Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Klinikum Roko

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Re: Klinikum Roko

Ungelesener Beitragvon der_polo_tuner » 29.01.2016, 07:47

Da wirst du wahrscheinlich lange drauf warten können...!
Benutzeravatar
der_polo_tuner
Bunkerspezi 2
Bunkerspezi 2
 
Beiträge: 377
Registriert: 23.08.2012, 18:09
Danke gegeben: 3 mal
Danke bekommen: 56 mal
Postleitzahl: 32549
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Klinikum Roko

Ungelesener Beitragvon Bastler » 29.01.2016, 14:20

Vorteilhaft wäre das schon,man weiss nur nicht so recht welche Wirkung das am Ende wirklich hätte...entweder die vorsichtigen Leute bleiben wirklich weg,oder dann strömen ALLE gleichzeitig dahin und überrennen den Wächter einfach :lol:
Benutzeravatar
Bastler
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 14277
Registriert: 10.08.2007, 11:57
Danke gegeben: 3 mal
Danke bekommen: 1885 mal
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Klinikum Roko

Ungelesener Beitragvon mircozmen » 30.01.2016, 10:00

Also den Namen oder Standort werden wir hier sicherlich nicht verraten.
Als Tipp, wenn jemand ein scheinbar verlassenes Krankenhaus findet, bei dem der Kamin der Heizung auf Volldampf läuft, keine Beschädigungen zu erkennen sind, das Licht teilweise brennt, dann habt ihr es wahrscheinlich gefunden.. Oder eines der anderen in dieser Region, bei denen der Wachmann zumindest schon draußen auf euch zu kommt..
Wer sich den Weg sparen will, und glaubt, er hat es gefunden, kann mich gerne anschreiben. Ich bestätige dann die location oder (wenn es eine andere ist) fahre selbst hin :D
Benutzeravatar
mircozmen
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 475
Registriert: 26.12.2011, 15:21
Danke gegeben: 50 mal
Danke bekommen: 49 mal
Postleitzahl: 45665
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Klinikum Roko

Ungelesener Beitragvon der_polo_tuner » 30.01.2016, 10:25

mircozmen hat geschrieben:
Wer sich den Weg sparen will, und glaubt, er hat es gefunden, kann mich gerne anschreiben. Ich bestätige dann die location oder (wenn es eine andere ist) fahre selbst hin :D


Bei der Aussage schließe ich mich mal an den den Standort wird hier echt keiner offen schreiben höchstens per PN bestätigen.
Benutzeravatar
der_polo_tuner
Bunkerspezi 2
Bunkerspezi 2
 
Beiträge: 377
Registriert: 23.08.2012, 18:09
Danke gegeben: 3 mal
Danke bekommen: 56 mal
Postleitzahl: 32549
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Klinikum Roko

Ungelesener Beitragvon The Haunting » 30.01.2016, 11:24

Mir ging es jetzt darum mir den langen Weg dahin zu sparen. Wenn ich 300 km fahre um zu einer Klinik zu kommen und dann sehe ich, dass dort der Schornstein raucht, dann ist es doch ziemlich enttäuschend 3 Stunden Fahrt gemacht zu haben. Es gibt ja viele Kliniken, die nicht mehr in Betrieb sind und wo noch Strom vorhanden ist und auch der Schornstein raucht.
Ich denke auch, dass da niemand mehr hinfahren möchte, weil ja ds Risiko bekannt ist.
Benutzeravatar
The Haunting
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 223
Registriert: 19.07.2009, 17:36
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 3 mal
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Klinikum Roko

Ungelesener Beitragvon der_polo_tuner » 30.01.2016, 11:39

Dann schreib einem von uns und wir bestätigen dir ob es die Klinik ist die du meinst oder nicht dad wird nicht öffentlich preisgegeben
Benutzeravatar
der_polo_tuner
Bunkerspezi 2
Bunkerspezi 2
 
Beiträge: 377
Registriert: 23.08.2012, 18:09
Danke gegeben: 3 mal
Danke bekommen: 56 mal
Postleitzahl: 32549
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Klinikum Roko

Ungelesener Beitragvon The Haunting » 31.01.2016, 17:00

Wie soll ich einem von Euch schreiben, wenn ich schon vor der Klinik stehe und den langen Weg in Anspruch genommen habe. Das ergibt für mich keinen Sinn. Ich werde selber recherchieren. Und wenn ich die Klinik herausgefunden habe werde ich den Namen hier reinsetzten, damit nicht andere Mitglieder umsonst hinfahren.
Ich kann es jetzt auch nicht nachvollziehen, warum Ihr Euch mit der Herausgabe der Adresse so anstellt. Es hat ja keinen Sinn mehr dorthin zu fahren. Ich gebe sonst auch nie Adressen heraus, aber in diesem Fall sehe ich das völlig anders.
Benutzeravatar
The Haunting
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 223
Registriert: 19.07.2009, 17:36
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 3 mal
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Klinikum Roko

Ungelesener Beitragvon der_polo_tuner » 31.01.2016, 17:22

Du verstehst es glaube ich nicht oder... HIER WERDEN KEINE ORTSANGABEN GEMACHT...!!!

Im Moment hat es vilt keinen Sinn aber vilt ändert sich das ja noch in den Jahren und dann weiß jeder wo es ist.
Benutzeravatar
der_polo_tuner
Bunkerspezi 2
Bunkerspezi 2
 
Beiträge: 377
Registriert: 23.08.2012, 18:09
Danke gegeben: 3 mal
Danke bekommen: 56 mal
Postleitzahl: 32549
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Klinikum Roko

Ungelesener Beitragvon Gelöschter Benutzer 16154 » 31.01.2016, 18:04

Ich würde mich da nicht rein begeben,das sieht man doch schon anhand der relativ neuen Gerätschaften die dort rumstehen das die Klinik kein richtiger "lost Place"ist.
Gelöschter Benutzer 16154
 

Re: Klinikum Roko

Ungelesener Beitragvon der_polo_tuner » 31.01.2016, 19:58

Überleg doch mal.... Jetzt ist da noch ein Sicherheitsdienst aber weißt du wie es in 2 Jahren aussieht wenn die Klinik nicht abgerissen werden sollte und kein Sicherheisdienst mehr da ist...?
Dann hat hier jeder Depp die Adresse und die LP sieht nach zwei Wochen aus wie bei Hempels unterm Gasoffen....!
Benutzeravatar
der_polo_tuner
Bunkerspezi 2
Bunkerspezi 2
 
Beiträge: 377
Registriert: 23.08.2012, 18:09
Danke gegeben: 3 mal
Danke bekommen: 56 mal
Postleitzahl: 32549
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Klinikum Roko

Ungelesener Beitragvon mircozmen » 31.01.2016, 20:04

So sieht es aus! Man siehe veramed, apprath oder marienhospital, da ist bis auf die Grundmauern nichts mehr.
Wer es findet, herzlichen Glückwunsch, wer nicht, Pech gehabt :)
Ist nicht böse gemeint, aber anders kann man das Gebäude nicht erhalten.
Benutzeravatar
mircozmen
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 475
Registriert: 26.12.2011, 15:21
Danke gegeben: 50 mal
Danke bekommen: 49 mal
Postleitzahl: 45665
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Klinikum Roko

Ungelesener Beitragvon Hombre » 31.01.2016, 20:08

mircozmen hat geschrieben:...Wer es findet, herzlichen Glückwunsch, wer nicht, Pech gehabt :) ...

Sehe ich grundsätzlich auch so.
Und nun, nachdem das "warum nicht" ausgiebig diskutiert und dargestellt wurde, Back to Topic...
Benutzeravatar
Hombre
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 4707
Registriert: 09.08.2013, 19:23
Wohnort: Witten
Danke gegeben: 242 mal
Danke bekommen: 793 mal
Postleitzahl: 584
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Klinikum Roko

Ungelesener Beitragvon der_polo_tuner » 31.01.2016, 20:26

Eins noch....

Nutzer die sich hier Etabliert haben und Vertrauens erweckend sind, bekommen auch mal einen Tipp per PN.

Wer dies nicht in Anspruch nimmt ist wirklich selbst Schuld.

Sorry Hombre das musste ich noch Los werden... Jetzt aber Back to Topic... :D
Benutzeravatar
der_polo_tuner
Bunkerspezi 2
Bunkerspezi 2
 
Beiträge: 377
Registriert: 23.08.2012, 18:09
Danke gegeben: 3 mal
Danke bekommen: 56 mal
Postleitzahl: 32549
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Klinikum Roko

Ungelesener Beitragvon The Haunting » 01.02.2016, 11:34

Es war nun doch ein Nutzer hier aus dem Thread so freundlich mir eine PM zu schicken. Ich weiß nun wo sich die Klinik befindet. Da war ich allerdings letztes Jahr schon. Wir haben aber gemerkt, dass dort noch Bewegung ist, deshalb haben wir dann davon Abstand genommen hinein zu gehen.
Ganz lieben Dank noch mal an das nette Mitglied hier, dass mir den Standort verraten hat.
Ich bin nämlich kein Vandale und auch keiner, der Daten so einfach weitergibt.
Benutzeravatar
The Haunting
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 223
Registriert: 19.07.2009, 17:36
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 3 mal
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Klinikum Roko

Ungelesener Beitragvon Gelöschter Benutzer 16154 » 06.02.2016, 01:41

Mich verwundert doch sehr das dort aktuelle Medizinische Gerätschaften im 6 stelligem Wert einfach so rumstehen,alleine einige der OP Lampen von Hanau sind ein Hinweiss darauf das dort eine Nachnutzung stattfinden wird.Bei einem Konkurs wären diese Geräte allesamt in die Konkursmasse einbezogen worden.Ich würde mich dort schleichenderweise überhaupt nicht wohlfühlen.
Gelöschter Benutzer 16154
 

VorherigeNächste

Zurück zu Krankenhäuser und Psychiatrien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast