Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Krankenhaus Altena / Sofortschließung wg. Insolvenz 03.01.17

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Re: Krankenhaus Altena / Sofortschließung wg. Insolvenz 03.0

Ungelesener Beitragvon Sargonia_I » 13.01.2017, 12:10

combo hat geschrieben:Ihr solltet vor dem Meckern Seite Eins lesen, es ist öffentlich, da dazu zig Zeitungsartikel vorhanden sind!
Über die spontane Schließung wurde einen Tag lang halbstündlich auf WDR 2 in den Nachrichten berichtet! Professor-
Also hier wurde nichts Geheimes bekannt gemacht! nonono-


Trotz alledem muss man die Spezialisten der Fachkabelausschlachtung nicht gleich mit der Nase auf die Artikel stoßen!! Die suchen nämlich eher hier als in den Internetseiten irgendeiner Regionalzeitung
Benutzeravatar
Sargonia_I
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2943
Registriert: 27.09.2010, 23:21
Wohnort: Iserlohn
Danke gegeben: 174 mal
Danke bekommen: 214 mal
Postleitzahl: 58638
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau

Re: Krankenhaus Altena / Sofortschließung wg. Insolvenz 03.0

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 13.01.2017, 14:01

mircozmen hat geschrieben:Weil die Zielgruppe hier auch WDR schaut :P


Ich schaue den WDR durchaus schon mal...Lokalzeiten finde ich nicht schlecht...und die Webseite habe ich regelmäßig mehrfach am Tag offen... lach-
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 22441
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 6002 mal
Danke bekommen: 3023 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Krankenhaus Altena / Sofortschließung wg. Insolvenz 03.0

Ungelesener Beitragvon Hombre » 13.01.2017, 14:16

Je mehr ihr davon zitiert und je mehr darüber hier diskutiert wird, desto auffälliger ist es für diese Spacken! Nur mal so....
BTT!
Benutzeravatar
Hombre
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 4696
Registriert: 09.08.2013, 19:23
Wohnort: Witten
Danke gegeben: 239 mal
Danke bekommen: 788 mal
Postleitzahl: 584
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Krankenhaus Altena / Sofortschließung wg. Insolvenz 03.0

Ungelesener Beitragvon Zacken » 13.01.2017, 15:32

Darf ich noch einen? ratlos-

Das heißt ausserdem:
Recycling Fachkraft für unbeaufsichtigte mit Kunststoff ummantelte Halbedel- und Edelmetalle.

Bin weitere Infos zu diesem Gebäude gespannt.
VIelleicht kommt ja noch was spannendes.
Benutzeravatar
Zacken
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2962
Registriert: 30.01.2016, 21:26
Wohnort: Dortmund
Danke gegeben: 812 mal
Danke bekommen: 1187 mal
Postleitzahl: 44269
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau

Re: Krankenhaus Altena / Sofortschließung wg. Insolvenz 03.0

Ungelesener Beitragvon combo » 13.01.2017, 16:03

Wenn Spacken Krankenhäuser suchen, geben Sie: Krankenhaus wird geschlossen, oder Krankenhaus wurde geschlossen als Suche ein!
Sich hier durch die Seiten zu lesen haben sie nicht nötig!
Benutzeravatar
combo
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 3809
Registriert: 30.12.2012, 10:24
Danke gegeben: 1101 mal
Danke bekommen: 1102 mal
Postleitzahl: 583
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Krankenhaus Altena / Sofortschließung wg. Insolvenz 03.0

Ungelesener Beitragvon mircozmen » 18.01.2017, 07:36

Naja, aktuell ist zumindest kein Zugang möglich :D
Benutzeravatar
mircozmen
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 473
Registriert: 26.12.2011, 15:21
Danke gegeben: 50 mal
Danke bekommen: 49 mal
Postleitzahl: 45665
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Krankenhaus Altena / Sofortschließung wg. Insolvenz 03.0

Ungelesener Beitragvon der_polo_tuner » 20.01.2017, 22:08

Da kann ich dem Mirco nur zustimmen...!
20170108_004548.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
der_polo_tuner
Bunkerspezi 2
Bunkerspezi 2
 
Beiträge: 377
Registriert: 23.08.2012, 18:09
Danke gegeben: 3 mal
Danke bekommen: 56 mal
Postleitzahl: 32549
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Krankenhaus Altena / Sofortschließung wg. Insolvenz 03.0

Ungelesener Beitragvon mircozmen » 20.01.2017, 22:26

Han mich ja auch auf Deine Aussage bezogen :D
Benutzeravatar
mircozmen
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 473
Registriert: 26.12.2011, 15:21
Danke gegeben: 50 mal
Danke bekommen: 49 mal
Postleitzahl: 45665
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Krankenhaus Altena / Sofortschließung wg. Insolvenz 03.0

Ungelesener Beitragvon chrissi76 » 22.01.2017, 11:22

Da dürfte noch ne ganze Zeit lang rein gar nichts gehen..Der ganze Bau war noch voller Leben,überall brannte Licht und man könnte meinen,das KH ist noch in Betrieb..abwarten...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
chrissi76
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 3368
Registriert: 11.05.2012, 14:42
Danke gegeben: 697 mal
Danke bekommen: 2195 mal
Postleitzahl: 58119
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Krankenhaus Altena / Sofortschließung wg. Insolvenz 03.0

Ungelesener Beitragvon chrissi76 » 22.01.2017, 11:28

Ganz in der Nähe fand ich diese mehr als interessante Tür..Leider gut verschlossen weinen-
Lt einem älteren Passanten soll der Stollen dahinter gar nicht mal so klein sein..hat wer nen Dietrich hierfür??? ratlos-
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
chrissi76
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 3368
Registriert: 11.05.2012, 14:42
Danke gegeben: 697 mal
Danke bekommen: 2195 mal
Postleitzahl: 58119
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Krankenhaus Altena / Sofortschließung wg. Insolvenz 03.0

Ungelesener Beitragvon Walldie » 23.01.2017, 07:43

Ja, da sieht es noch ziemlich belebt aus, es sind auch noch einige Fenster zum lüften gekippt!
Schätze mal die machen da Vorbereitungen zum ausräumen. ratlos-

Mhh, ein Dietrich bring vieleicht nicht, je nach dem was für ein Schloss unter der Abdeckung ist, vieleicht etwas TNT! :lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
Walldie
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2125
Registriert: 26.08.2015, 02:27
Danke gegeben: 194 mal
Danke bekommen: 442 mal
Postleitzahl: 41199
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Krankenhaus Altena / Sofortschließung wg. Insolvenz 03.0

Ungelesener Beitragvon NicolasGuitarist » 23.01.2017, 12:16

Okay, das sieht wirklich noch sehr belebt aus...denke auch, das wird in ein nahtloser übergang: Schließung -> Entkernung/Ausräumung -> Leerstand kratz-
Benutzeravatar
NicolasGuitarist
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 3600
Registriert: 02.07.2012, 16:11
Danke gegeben: 165 mal
Danke bekommen: 1938 mal
Postleitzahl: 4
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Krankenhaus Altena / Sofortschließung wg. Insolvenz 03.0

Ungelesener Beitragvon chrissi76 » 23.01.2017, 12:25

Genau das befürchte ich auch..Außerdem steht das Teil sowas von zentral.... Viel zu viele aufmerksame Nachbarn, Bürger und andere Nervensägen...
Benutzeravatar
chrissi76
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 3368
Registriert: 11.05.2012, 14:42
Danke gegeben: 697 mal
Danke bekommen: 2195 mal
Postleitzahl: 58119
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Krankenhaus Altena / Sofortschließung wg. Insolvenz 03.0

Ungelesener Beitragvon NicolasGuitarist » 23.01.2017, 12:29

Rein zum schleichen natürlich nicht der richtige Weg, aber für Fotos könnte man ja immerhin vielleicht jemanden finden den man nett fragen kann um reingelassen zu werden...soll schon anderswo gut geklappt haben
Benutzeravatar
NicolasGuitarist
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 3600
Registriert: 02.07.2012, 16:11
Danke gegeben: 165 mal
Danke bekommen: 1938 mal
Postleitzahl: 4
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Krankenhaus Altena / Sofortschließung wg. Insolvenz 03.0

Ungelesener Beitragvon mircozmen » 23.01.2017, 13:01

Hat definitiv schon anderswo geklappt :D
Die osteuropäischen Gastarbeiter haben uns rein gelassen, der deutsche Pförtner wieder raus :P
Benutzeravatar
mircozmen
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 473
Registriert: 26.12.2011, 15:21
Danke gegeben: 50 mal
Danke bekommen: 49 mal
Postleitzahl: 45665
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

VorherigeNächste

Zurück zu Krankenhäuser und Psychiatrien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast