnort: Osnabrück
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 40982
Land: Deutschland

Re: Alte Psychiatrie Eckhardtsheim Bielefeld

Ungelesener Beitragvon la louve » 19.07.2010, 21:16

Sieht so aus, als wenn das Gebäude wieder renoviert werden würde. Wäre ja natürlich eine tolle Sache. Ich finde es persönlich sehr hübsch.

Könnte mich ja immer wieder darüber kaputtlachen, was für kuriose Sachen von der Alten Psychiatrie im Internet kursieren. Da konnte ich mich ja nicht zurückhalten und würde die Psychiatrie so viel spannender finden grins-

1.[img]http://lh5.ggpht.com/_vcV4EYkON1k/St4dmev9VuI/AAAAAAAAI7c/4bSfGNO3t-I/s400/SDC18485.JPG[/img]

2.[img]http://lh4.ggpht.com/_vcV4EYkON1k/St4dhlXnfQI/AAAAAAAAI7U/CJaDDkIEobQ/s400/SDC18486.JPG[/img]

3.[img]http://lh3.ggpht.com/_vcV4EYkON1k/St4dchdSbRI/AAAAAAAAI7M/z6V38s5MddA/s400/SDC18476.JPG[/img]

4.[img]http://lh5.ggpht.com/_vcV4EYkON1k/St4duuuY8HI/AAAAAAAAI7k/3Jemw4TlUjU/s400/SDC18462.JPG[/img]

5.[img]http://lh5.ggpht.com/_vcV4EYkON1k/St4dUZiZlMI/AAAAAAAAI68/Z6hbtrr7ZSw/s400/SDC18469.JPG[/img]
Benutzeravatar
la louve
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 326
Registriert: 17.07.2010, 17:30
Wohnort: Paderborn
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 33
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau

Re: Alte Psychiatrie Eckhardtsheim Bielefeld

Ungelesener Beitragvon HH JS » 01.08.2010, 09:30

Ja, da haste Recht! klatsch-
Finde auch das die Bilder was für sich haben!
Geisterstunde... grins- grins-

Mfg Jan
HH JS
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2393
Registriert: 28.06.2009, 19:21
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 4 mal
Postleitzahl: 10000
Land: Schweiz
Geschlecht: Mann

Re: Alte Psychiatrie Eckhardtsheim Bielefeld

Ungelesener Beitragvon [vault_tec]Maggot » 22.09.2010, 07:24

Hübsch!! klatsch-
Benutzeravatar
[vault_tec]Maggot
Themenstarter
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 316
Registriert: 09.11.2009, 18:45
Wohnort: Osnabrück
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 40982
Land: Deutschland

Re: Alte Psychiatrie Eckhardtsheim Bielefeld

Ungelesener Beitragvon Rike67 » 25.09.2010, 20:16

Wir waren zuletzt vor 2 Wochen dort und das Haus ist wirklich in einem traurigen Zustand, obwohl es trotzdem noch seine Faszination ausstrahlt. Dort trifft sich fast täglich die Dorfjugend zum Saufen, Spayen und Randalieren und weniger die Jugendlichen aus den sozial schwachen Randgebieten Bielefelds.

Es hielt sich hier einige Zeit das Gerücht, dass das Gebäude zu einem Altenheim um gebaut werden sollte, aber da die Sanierungen wohl mittlerweile Millionen verschlingen würden, wurde das geplante Projekt letztendlich wieder auf Eis gelegt. Da es immer baufälliger und somit langsam zur Gefahr wird, soll es nun doch bald abgerissen werden, wann ist aber noch immer nicht klar. Aber es lohnt sich auf alle Fälle mal eine Fahrt dahin.

Laut Erzählungen der Jugendlichen sollen die Flecken in und über der Badewanne vom Blut einer geopferten Katze sein, für uns sahen diese aber wie ganz normale Dreck- und Farbspritzer aus. Es halten sich immer wieder Geistergeschichten über dieses Haus, auch uns wurden einige gleich zugetragen, aber auf Grund des Zustandes des Hauses und der Bauweise fanden wir eher logische Erklärungen dafür.
Rike67
Nur Leser
Nur Leser
 
Beiträge: 2
Registriert: 18.09.2010, 09:49
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 33602
Land: Deutschland

Re: Alte Psychiatrie Eckhardtsheim Bielefeld

Ungelesener Beitragvon HH JS » 26.09.2010, 11:23

Rike67 hat geschrieben:Wir waren zuletzt vor 2 Wochen dort und das Haus ist wirklich in einem traurigen Zustand, obwohl es trotzdem noch seine Faszination ausstrahlt. Dort trifft sich fast täglich die Dorfjugend zum Saufen, Spayen und Randalieren und weniger die Jugendlichen aus den sozial schwachen Randgebieten Bielefelds.

Es hielt sich hier einige Zeit das Gerücht, dass das Gebäude zu einem Altenheim um gebaut werden sollte, aber da die Sanierungen wohl mittlerweile Millionen verschlingen würden, wurde das geplante Projekt letztendlich wieder auf Eis gelegt. Da es immer baufälliger und somit langsam zur Gefahr wird, soll es nun doch bald abgerissen werden, wann ist aber noch immer nicht klar. Aber es lohnt sich auf alle Fälle mal eine Fahrt dahin.

Laut Erzählungen der Jugendlichen sollen die Flecken in und über der Badewanne vom Blut einer geopferten Katze sein, für uns sahen diese aber wie ganz normale Dreck- und Farbspritzer aus. Es halten sich immer wieder Geistergeschichten über dieses Haus, auch uns wurden einige gleich zugetragen, aber auf Grund des Zustandes des Hauses und der Bauweise fanden wir eher logische Erklärungen dafür.


...Halte das Meiste von diesen Geschichten auch für Schwachsinn!
Zuletzt geändert von HH JS am 07.10.2010, 16:00, insgesamt 1-mal geändert.
HH JS
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2393
Registriert: 28.06.2009, 19:21
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 4 mal
Postleitzahl: 10000
Land: Schweiz
Geschlecht: Mann

Re: Alte Psychiatrie Eckhardtsheim Bielefeld

Ungelesener Beitragvon Schlingel87 » 27.09.2010, 10:29

Also deine Einschätzung, lieber Rike67, dass sich eine Anfahrt lohnen würde, dürfte wohl nur auf User aus der Region zutreffen. Denn für so eine Bruchbude extra aus dem Ruhrgebiet oder von sonstwo anzureisen ist reiner Schwachsinn, meiner Meinung nach.
Schlingel87
Tunnelratte
Tunnelratte
 
Beiträge: 573
Registriert: 09.09.2009, 11:09
Wohnort: Bielefeld
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 33605
Land: Deutschland

Re: Alte Psychiatrie Eckhardtsheim Bielefeld

Ungelesener Beitragvon Nikon Nobody » 29.09.2010, 00:07

Die Location klingt aber noch immer interessant.
Gibt es die eigentlich die noch?
Benutzeravatar
Nikon Nobody
Bunker Stabshauptmann
Bunker Stabshauptmann
 
Beiträge: 1112
Registriert: 09.09.2010, 12:30
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Danke gegeben: 824 mal
Danke bekommen: 440 mal
Postleitzahl: 45475
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Alte Psychiatrie Eckhardtsheim Bielefeld

Ungelesener Beitragvon Schlingel87 » 29.09.2010, 09:35

Ja gibt sie noch, dennoch lohnen weitere Anfahrten nicht..da ist nix mehr drin. Nur ne leere gerockte Bude...
Schlingel87
Tunnelratte
Tunnelratte
 
Beiträge: 573
Registriert: 09.09.2009, 11:09
Wohnort: Bielefeld
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 33605
Land: Deutschland

Re: Alte Psychiatrie Eckhardtsheim Bielefeld

Ungelesener Beitragvon HH JS » 29.09.2010, 15:27

Schlingel87 hat geschrieben:Ja gibt sie noch, dennoch lohnen weitere Anfahrten nicht..da ist nix mehr drin. Nur ne leere gerockte Bude...


...Das erkennt man ja schon auf den Bildern! Professor-

Nichts für Umgut!
HH JS
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2393
Registriert: 28.06.2009, 19:21
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 4 mal
Postleitzahl: 10000
Land: Schweiz
Geschlecht: Mann

Re: Alte Psychiatrie Eckhardtsheim Bielefeld

Ungelesener Beitragvon Nikon Nobody » 06.10.2010, 00:50

OK. Dann vergesse ich mal die Location. Die Fahrt dorthin lohnt ja scheinbar nicht mehr.
Dann such ich mal lieber nach neuen Objekten :-)
Benutzeravatar
Nikon Nobody
Bunker Stabshauptmann
Bunker Stabshauptmann
 
Beiträge: 1112
Registriert: 09.09.2010, 12:30
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Danke gegeben: 824 mal
Danke bekommen: 440 mal
Postleitzahl: 45475
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Alte Psychiatrie Eckhardtsheim Bielefeld

Ungelesener Beitragvon DanielGT » 30.10.2010, 22:53

ja, leider lohnt sich die fahrt wohl nicht mehr. ich war vor ein paar wochen das letzte mal dort. da konnte man nicht rein. die zugänge durch türen, fenster etc. werden immer mal wieder vernagelt, um dann von irgendwem wieder aufgebrochen zu werden. die location hatte sicherlich mal was und das haus war superschön. aber dank der üblichen verdächtigen (sprayer, randalierer etc'.) ist davon nicht mehr allzuviel übrig.

bis in die 2000er jahre waren dort langzeitpatienten von bethel untergebracht. die heimaufsicht der stadt bielefeld hat dann aber von einer weiteren nutzung abgeraten bzw. bauliche anforderungen (z.b. aufzug, brandschutz) gestellt, die eine weitere belegung nahezu unmöglich gemacht haben. zum einen sehr teuer zum andren aus architektonischen gründen wohl nicht umzusetzen. die idee, aus dem haus wohnungen zu machen wurde dann auch nicht mehr weiter verfolgt.

da das haus in diversen spukforen erwähnt wird und sprayer und vandalen anzieht ist die an sich ruhige wohngegend gerade an schönen wochenenden extrem bevölkert und die nachbarn sind einfach nur noch genervt von den massen. die grundstücke der nachbarn grenzen direkt an den eichhof und irgendwelche "partys" in den abend- und nachtstunden tun ihr übriges dazu. inzwischen fährt die polizei gerade am wochenende nachts dort verstärkt streife.

schade.
DanielGT
Schreiberling
Schreiberling
 
Beiträge: 58
Registriert: 30.10.2010, 14:09
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 33334
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Zurück zu Krankenhäuser und Psychiatrien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste