Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Klinikum Roko

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Re: Klinikum Roko

Ungelesener Beitragvon Hombre » 06.10.2017, 14:35

Und sollte die Frage aufkommen "Wo?" klärt man das bitte per PN!
Benutzeravatar
Hombre
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 4696
Registriert: 09.08.2013, 19:23
Wohnort: Witten
Danke gegeben: 237 mal
Danke bekommen: 788 mal
Postleitzahl: 584
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Klinikum Roko

Ungelesener Beitragvon der_polo_tuner » 07.10.2017, 19:18

mircozmen hat geschrieben:Rein kommt man immer noch, einen Zugang gibt es definitiv :)


Ja?
Benutzeravatar
der_polo_tuner
Bunkerspezi 2
Bunkerspezi 2
 
Beiträge: 377
Registriert: 23.08.2012, 18:09
Danke gegeben: 3 mal
Danke bekommen: 56 mal
Postleitzahl: 32549
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Klinikum Roko

Ungelesener Beitragvon Mars23 » 04.11.2017, 01:09

Links das Gebäude wo man sonst in denn Tunnel gekommen ist ist noch offen wenn man ein wenig sucht. aber der Zugang zum Tunnel für die anderen Gebäude ist zu auch der Rest vom Gebäude (kein kellerfenster nichts) ganz davon abgesehen das wir besuch bekommen haben (wenig licht und leise gewesen)
Also aufpassen
Mars23
Aktiver Teilnehmer
Aktiver Teilnehmer
 
Beiträge: 41
Registriert: 14.02.2017, 23:08
Danke gegeben: 3 mal
Danke bekommen: 7 mal
Postleitzahl: 59
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Klinikum Roko

Ungelesener Beitragvon Mars23 » 04.11.2017, 01:10

Der plattenbau auf der anderen Seite ist komplett dich evtl. Wenn man klettert der Haupteingang hat aufjedenfall ein neues schloss.
Mars23
Aktiver Teilnehmer
Aktiver Teilnehmer
 
Beiträge: 41
Registriert: 14.02.2017, 23:08
Danke gegeben: 3 mal
Danke bekommen: 7 mal
Postleitzahl: 59
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Klinikum Roko

Ungelesener Beitragvon englishfire » 04.11.2017, 09:13

Schreibst du immer ohne Punkt und Komma?
englishfire
Aktiver Teilnehmer
Aktiver Teilnehmer
 
Beiträge: 42
Registriert: 07.04.2010, 12:17
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 49196
Land: Deutschland

Re: Klinikum Roko

Ungelesener Beitragvon chrissi76 » 04.11.2017, 11:05

Das hat bestimmt was mit dieser neuen Rechtschreib Reform zu tun... silly-
Benutzeravatar
chrissi76
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 3241
Registriert: 11.05.2012, 14:42
Danke gegeben: 671 mal
Danke bekommen: 2098 mal
Postleitzahl: 58119
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Klinikum Roko

Ungelesener Beitragvon mircozmen » 04.11.2017, 11:59

Rein kommt man trotzdem nach wir vor, nur weil man keinen offensichtlichen Zugang findet, heißt es ja nicht, dass es keinen gibt...!
Benutzeravatar
mircozmen
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 473
Registriert: 26.12.2011, 15:21
Danke gegeben: 50 mal
Danke bekommen: 49 mal
Postleitzahl: 45665
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Klinikum Roko

Ungelesener Beitragvon englishfire » 04.11.2017, 19:47

Nen Schlüssel habe ich auch...
englishfire
Aktiver Teilnehmer
Aktiver Teilnehmer
 
Beiträge: 42
Registriert: 07.04.2010, 12:17
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 49196
Land: Deutschland

Re: Klinikum Roko

Ungelesener Beitragvon Oldenpeter » 10.11.2017, 14:39

Aber zu gucken gibts nichts mehr wirklich oder? Komplett leere Räume lohnen dann wieder nicht für eine so weite Anreise ^^
Benutzeravatar
Oldenpeter
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 311
Registriert: 08.10.2017, 10:57
Danke gegeben: 25 mal
Danke bekommen: 134 mal
Postleitzahl: 2
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Klinikum Roko

Ungelesener Beitragvon englishfire » 10.11.2017, 16:27

Lohnt nicht.
englishfire
Aktiver Teilnehmer
Aktiver Teilnehmer
 
Beiträge: 42
Registriert: 07.04.2010, 12:17
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 49196
Land: Deutschland

Re: Klinikum Roko

Ungelesener Beitragvon mircozmen » 14.11.2017, 14:13

Die haben da jahrelang nichts gemacht, dass war zu der unbekannten Zeit als das Thema hier erstellt wurde :)
Dann, als es langsam die Runde gemacht hat, wurde vor Ort die Radiologie leergeklaut, worauf die Eigentümer dann noch das restliche Inventar rausgeholt haben..
Da stand wochenlang ein LKW und ein Bus, vollgepackt bis unters Dach vor der Tür...
Benutzeravatar
mircozmen
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 473
Registriert: 26.12.2011, 15:21
Danke gegeben: 50 mal
Danke bekommen: 49 mal
Postleitzahl: 45665
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Klinikum Roko

Ungelesener Beitragvon UrbexBionade » 06.05.2018, 16:48

Endlich hat es mich auch mal ins Gebäude verschlagen.
Zusammen mit BildinGrau und ihrer Begleitung habe ich das Krankenhaus erkundet.

Viel steht nun leider wirklich nicht mehr. Allerdings findet man hier und da dennoch nette Motive!

Erstaunlich war, dass die Spanplatten am Hauptgebäude trotzdem noch regelmäßig nachgebessert werden. So war zwei Wochen vorher der Haupteingang noch offen, aber bei unserem Besuch war er wieder frisch verschraubt gewesen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
UrbexBionade
Bunker Hauptmann
Bunker Hauptmann
 
Beiträge: 954
Registriert: 04.06.2017, 03:05
Wohnort: Gütersloh
Danke gegeben: 491 mal
Danke bekommen: 1626 mal
Postleitzahl: 33332
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Klinikum Roko

Ungelesener Beitragvon BildinGrau » 06.05.2018, 17:00

danke für die Tour UrbexBionade :)

ich lasse auch meine fotos da....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
BildinGrau
Aktiver Teilnehmer
Aktiver Teilnehmer
 
Beiträge: 39
Registriert: 09.04.2018, 11:22
Danke gegeben: 16 mal
Danke bekommen: 22 mal
Postleitzahl: 10365
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau

Re: Klinikum Roko

Ungelesener Beitragvon Oldenpeter » 04.04.2019, 19:19

Im vergangenen Jahr scheint sich nicht viel getan zu haben. Der Zahn der Zeit nagt am Gelände und für mich sieht es nach einem baldigen Abriss aus: rund um die Gebäude ist alles gerodet. Tatsächlich war ich ungeplant vor Ort und hatte somit kein Stativ und nur die Lampe meines Handys dabei ... nicht optimal, aber der Rundgang war doch sehr spannend.

Ich habe etwas Probleme die Bilder in ordentlicher Qualität hochzuladen. Werde mich mal damit beschäftigen und versuchen zum nächsten Mal ordentliche Bilder zu präsentieren. Bei mir auf dem Rechner gibt es wesentlich mehr Schärfe und weniger Rauschen. Hat evtl jemand einen Tipp oder kennt das Problem/die Lösung?

Viel Spaß mit den Bildern und besten Gruß aus dem Norden prostt-

IMG_7603_ergebnis.jpg
IMG_7605_ergebnis.jpg
IMG_7607_ergebnis.jpg
IMG_7611_ergebnis.jpg
IMG_7623_ergebnis.jpg
IMG_7624_ergebnis.jpg
IMG_7626_ergebnis.jpg
IMG_7630_ergebnis.jpg
IMG_7635_ergebnis.jpg
IMG_7636_ergebnis.jpg
IMG_7638_ergebnis.jpg
IMG_7647_ergebnis.jpg
IMG_7648_ergebnis.jpg
IMG_7650_ergebnis.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Oldenpeter am 04.04.2019, 20:06, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Oldenpeter
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 311
Registriert: 08.10.2017, 10:57
Danke gegeben: 25 mal
Danke bekommen: 134 mal
Postleitzahl: 2
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Klinikum Roko

Ungelesener Beitragvon englishfire » 04.04.2019, 19:47

Ich kann keine Bilder sehen.
englishfire
Aktiver Teilnehmer
Aktiver Teilnehmer
 
Beiträge: 42
Registriert: 07.04.2010, 12:17
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 49196
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Zurück zu Krankenhäuser und Psychiatrien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast